Suchergebnisse

  1. R

    Antenne Bayern entlässt Mitarbeiter

    Man darf nicht vergessen, daß auch die Sendestandorte (Antennen, Sendeanlagen) einen hohen Kostenfaktor darstellen und daß man sich wirklich fragen muß, ob so viel Füllfrequenzen überhaupt nötig waren. Mir fallen da einige ein, die man getrost abschalten könnte, ohne gleich Löcher in der...
  2. R

    Aus Spree Radio wird Rockantenne

    Also ich habe ja eigentlich gar nichts gegen einen Rocksender. Im Gegenteil, ich würde es sogar ausdrücklich wünschen. Mehr sogar die Version mir mehr Classics. Aber mal im Ernst. Eine Jukebox wie die Rockantenne muß doch auch nicht sein, oder? Möchte sich der Oschmann jetzt auch noch europaweit...
  3. R

    FAZ BUSINESS RADIO IST PLEITE

    FAZ will nur Kosten sparen. Reicht ja auch, wenn die nur Zeitungen drucken...
  4. R

    Jugendsender in Bayern

    Ich sage nur "Spezlwirtschaft" BLM - CSU - OSCHI, ein Eintrag im Parteibuch reicht!
  5. R

    Sorry, aber ich such ein Lied

    Hallo Matrix, Ich glaube, mit "Dadadida dadadadadadaaaaada..." usw. kommen wir nicht weiter. Wie wär's mit einer gesummten Melodie per mp3-Datei, die sich jeder anhören kann? Mikrofon und einen Mp3-Coder wirst Du ja wohl haben oder??
  6. R

    Münchens 92,4 als "Experimentier-Frequenz"?

    ...und meiner Meinung ist die RockAntenne auch kein Rocksender, sondern nur ein Abnudler. Bei M1 saßen noch Leute, die hatten Ahnung von dem, was sie da auflegten. Neuimporte aus Amerika, Hintergrundinformationen, war alles da und sie hatten genug Fans. Mal abgesehen von einigen Turbulenzen...
  7. R

    Xanadu 93.3

    Hallo Dr. Ben, ich muß Dich enttäuschen, die Seite ist schon seit 1998, also seit 4 Jahren so wie sie aussieht im Web. Nur der Inhaber war so ein Avidos o.ä. in der Franziskanerstr. 16 in München Haidhausen. Er soll angeblich früher mal an XANADU beteiligt gewesen sein. Was man aber nicht...
  8. R

    Appell an deutsche Radiostationen: Spielt endlich mehr deutsche Musik!

    Grundauftrag? Du meinst Grundversorgungs-Auftrag?
  9. R

    Wie gehts den Internetradios?

    Nicht alle Internetradios haben Claims im Programm... und es gibt sogar welche, die spielen Songs, die findet man nur in den "Munich's City Nights"... oder im Web.
  10. R

    Wie gehts den Internetradios?

    @Musikladen Du hast im Prinzip recht. In 99% aller Fälle ist es so. Manche haben zwar das Bestreben, auch mal terrestrisch "on air" zu gehen. Manche schaffen es sogar. Gerade was die Bundesländer angeht, wo offene Kanäle vorhanden sind. In Deinem letzten Absatz hast Du richtig geschrieben: Es...
  11. R

    Wie gehts den Internetradios?

    Also bei uns bricht der Sream nicht so schnell ab. Da haben wir ja eine große Lizenz dazu eingerichtet und unser Server leistet auch gute Arbeit!
  12. R

    Wie gehts den Internetradios?

    Super, jetzt wieder mal eine Werbeaktion. Ich denke, daß wir da nicht über Selbstbeweihräucherung schimpfen dürfen. Obwohl ich die Moderatoren des Forums durchaus verstehe, wenn sie das nicht mögen... [blablabla] Es gibt in diesem Zusammenhang genügend Webradio-Übersichten, die ihre Aufgaben...
  13. R

    Suche Mikrofon-Aufsätze...

    Ein Poppschutz ist das runde Teil, das man auch mit einem Drahtbügel und einer Strumpfhose nachbauen kann. Das runde, ovale oder eckige Teil aus Schaumstoff ist ein Windschutz.
  14. R

    Suche Mikrofon-Aufsätze...

    Windschutz?
  15. R

    Münchens 92,4 als "Experimentier-Frequenz"?

    Der Pelunka war ja schon auf der Jugend-Dance-Schiene, aber das wollte ja "scheinbar" keiner....
  16. R

    Stellenwert des Radios

    Hallo Sony, kannst Du mal sagen, wie Du früher genannt wurdest, bzw. auf welchen Stationen Du gesendet hast?
  17. R

    StarFM in N

    Ich glaube eher, daß die Musik nicht mal aus Schwabach kommt, sondern von einem Rechner aus Berlin! Im Übrigen ist das eh alles Schwachsinn, was da läuft. Das sind doch alles keine echten Sender mehr... Nur noch tote Rechner, die stur die Automation abnudeln. Das kann mein CD-Wechsler auch...
  18. R

    StarFM in N

    @matt: Genau, und das ist wohl eine Frequenzverschwendung wert... Toll, was uns da die BLM immer wieder beschert... In München dagegen wird gesplittet, was das Zeug hält, oder ist das in Nürnberg nicht auch so?
  19. R

    Münchens 92,4 als "Experimentier-Frequenz"?

    Deine Aussagen nach erinnere ich mich da an die 92,4 bis April 1988... Da war die 92,4 (trotz der 8 Anbieter) ein Großstadtsender (für München) und hat Themen für die jungen Münchner Hörer im Programm gehabt, der andere Teil waren musikalische Schwerpunkte. Genau das könnte die 92,4 wieder...
  20. R

    Münchens 92,4 als "Experimentier-Frequenz"?

    Hallo Leute, vor allem Münchner! Wenn man sich mal die Frequenz 92,4 in München betrachtet, so ist sie seit der Aufschaltung am 29. Mai 1985 immer als Splitting-Frequenz mit der größten Fluktuation von Anbietern gewesen. Meine Frage nun: Ist das tatsächlich nur eine Spielwiese, oder warum ist...
Oben