100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
In Kürze feiert das "neue Radio" des hr seinen 100. Sendetag.

Die Schonfrist ist damit vorbei und Zeit, eine erste Zwischenbilanz aufzustellen.

Ausser Morningshow und Bursche scheint man alles andere zu vernachlässigen. Wobei Bursche m.E. nach nicht unbedingt den Humor hat, diese Personality darstellt, um derartig positioniert zu werden. Tim und Shadia sind für ihre Aufgaben eigentlich zu alt.

Bleibt die Frage: Bleibt das MA-Plus des alten XXL-Programmes auch für YOU FM?

Antworten aus Bad Vilbel sind ausdrücklich erwünscht :D
 
#2
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Um Deine Frage zu beantworten: da YOU FM in die nächste MA die letzte XXL-Welle mitnimmt, und die ziemlich gut gewesen sein muss, kann die Antwort nur lauten: JA! :p
 
#3
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

''Tim und Shadia sind für ihre Aufgaben eigentlich zu alt. ''

Warum benehmen sie sich dann wie alberne Teenager?

Oder andere Frage: Muss ein Programm mit junger Musik überhaupt von albernen Teenagern moderiert werden?
 
#4
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

@grenzwelle
Das ist mal eine gute Frage. Nein. Alter hat nämlich überhaupt nichts mit Qualität und Zielgruppenkompatibilität zu tun. Wichtig ist nur, wie es klingt.
 
#7
99 Tage YOU FM

Leute ! Ich habe heute Morgen bei YOU FM gehört, dass der Sender an Ostern 99 Tage alt wird. Mich würde interessieren : Wie gefällt euch das Programm ? Ich finde ja, sie haben eine Entwicklung in die richtige Richtung gemacht. Aber ein paar Defizite gibt´s schon noch...
 
#8
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

''Ich habe heute Morgen bei YOU FM gehört, dass der Sender an Ostern 99 Tage alt wird.''

Soso gehört... aber nicht über UKW, sondern direkt ausm Pult, oder?! :D
 
#9
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

''Tim und Shadia sind für ihre Aufgaben eigentlich zu alt.''

Klar sind sie zu alt: Bei einem Sender für 19-jährige sollten nur 19-jährige arbeiten. Um im Altenheim nur Alte...

Nach 100 Tagen YOUFM wurde das Radio nicht neu erfunden - Innovation klingt anders - aber zwischen Planet und BigFM steht der neue Sender ganz solide - und reiht sich ausserdem in die Riege öffentlich-rechtlicher Jugendwellen ein.
 
#10
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Ich persönlich find's schön, dass mit YOU FM der Hip-Hop-Anteil etwas runtergefahren wurde, aber ansonsten klingt mir das Programm und die Moderatoren recht austauschbar. Ich als Zielgruppenperson von YOU FM kann jedenfalls wenig damit anfangen und hör's auch dementsprechend häufig. Und da's noch nicht gefragt wurde: Wie findet ihr eigentlich die "freshe" Homepage? Ich finde sie passt zum Programm: Dürftig.


Der hr sieht die Sache naturgemäss anders, auf genannter Seite findet sich nämlich das hier:


Zitat von Ypsilon-Oh-Uh-Eff-Emm-De-Eh:
99 Tage volles Rohr YOUNG FRESH MUSIC
YOU FM überzeugt Hörer, Werbekunden und Kritiker

8. April, 5.30 Uhr, YOU FM ist 99 Tage non Stop on air: 142.560 spannende Sendeminuten, davon 116.000 frische Minuten Musik, 2706 Minuten informative Nachrichten und 26.500 Minuten freche Moderation. 70 Prozent mehr Höreranrufe und E-Mail-Kontakt als vor dem Relaunch, monatlich mehrere Millionen Klicks auf www.youfm.de, Rekord-Nutzung des Livestreams, 2000 Liter Kaffee gekocht (nicht nur) von Praktikanten, 6 Mal freche Moderation verknüpft mit geballter Ladung Information pro Stunde... das ist die Bilanz von über drei Monaten YOU FM – YOUNG FRESH MUSIC.


