Suchergebnisse

  1. Neper

    Der Studiobilder-Thread

    Wer braucht so einen Kinkerlitz überhaupt?
  2. Neper

    RTBF La Première: Weniger Werbung

    Und woher kommt das Geld für den Kommerzfunk?
  3. Neper

    RTBF La Première: Weniger Werbung

    Im Rahmen des neuen Betriebsführungsvertrags für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk im französischsprachigen Teil Belgiens ist vorgesehen, die Werbung im Morgenprogramm des Hörfunksenders "La Première" ab September um die Hälfte zu reduzieren. Ab Juli 2021 soll sie völlig wegfallen...
  4. Neper

    Quo vadis, Deutschlandradio?

    Wer hat hier eigentlich ein Interesse daran, diesen Quatsch ständig neu aufzuwärmen? Ich habe den DLF vor ziemlich genau 30 Jahren verlassen.
  5. Neper

    Der Studiobilder-Thread

    Deshalb zieht man die ja auch mittig mit dem Daumen auf. Der Mittelfinger liegt als Anschlag bei der '0'. Da braucht man nicht mal mehr hinzusehen. Der Himmel weiß, wieviel Tausend mal ich das im Sendebtrieb gemacht habe. Nie was passiert.
  6. Neper

    Quo vadis, Deutschlandradio?

    Hier im Haus heißt sie deshalb längst Laberzeit.
  7. Neper

    Der Sprecher – das (meistens) unbekannte Wesen

    "Peuß" Zum WDR fallen mir gerade noch Wolfgang Grönebaum und Günter Dybus ein.
  8. Neper

    UK: Times Radio gestartet

    Gewinnspiele... wir wollen Gewinnspiele.
  9. Neper

    Der Studiobilder-Thread

    Soso...
  10. Neper

    Der Studiobilder-Thread

    Ende der 70er gab es beim BFBS in Köln an allen Ecken NTP-Peakmeter mit Gasplasma-Display und deutlich weniger Elementen. Die hat es so von RTW nie gegeben. Davon hingen immer zwei nebeneinander für Links, Rechts, Summe und Differenz, wobei nach Summe ausgesteuert wurde. Außerdem fiel so...
  11. Neper

    Der Sprecher – das (meistens) unbekannte Wesen

    Beim DLF macht einer die Nachrichten und der andere das Programm und die Presse. Dabei können und dürfen beide alles. Gewöhnlich entscheidet einer der beiden als LvD, wer was macht.
  12. Neper

    Der Sprecher – das (meistens) unbekannte Wesen

    Man beachte auch den Abstand zum Mikro. So war das früher... ;-)
  13. Neper

    Die kleinen Versprecher

    Unsere Kollegen in den Nachbarländern können es auch ganz gut. Gestern in den Nachrichten von RTBF La Première ein netter kleiner Drehstabenverbucher: Le bilan statt Le Liban... Die Bilanz statt dem Libanon. Mit einer Extraportion Betonung, weil am Satzanfang. Sie hat es aber noch gemerkt und...
  14. Neper

    Der Studiobilder-Thread

    Na gut, dann halt so: in welchen NTP-Peakmetern stecken die gleichen Plasmadisplays wie bei RTW?
  15. Neper

    Pannen über Pannen! ...am besten alle hier rein!

    Was muss eigentlich passieren, damit eine bestimmte vorproduzierte Sendung die halbe Zeit zu spät (gestern 18 Minuten) oder überhaupt nicht ausgespielt wird? Das Problem tritt seit Monaten bei RTBF La Première mit der Sendung Le Grand Jazz nach den 21-Uhr-Nachrichten auf. Ende der Nachrichten...
  16. Neper

    Die CD ist noch töter

    Ein Backup auf *einer* Festplatte ist kein Backup. Und die Quelle zur Rückkehr zum Analogen bei der ARD hätte ich auch gern mal.
  17. Neper

    Der Studiobilder-Thread

    Wie kommst Du auf die Idee, dass RTW die Plasmadisplays selbst gefertigt und dann auch noch an NTP verkauft hätte?
  18. Neper

    Die kleinen Versprecher

    Geradezu legendär ist die Kicherattacke von Charlotte Green, Nachrichtenikone bei BBC Radio 4, wegen einer drollig quiekenden angeblich ältesten jemals gemachten Tonaufnahme. Wäre wohl nur halb so schlimm gewesen, wenn sie nicht gleich darauf den Tod eines Schauspielers zu vermelden gehabt hätte...
  19. Neper

    RIP Dame Vera Lynn

    Die britische Sängerin Vera Lynn, The Forces' Sweetheart, ist im Alter von 103 Jahren verstorben. Sie war vor allem im zweiten Weltkrieg populär geworden, als sie mit Liedern wie "We'll meet again" und "The White Cliffs of Dover" sowie Auftritten in Luftschutzbunkern und bei Einheiten der...
  20. Neper

    Überreichweiten und Empfangsstörungen durch Inversionswetterlage etc.

    Früher gab es vor allem mehr Lücken, in denen einiges durchkommen konnte. Da waren ja schon ohne Überreichweiten Sender hörbar, die man seit ewig nicht mehr empfangen kann.
Oben