Suchergebnisse

  1. V

    Voicetracking bei RPR?

    AW: Voicetracking bei RPR? Na das ist ja ein Ding...
  2. V

    Alternative Sendungen

    Derartige Beiträge laufen doch bei vielen Privaten im "Frühprogramm" täglich... Oder nicht?
  3. V

    Danke RPR2-das Schlagerradio/Abschiedsfeier

    @ der beobachter Da kann ich Dir nur Recht geben. Zumal die Geschichte mit den Studios und der sogenannte Umstrukturierung seit über zehn Monaten bekannt ist. Das waren doch alles schon eigene Themen in diesem Forum.
  4. V

    Danke RPR2-das Schlagerradio/Abschiedsfeier

    Also mit über 200.000 Hörern "nicht so toll"? Ich weiß ja nicht...
  5. V

    RPR Eins: Trixi kommt, Balser geht

    @hitradio Du hast ja in vielen Dingen Recht. Aber schreib doch "Deutsch"...
  6. V

    RPR Eins: Trixi kommt, Balser geht

    ...sorry, aber ich glaube da gibt es schlimmeres im sendegebiet!
  7. V

    Friedmann

    Sorry, aber das ist doch sehr schwach. Wer wird denn wegen inhaltslosen Tütchen in U-Haft genommen. Was machen denn die ganzen Stars und Sternchen? Friedmann schnieft, S.Mros säuft, und Harald J. wohnt im Irrenhaus... Das sind die Schlagzeilen 2003. Ist ja suuuper. Ach ja, und Dieter B. soll das...
  8. V

    RPR Eins: Trixi kommt, Balser geht

    ...und nu???
  9. V

    Am Mikrofon ist ...

    Ein Showopener mit dem Namen ist doch O.K. ..."am Mikro mit xy" oder einfach nur "mit xy" finde ich auch in Ordnung. Da sollte man doch einfach flexibel sein!
  10. V

    Wer sollte nachts ran?

    Bin selber ein "Nachtmensch" gewesen und auch jetzt noch hin und wieder. Da gibt es wie überall Vor- und Nachteile: Toll: Du kannst machen was Du willst... Schlecht: Du mußt es alleine machen, für die Nächte gibt es kaum redaktionelle Unterstützung. Toll: Du hast mehr interessierte Hörer als am...
  11. V

    Sind die Sender wirklich sooo schlecht?

    @radiohexe: Danke Dir, so wars auch gemeint. Schade, daß die Radiolandschaft so den Berg runter geht... Oder ist vielleicht doch noch eine Trendwende in Sicht? Es müßte doch möglich sein, einen Tick Qualität in die Quantität zu bringen! Oder?
  12. V

    Sind die Sender wirklich sooo schlecht?

    Den Vergleich zwischen Fast-Food und 08/15 Hitradios finde ich gar nicht so falsch. Fast-Food wird von der Masse genutzt, ob es nun gut ist oder nicht. Genauso wie die vielen "tollen" Sender...
  13. V

    Sind die Sender wirklich sooo schlecht?

    Aber auch wenn die Qualität nachläßt. Noch sind die Werbekunden ja da. Nach dem Motto: "Keiner geht zu Mc.Do., aber die Umsatzzahlen steigen..."
  14. V

    Neues Sendeformat

    Ich finde dieses Format sehr gelungen - auch als "Neuling" hier. Nur leider bedeutet Radio ja Geld machen. Und das scheint damit wohl nicht möglich zu sein...
  15. V

    Sind die Sender wirklich sooo schlecht?

    Vielen lieben Dank für die Antworten!!! Wie lautet nun das Fazit? Wird es künftig gar keinen (Top)-Sender mehr geben? Zumal ja das ursprüngliche Rundfunkgesetz gelockert werden soll. Da wird es ja in ein bis zwei, drei Jahren jede Menge Sender geben, so daß sich das Thema Werbung für die...
  16. V

    Sind die Sender wirklich sooo schlecht?

    Unglaublich, dass hier fast alle privaten (von Hamburg bis München) und auch einige öffentlich-rechtlichen Sender niedergemacht werden, die die meisten Hörer haben?! Woran liegt das? Ist die deutsche Hörerlandschaft so dumm? Oder machen die Sender gar nichts falsch, sondern nur die...
  17. V

    Businessradio Hessen

    Nur zur Info: Das sind dpa-rufa-news
Oben