Suchergebnisse

  1. T

    Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

    AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten Endlich: Der Beweis.
  2. T

    Bremen-Vier-Morgenshow: Der Dicke und der Dünne

    AW: Bremen-Vier-Morgenshow: Der Dicke und der Dünne Zu meiner großen Freude höre ich gerade Peter Mack am Mikrofon.
  3. T

    Ist das witzig?

    AW: Ist das witzig? Du solltest etwas besser differenzieren. Das bin ich eigentlich von dir gewohnt.
  4. T

    Ist das witzig?

    AW: Ist das witzig? "Hier" -> In Deutschland. Deswegen läuft bei mir z.B. Eurosport grundätzlich nur mit dem englischsprachigen Tonkanal; Ich kann die permanenete Schlechtmacherei der deutschen Kommenatoren einfach nicht ertragen.
  5. T

    Ist das witzig?

    AW: Ist das witzig? Hätte nie gedacht, daß die Sache hier solche Wellen schlägt als daß sich die beiden unmittelbar Betroffenen zu Wort melden würden. Für mich ein Zeichen, daß die Diskussion den Leute näher geht als vermutet, und das tut mir ehrlich leid, denn den Ärger war der blöde Gag nun...
  6. T

    Ist das witzig?

    AW: Ist das witzig? Das ist selbstverständlich völlig richtig. Aber eine Frage drängt sich mir auf: Darf man, nachdem man den Sachverhalt mit den betreffenden Kollegen im Einverständnis geklärt hat, die Sache dennoch nachträglich zur öffentlichen Diskussion stellen? Ich meine...
  7. T

    Ist das witzig?

    AW: Ist das witzig? - sorry doppelposting -
  8. T

    Bestätigt: hr3 trennt sich von drei altgedienten Moderatoren!

    AW: Bestätigt: hr3 trennt sich von drei altgedienten Moderatoren! :D Verständlich, oder? Wenn keiner es versteht, aber niemand zugeben will, daß ihm das Arrangement schleierhaft ist, dann nennt man es, aus Angst als Dummkopf dazustehen, eben Kultur, und erklärt es als förderungswürdig. Noch...
  9. T

    Ist das witzig?

    AW: Ist das witzig? Moment mal! Was ist den das für ein Schmarren? Darf man die Dinge nicht mehr beim Namen nennen ohne dafür schief angeschaut zu werden? Ist die Wahrheit so wenig wert? Ist Euch lieber wenn nur "durch die Blume" geredet, oder auch "um den heißen Brei" herumgefaselt wird...
  10. T

    Ist das witzig?

    AW: Ist das witzig? Ohgottohgott. Man stelle sich vor, es gibt "im echten Leben" tatsächlich Leute, die sind von Natur aus schlagfertig und witzig. Und tatsächlich gibt es Andere, die solcher Schlagfertigkeit oft sprachlos gegenüberstehen und glauben, das müsse alles einstudiert sein...
  11. T

    Ist das witzig?

    AW: Ist das witzig? Hab's auch gehört und fand es blöde. Aber ich habe es als Ausrutscher gewertet weil mir in letzter Zeit die Moderation ( im Gegensatz zur Musikauswahl ) nicht unangenehm war. Es hat wirklich den Anschein als würden Die sich gut verstehen dort im Studio, und auch gerne...
  12. T

    Wurden die DDR-Medien auch im Westen genutzt?

    AW: Wurden die DDR-Medien auch im Westen genutzt? Das müßte dann doch eine "volkseigene" Geschichte gewesen sein. Da die Bundesrepublik Deutschland der Rechtsnachfolger der DDR ist dürften die Rechte nun bei Vater Staat liegen. ;)
  13. T

    Wurden die DDR-Medien auch im Westen genutzt?

    AW: Wurden die DDR-Medien auch im Westen genutzt? Fabula rasa. Angesichts des politischen Klimas in dieser Zeit kann man sich schon vorstellen, daß sich die Geschichte so, oder ähnlich zugetragen haben könnte. Andererseits muß man aber auch mit bedenken daß die BRD die DDR stets als zugehörig...
  14. T

    Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

    AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten Erwischt. ;) Das läßt durchaus Spielraum zur Interpretation.
  15. T

    Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

    AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten Sort of(f). Es scheint mir, daß Herr Stemmer seine Sprachkenntnisse erfreulicherweise nicht nur in der Schule erworben hat.
  16. T

    Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

    AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten Do leave off....
  17. T

    Wurden die DDR-Medien auch im Westen genutzt?

    AW: Wurden die DDR-Medien auch im Westen genutzt? Ich sagte ja: Der Anspruch auf "ganz Deutschland", wenn man das so formulieren darf. Obwohl in den Köpfen unserer Generation dieser Anspruch eigentlich nie so existierte, wir hatten die DDR ohnehin als eigenständigen Staat akzeptiert. Wie...
  18. T

    Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

    AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten Ich kann einfach diese dämlichen Sprüche nicht mehr ertragen. Der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht, war das nicht so? Wenn der Claim nun hieße: "Wir sind der Herzschlag von Berlin", so würde das zwar auch nach Schlagerschnulze klingen, aber...
  19. T

    Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

    AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten Leute die sich für den Beat halten sollten sich woanders ihren verdienten Kick abholen.
  20. T

    Wurden die DDR-Medien auch im Westen genutzt?

    AW: Wurden die DDR-Medien auch im Westen genutzt? Also lieber Gelb, ich weiß vor lauter Verwunderung und Mitleid gar nicht was ich sagen soll. In den Hessischen Gymnasien gab es da solche Fächer wie Geschichte, Erdkunde und Gemeinschaftskunde, und selbstverständlich wurde da über die DDR...
Oben