„Nach 99 Tagen ist klar, die hessische Jugend hat einen neuen Sender: YOU FM. Von der großen Resonanz waren wir überrascht. Wir werden auch die nächsten 9999 Tage immer am Puls der Zeit bleiben. Außerdem werden wir auch künftig für authentische Moderation und ungewöhnlichen Aktionen sorgen“, so YOU FM-Programmchef Jan Weyrauch (36). Einen Volltreffer landete auch die YOU FM-Marketing-Kampagne. Die Poster sind so beliebt, dass jedes zweite geklaut wurde.

Dickes Plus auch für die verkaufte Werbung im Programm von YOU FM, deren Umsatz im ersten Quartal 2004 im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht wurde. Hundert Punkte gab es ebenfalls für die YOU FM-Auftaktparty in Kassel, deren Vorverkaufs-Kontingent bereits über eine Woche vorher restlos erschöpft war. Die Besucher der Party tanzten bis in die frühen Morgenstunden.

Seit dem 1. Januar 2004 bringt das Jugendradio des Hessischen Rundfunks (hr) ein freches Radioprogramm für 14 bis 29-Jährige mit außergewöhnlichen Ansprüchen und coolem Musikgeschmack, der perfekt auf die Wünsche der hessischen Jugend abgestimmt ist. Es gilt: Wer YOU FM hört, ist informiert, kann bei allem mitreden und verpasst nichts.

http://youfm.de/info/index.jsp?rubrik=1755&key=youfm_document_914104
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#11
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

You FM ist ein mühsam auf zappelig und schrill getrimmtes Programm mit minderbemittelten, stimmlich bisweilen piepsig-krächzenden Moderatoren und einigen Anleihen (Claims, enge Rotation) beim Privatradio. Da höre ich lieber gleich die Originale Mak Radio, Capital FM oder Radio 538.
Rundfunkgebühren hat der HR jedenfalls dafür nicht verdient!
 
#12
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Was an Moderatoren authentisch sein soll, die jede Ansage mit einem Monsterclaim beginnen muessen, bleibt wohl Weyrauchs Geheimnis.

Immerhin weiss ich 99 Tage spaeter seine Aussage 'Wir wehren uns nicht gegen gutgemachte Popmusik' einzuschatzen: You FM ist ein reiner Popdudler, dessen Rotation sich grossflaechig mit der von hr3 ueberschneidet. Selbst melodioese House- und andere Dancetracks wurden gestrichen, dafuer bekommt die hessische Jugend Titel 'am Puls der Zeit' wie Sheryl Crow - All I wanna do.

Dass man sich um Stroemungen der deutschen und hessischen Musikszene verdient machen wolle, ist ebenfalls ein Lippenbekenntnis.

Die Haelfte dieser Poster soll jemand geklaut haben; das glauben die doch selber nicht - fast Frechheit der Oeffentlichkeit zu unterstellen, sie wuerde das tun.
 
#13
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Ich war gerade auf SEiten, wo darüber diskutiert wurde, ob das KOnzept von You FM aufgehen wird. Dort waren u.a. auch die (damals zukünftigen) Einsätze der MOderatoren zu sehen und nur ein kleiner Teil des Vorhabens des HR hat sich bewahrheitet. Von einem Chris Peters, def den Vormittag moderieren sollte. habe ich noch nie etwas gehört und Simone Heppner, mit der You Fm zuvor sehr stark geworben hatte, weil sie bei Mtv war, ebenfalls nicht. Ansonsten werden die MOderatorebn ganz anders eingesetzt, als der Plan von Anfang d.J das vorschreibt.
 
#14
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Simone Heppner hat es sich kurz vor Sendestart anders überlegt und ist zu ich glaube Planet abgewandert, bzw. dort geblieben. Dumm gelaufen!
 
#15
YOU FM

Ich finde die Talksendungen am Abend ganz gut, besonders natürlich mittwochs mit Jürgen Kuttner - den kenne ich allerdings schon hier aus der Berliner Region von Fritz.
 
#16
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

ohoh ich habe gestern diesen kuttner gehört... HILFE!

mag sein, dass er kultig ist oder so - mich hat er jedenfalls gequält. und bestimmt nicht nur mich. folgendes war los:
der kerl redet 25 minuten (mit höchstens einem lied dazwischen) davon, dass man ihn nach der musik, die gleich folgen sollte und ihm dann einen riesengefallen zu tun. mit der zeit erklärte er mehr (zwischendurch immer irgendeine rockmusik für milisekunden hochgezogen). man solle ihn anrufen und dringlichst fragen, "wer denn dieser kapiellsky" sei. das hat er nochmal 5 minuten lang wiederholt. dann kommen die ersten anrufer. die sollten ihn dann das eben fragen. jeder die gleiche frage, 10 minuten bestimmt. und dann sollte die große tolle antwort kommen. und die kam in form eines 20-sekunden ausschnittes mit dem inhalt "dieser kapiellsky, das ist ein feiner mensch! ja das ist ein feiner mensch!" in variierenden tonlagen. und das ha er dann 20 minuten immer wiederholt, ohne irgendeine andere unterbrechung. kann man sowas machen? ich meine, auch zwischen 11 und 12 uhr abends ist das ein bisschen krank.

das hat meiner meinung nach auch nix mit "weg vom gedudel, jippiehjo!" oder "woah, endlich mal wieder ne persönlichkeit im radio" zu tun. das ist einfach nur hörerverarsche.

ende
 
#17
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Ach sehr gut, diese Nummer hat er Dienstag auch bei Fritz abgezogen. Hab mich halb krankgelacht dabei. :D

Für solche Dinge braucht man halt den Humor dazu. Ich find Jürgen Kuttners Ausführungen über zwei bzw. drei Stunden jedenfalls wesentlich interessanter und tiefgründiger, als irgendwelche sexuellen Vorlieben mit dem heimischen Mixer, wie sie bei Domian tagtäglich diskutiert werden.
"Normale Diskussionen mit mehr Musik" (wozu heißt das eigentlich Talksendung?) gibt's auf YOU FM an den anderen Tagen um dieselbe Zeit.
 
#18
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Im Blue Moon (dem Talk von Radio Fritz) wird meist zuBeginn ein Song gespielt, der mit dem Text in das Thema einführt. Vor oder nach diesem werden die Hörer aufgefordert, anzurufen und mit dem MOderator zu sprechen. Ist das vor dem ersten Song geschehen, hört man etwas, was zum heutigen THema passt (freitags z.B im Blue Moon, wo Hörer anderen Hörern helfen, Probleme zu bewältigen, den Brief des Hörers, dem heute geholfen wird) und danach wird geredet, oder auf Denglisch getalkt. Also, deine These, dass in Talksendungen sehr viele Songs gespielt werden, stimmt bei diesem Sender nicht.
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#19
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Ja, genau! Was an Domian so toll sein soll, versteh ich auch nicht. Ein betroffener Hundeblick in die Kamera und "Ich stell' Dich mal raus zu unseren Psychologen"...
 
#20
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

vielleicht hilft euch analysten ja die tatsache, daß Jan Weyrauch zuvor bei fritz (ORB, SFB) engagiert war ....

Da liegt es doch nahe die gut gelaufenen fritz-aktionen der letzten jahre jetzt nach hessen zu transferieren ... wahrscheinlich bald mit mankmill, dem holzhuhn, mike lehmann, dem fischfütterer und ... naja

:rolleyes:
 
#21
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Außer Kuttner kam doch wirklich kaum was von Babelsberg nach Frankfurt, und die wenigen Sachen die doch noch nachgekommen sind, wurden mit YOU FM wieder begraben.
 
#24
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

Das musst Du so verstehen, dass Media-Analyst in den meisten seiner Postings gegen den hr / you.fm / Weyrauch polemisiert und im Forum dafür einen Chor der Zustimmer finden will.
 
#25
AW: 100 Tage YOU FM - eine Zwischenbilanz

@ Wrzlbrnft

Hessen ist anders, Frankfurt hat ne andere Subkultur als Berlin. Nicht besser, nicht schlechter, halt einfach anders. Rödelheim hamse halt nicht in Berlin, und Kreuzberg nicht in Frankfurt.
Ich hatte Kuttner letztens mal kurz drin und dachte, da moderiert einer auf Drogen kurz vorm Tod durch wasweissich. Eben auch nicht mein Humor, dieses Gelalle, das ich da vernahm.

Christian
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben