Suchergebnisse

  1. T

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Habt Ihr den Bild-Artikel mal gelesen? In der Überschrift steht was von Boykott. Im Text ist davon nichts zu finden. Nur Radio Teddy spielt ihn aus textlichen gründen nicht, was man vielleicht auch nachvollziehen kann. Ansonsten sagt kein einziger der Befragten was von Boykott. Lehrbeispiel für...
  2. T

    SWR1: Großes Radio mit Macken

    Vielleicht solltet ihr für einen gemeinsamen Zugang zu Musictrace oder ähnlichem zusammenlegen. Das erspart viel Arbeit und ihr könnt die Titelrotation einfach ablesen.
  3. T

    Michael Jackson und die Radiosender

    @amfdab Jackson sind einfache Tonfolgen? Bad? ehrlich? Also ich finde es ist gerade bei Jackson so, dass es eingängig klingt, sich aber im Detail unglaubliche Dinge abspielen. Da ist das Bad-Album ein grandioses Beispiel. : Kannst den Part ja mal einigen Deiner Jazz-Größen vorlegen.
  4. T

    Media-Analyse 2019 Audio I: Reaktionen und Meinungen

    @Nordi207, Du musst oben in der Rubrik Belegungseinheiten Mo-Fr (Ø-Std.) selektieren. Dann findest Du die gewohnten Zahlen,
  5. T

    Deutsche Welle schaltet Kommentarfunktion ab

    Zitat Dr..: Da darf sich keiner wundern, dass in den Foren Widerspruch laut wird. Statt ungefragt den Papagei von Regierungs- und Parteienverlautbarungen zu machen, wären Recherche + Nachfragen gefragt. Gerade wenn man von Zwangsbeiträgen lebt. Apropos Recherche. Die DW, um die es in dem Threat...
  6. T

    Deutsche Welle schaltet Kommentarfunktion ab

    Es geht in diesen Kommentaren zu strittigen Themen eben meistens nicht um Meinung, sondern eben genau um Hetze und Beleidigung und noch verbreiteter: falsche Behauptungen, falsche Fakten und Folgerungen daraus. Kann man sich eindrucksvoll in den Kommentaren des oben verlinkten...
  7. T

    Thomas Koschwitz wechselt zu hr1!

    [QUOT Die Jahrgänge 1955 bis 1966 stehen vor ihrer Pensionierung und das sind bei den Sendehäusern sehr viele. Ok, prinzipiell steht jeder Jahrgang, der noch nicht in Rente ist, vor der Pensionierung. Aber Jahrgang 66? Hab ich was verpasst? Ich freue mich auf den Ruhestand! Darf ich jetzt...
  8. T

    Rundfunkrat

    Du hast doch vom Programm und den Rundfunkräten eine Antwort bekommen. Sie sind der Meinung, dass Dein Vorwurf unbegründet ist. Vielleicht ist er das ja wirklich? Aber Nein, kann ja nicht sein ÖR Kritiker haben immer recht, ÖR verantwortliche sind doof, Rundfunkräte Pfeffersäcke und die eigene...
  9. T

    Musikanfragen an Musikredaktionen (verschiedener Radiosender)

    Spar Dir die Mühe, CDs zu verschicken. Die Bemusterung erfolgt heute in der Regel über das sog. MPN (Musik Promotion Network) Eine Firma in Hamburg, die die Bemusterung über eine Internet-Plattform an angeschlossene Stationen durchführt. Da kann man sein Werk gegen Geld allen Sendern zur...
  10. T

    Die BBC legt die Gehaltslisten der Moderatoren offen

    @hr 25 Diese Neiddebatten mag ich nicht. Wieso sind Gehälter von Fußballern unmoralisch? Fußball ist ein Riesengeschäft. Mit Lizenzen, Rechten und Eintrittsgeldern werden Milliarden verdient. Wieso sollen da die hochtalentierten , fleißigen und nicht austauschbaren Protagonisten nicht ihren...
  11. T

    SWR1: Großes Radio mit Macken

    schöne Grüße vom griechischem Redaktionsmitglied Korinthis Khakis: Du schriebst aber 20-5 und nicht 0 bis 5;). Insofern ändert sich in RP doch einiges
  12. T

    SWR1: Großes Radio mit Macken

    ?????????
  13. T

    SWR1: Großes Radio mit Macken

    naja, wie gesagt fast alle SWR Konzerte sind Präsentationen. Die genannten Beispiele sind Ausnahmen und stehen in einem etwas anderen Zusammenhang. New Pop, läuft auch unter dem Label talentierten Nachwuchs fördern, also Künstlern, die noch nicht so bekannt sind eine große Bühne geben. (ob die...
  14. T

    SWR1: Großes Radio mit Macken

    Aber Manni, die schnappen niemandem was weg. Die veranstalten fast keine eigenen Konzerte. Die sind da lediglich Medienpartner der kommerziellen Konzert- und Festivalveranstalter und die sind ganz froh, dass sie von der Medienpräsenz profitieren. Umgekehrt darf sich das Programm mit prominenten...
  15. T

    SWR1: Großes Radio mit Macken

    Grasdackel verlinkte keine Meinung, sondern die Aussage der ARD über die Kosten eines Tatorts, wie sie den Kontrollgremien vorgelegt werden. Deine These "ein Drehtag kostet eine Million" ist nicht eine Meinung sondern eine Behauptung. Die müsste man belegen. Kannst du? Fällt mir immer wieder...
  16. T

    Veränderungen bei Bayern 1

    AT? Bezieht sich wohl auf die Bezahlung: Außer Tarif
  17. T

    Aus für "Sanft und sorgfältig"

    Ist doch ein tolles Projekt: Eine wahnsinnig wichtige Sendung des Deutschen Radios wandert zu Spotify. Dort kann man jetzt ohne die wackeligen Daten der Ma, die Zugriffszahlen checken, sehen wann die Hörer ein- oder Abschalten und anhand dessen die Musikpreferenzen der Zuhörer erkennen. Aber...
  18. T

    SWR1: Großes Radio mit Macken

    @kobi: ließ doch, was ich schreibe. Ich habe gehört dass Prince tot ist, den derzeitigen Sachstand, Einordnung der Bedeutung des Künstlers und dazu die entsprechende Musik. Verkackt kann man da schlecht behaupten, oder? Ich glaube, ohne es gehört zu haben, dass Swr1 bw ähnliches gesendet hat...
Oben