106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
"Die Lüge, dass man nur gute Musik spielen kann, wenn man eine Immobilie am Speersort hat, stimmt nicht..."

Gerade eben gesagt von Lars Lorenz. Solche Sprüche mag ich. ;)
 
#2
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Und ausgerechnet ich als sein Kollege habe den Spruch verpasst!
Tja, Lars Lorenz ist eben ein Guter und Stil hat er auch noch.
Öfter bei Lars L. reinhören lohnt sich eben !!!

:D :D :D

Lieber Gruss von Mike Schneider
 

Maltobene

Gesperrter Benutzer
#3
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Ich muss an dieser Stelle auch mal mächtig Lob ablassen!
Habe selten so einen trockenen Moderator wie Lars Lorenz gehört, Lars verspricht sich nie, hat einen unglaublichen tollen Humor und passt so richtig in das "Format" von 106!8.

Spruchbeispiel: Auf dem Parkplatz vom Real Markt in Lurup, wo gerade die dicke Frau mit der engen Leggins zum Hack kaufen geht, sinds gerade 8 Grad...

Weiter so Kollege!

96.0 Grüsse an Lars
 
#4
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Ich kann mich dem nur anschließen. Leider sind Lars' Sprüche auch das einzigste Highlight pro Stunde. Schalte deswegen oft nur kurz zum Wetterbericht ein und nach seinem Spruch wieder weg.
 
#6
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Zitat von Lars Lorenz nach Hackubayer:
Die Lüge, dass man nur gute Musik spielen kann, wenn man eine Immobilie am Speersort hat, stimmt nicht.
Soso. Die Lüge stimmt also nicht. :confused:

Ich kenne den Herrn Lorenz nicht aus eigenem Hören, aber die hier geposteten Beispiele lassen mich nicht eben annehmen, daß ich da viel verpasse. Die o.g. Bemerkung ist auf bigFM-"Kickt den Elch"-Niveau und der Spruch mit der dicken Frau auf dem Parkplatz - nun ja, wer das witzig findet, liest auf Parties vermutlich auch aus'm Witzbuch vor, um Stimmung zu machen... :rolleyes:
 
#7
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Zitat von Makeitso:
Soso. Die Lüge stimmt also nicht. :confused:

Ich kenne den Herrn Lorenz nicht aus eigenem Hören, aber die hier geposteten Beispiele lassen mich nicht eben annehmen, daß ich da viel verpasse. Die o.g. Bemerkung ist auf bigFM-"Kickt den Elch"-Niveau und der Spruch mit der dicken Frau auf dem Parkplatz - nun ja, wer das witzig findet, liest auf Parties vermutlich auch aus'm Witzbuch vor, um Stimmung zu machen... :rolleyes:
Und wer als Hobby "Radioforen-Power-Poster" angeben kann und bei 50% der Posts ins Klo fast ist unter KICK-DEN-ELCH-NIVEAU...

Lars ist'n Guter und wird seinen Weg schon machen.
 
#8
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Heute war es eine dicke Frau in Altona auch in Leggins, die ihr Kind "Kevin" ruft. Oder sowas in der Art... :D
 
#9
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Zitat von sp:
Ich kann mich dem nur anschließen. Leider sind Lars' Sprüche auch das einzigste Highlight pro Stunde. Schalte deswegen oft nur kurz zum Wetterbericht ein und nach seinem Spruch wieder weg.

Der/die/das EINZIGSTE gibt es nicht! :wall: :wall: :wall: :wall: wenn dann der/die/das EINZIGE!
 
#10
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Also mir gefällt 106!8 richtig gut. Sowas fehlt hier in Hessen. Außer Main FM kann man hier alles andere in Skat drücken. Hab diese Woche überwiegend bei 106!8 mitgehört, läuft bis 10 Uhr zur Zeit auch noch bei mir. Danach gibts dann Thomas Koschwitz auf Main FM.
 
#13
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Kleiner Einwand eines Sprachfetischisten:
"Die Lüge, dass man nur gute Musik spielen kann, wenn man eine Immobilie am Speersort hat, stimmt nicht..."

Wenn eine Lüge nicht stimmt, dann ist es eine Nicht-Lüge, also die Wahrheit. Aufgelöst heißt der Satz: "Man kann nur gute Musik spielen, wenn man eine Immobilie am Speersort hat"

Ob das so im Sinne von Herrn Lorenz ist? ;)
 
#14
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

ich muss mich jetzt auch mal einmischen.....die doppelte lüge ist mir gleich aufgefallen.
aber ich war gespannt, wie mr. korrekt, der sich auch makeitso nennt diesen fauxpas aufgreifen wird.
und dann hat das mit dem witzbuch durchaus sinn, wenn der kollege lorenz gerne die pointe versaut.

anstatt gleich wie wild den knüppel schwingen, solltet sich mal jemand des genauen lesens befleissigen. :D :D :D
 
#15
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Ich höre Herrn Lorenz sehr gern. Einer der wenigen Radiomoderatoren in Norddeutschland, der eine eigene Meinung hat und diese auch im Programm sagt. Ist leider selten geworden.
 
#18
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

wenn die am rödingsmarkt so weitermachen, kann der speersort bald einpacken - lars ist mir bei weitem angenehmer als alle von radio hamburg zusammen
 

Maltobene

Gesperrter Benutzer
#19
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Kleiner Tip an Mike Schneider und die Musikredaktion:

Rotiert noch mehr und spielt nicht so viele Songs von Queen!

Am Wochenende könnten die Stahl Brothers, die Party People durch die Nacht begleiten!

Malto
 
#22
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Gestern haben die von 106!8 sogar Peter Gabriel mit 'Sledgehammer' gespielt. Eigentlich nichts besonders, ABER und jetzt halten Sie sich bitte an der Tischkante fest, das Liedchen wurde in einer wunderbaren Liveversion gespielt und das vor 8 Uhr morgens. Respekt!
 
#23
AW: 106!8 - Anspielungen auf Radio Hamburg

Ja, in letzter Zeit werden zwischendurch immer mal wieder Live-Versionen von diversen Liedern gespielt. Das ist echt mal was anderes.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben