104.6 RTL Berlin


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

666

Benutzer
104.6 ist schon seit Jahren Markführer in allen möglichen Zielgruppen in Berlin, ja sogar in Berlin/ Brandenburg.
Das stimmt ja schon mal nicht wegen der Brandenburger Stärke von Antenne und BB. Aber "in allen möglichen Zielgruppen" halte ich ja auch für sehr übertrieben. Im jüngeren Segment gibt es stärkere Sender, im älteren auch.
 

TS2010

Benutzer
Das stimmt ja schon mal nicht wegen der Brandenburger Stärke von Antenne und BB. Aber "in allen möglichen Zielgruppen" halte ich ja auch für sehr übertrieben. Im jüngeren Segment gibt es stärkere Sender, im älteren auch.
Richtig ist auf jeden Fall, dass 104.6 RTL nicht in Brandenburg Marktführer ist, dafür werden einfach zu große Teile des Landes nicht abgedeckt. Nimmt man Berlin und Brandenburg zusammen, so ist 104.6 RTL immerhin bei den 14-49-Jährigen Marktführer und beim Gesamtpublikum auf dem zweiten Platz hinter Antenne Brandenburg. Bei den 14-29-Jährigen liegt 104.6 RTL in Berlin/Brandenburg vorne, bei der Zielgruppe 50+ ist man allerdings weit abgeschlagen.
 

TS2010

Benutzer
Die BZ meldete gerade in ihrem Ticker, dass Gerlinde Jänicke mit ihrer gleichnamigen Morningshow ab dem 5. Januar bei rs2 zu hören ist.
 

Stier1967

Benutzer
So, jetzt ist Gerlinde auch nicht mehr auf der HP zu finden...;)

Wurde ja auch echt mal Zeit...:D:D


Jepp, laut einer anderen HP soll Sie ab 5.1.15 die neue Morgenmoderatorin werden....
 
Zuletzt bearbeitet:

black2white

Benutzer
104.6 RTL aus Berlin war ein gutes Produkt in den 90er Jahren, für heute kann ich das nicht mehr sagen. Aber es gibt noch viel mehr Radiosender die damals noch heute jemals gut waren.
 
Viele Sender fahren in der Sommerferien Zeit ein leicht abgeändertes Programm, weil einige Mods im Urlaub sind. Vielleicht ist das hier auch der Fall?
 
Zuletzt bearbeitet:
die Top 40 laufen jetzt Sonntags von 13:00 bis 17:00 Uhr. Also eine Stunde länger (vorher Samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr). Ansonsten kann ich keine weiteren Änderungen feststellen.
 

radiowatcher

Benutzer
ab und zu zappe ich ja mal gerne durch die Privaten, um zu erfahren, ob sich sich etwas geändert hat. Natürlich nix.
Heute bin ich mal bei der "lustigsten" Morgensendung Berlin´s hängengeblieben.

Mal im Ernst, was ist daran lustig ? Weder Arno noch die dazwischen plappernden Stimmen aus dem Off haben mir nicht mal ansatzweise ein Grinsen entlockt. Die Krönung war das das sogenannte Angie-Phone. Schlimmer gehts nicht, einfach nur grottig.
Ich frage mich wirklich, warum dieser Sender immer noch so hohe Quoten hat....

Da ist ja selbst AntB vom RBB und dessen Moderation von Dieck und Flügge oder Fritz & Co witziger...
 

s.matze

Benutzer
Solche Angaben (beste Musik, lustigste, witzigste, schnellster Verkehrsservice,...)
sind mit Vorsicht zu genießen wie überall im Leben. Im Radio scheint das besondes zu gelten (wie auch beim Teleshopping).
Wer mit solchen Superlativen wirbt hat meist allen Grund dazu. Aber oftmals leider nicht das Recht!
 

waldi

Benutzer
Es geistern ja seit Jahren schon diverse Back Up's und Nachfolger von Arno immer wieder Umher. Hans soll es laut offizieller Seite werden( Nachfolger). Wer ' s glaubt :))) ich denke Arno wird in 10 Jahren oder so die Sendung einfach nahtlos an seinen Sohn abgeben, dann bleibt alles in der Familie...
 
Zuletzt bearbeitet:

Carpe

Benutzer
Jetzt wird auf 104.6RTL immer gesagt "Berlin und Brandenburgs Nummer 1". Ich sehe aber dass in Brandenburg BB Radio mehr Hörer hat. Wie kommen 104.6RTL dazu zu sagen dass Sie auch in BRB Nummer 1 sind?
 
die meinen die Region Berlin-Brandenburg zusammen. Da ist 104.6 RTL vorne....aber gab es deswegen nicht mal einen "Radiokrieg" zwischen 94,3 rs2 und dem Berliner Rundfunk 91.4 in den 90er Jahren? Damals waren beide Sender noch nicht eine "Familie". Der BRF betonte im Programm, er sei die Nummer 1. 94,3 rs2 legte daraufhin Widerspruch ein. Der Sender solle im Programm betonen, dass sich die Nummer 1 nur auf Berlin bezieht. Diese Schlammschlacht wurde damals sogar in deren Nachrichten (BRF und rs2) ausgetragen.
 
eine größere Rotation wäre in der Musik wäre mir lieber. Ebenso ein neuer Moderator für den abgewanderten Koschwitz. Kober und Blomberg sind seitdem ja in Dauereinsatz. Was zur Folge hat, dass das Wochenende auch nur noch größtenteils aus VT besteht.

Ich sehe gerade, dass auch Nina Meerkötter den Sender verlassen hat und zwar Richtung Kiss FM. Die Moderatorenseite auf der 104.6 RTL Homepage wird immer übersichtlicher.
 
die sechs Stunden waren aber Live. Außerdem war Koschwitz Drivetime Moderator und Nina Meerkötter hat sich die Abendmoderation unter der Woche und am Wochenende mit Nora Neise geteilt. Das war auch Live. Nun moderiert Nora aber Vormittags als Vertretung für Juliane Rasche, die derzeit das Wetter für Katja in der Morgencrew macht. Da Kober aktuell Arno vetritt, war heute abend um 19:00 Uhr keiner mehr da. Das gab es glaube ich noch nie, dass in der Woche bereits um 19:00 Uhr die Festplatte angeschmissen wurde. Immerhin habe ich aber gerade ein Post von Arno bei Facebook gelesen. Demnach sucht er einen Moderator mit Hot-AC Erfahrung. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben