50.000 Beiträge in "Radioszene Deutschland"


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#28
Am 29.08.2003 wurde der 50.000ste Beitrag gezählt.

Heute, 70 Tage später, schon 75.000 Beiträge. Das heißt täglich mehr als 350 Beiträge.

Quantitativ wirklich beachtlich, denkt bei sich die Jasemine.
 
#29
...und qualitativ? :confused:
...da ich damals nicht gratuliert hatte, weil ich urlaubte, stosse ich jetzt um DIESE Zeit auf 75 000 an mit... Tau-Frisch, dem Mineralwasser aus SACHSEN-Anhalt. :) Zum Wohl und DANKE!!! an JB und Thomas Wollert...
...naja, heute Abend wird's dann wohl n Underberg werden. ;)
 
#30
Ich will ja weder Sekt noch Underberg abschlagen, aber sind die Beiträge in Radioforum und Radioszene Deutschland nicht zwei unterschiedliche Bemessungsgrundlagen? Wie dem auch sei, die 75 000 hier drin schaffen wir schon auch noch.
Und so ein Underberg im Sekt geht immer.
;)
 
#31
@ Unwissender

Das kann doch in der Eile schon mal dem gewieftesten Statistiker passieren, dass die Bezugsgröße verwechselt wird. Wer wird denn so pingelig sein, das zu bemängeln. Das bemerkt doch normalerweise keiner. :D

6300 Radioszene Deutschland-Beiträge in 70 Tagen, 90 pro Tag, finde ich aber auch schon ganz beachtlich.

Darauf einen Schluck Wellness-Brause.

Gruß postit
 
#32
Ich habe nicht vom Unterforum "Radioszene Deutschland" gesprochen. Somit sehe ich da keinen Fehler in meiner Rechnung, informiert die Jasemine.

PS: dass Herr Wollert sich beim Erstellen des Threads (siehe oben) vertan hat, das können wir ihm, nachdem es erst 70 Tage später auffällt, getrost verzeihen.
 
#33
Obwohl ein Streit mit einer Frau dem Mann meist nur Kopfschmerzen und Liebesentzug bringt, denke ich doch, dass der Irrtum auf deiner Seite ist. Da können jetzt nur noch die Administratoren schlichten. Weil uns beiden das ja soooooooooo wichtig ist. :D
Aber Jasemine, ich trink auch gern auf jeden einzelnen Beitrag einen mit dir. ;)
 
#34
Prösterchen, Radioforen! :) :)

Ich schlüf auch mal einen mit, aber nicht *torkel*, dass ich morgen nicht *hicks* moderieren kann und mich von den Bullen ins Studio karren lassen muss ;) ;) ;)
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#36
sekt

Hallo alle Liebe Forenteilnehmer, nach dem ganzen Alkohol bin ich hier schon ganz angetrunken und kann ja noch kaum die deutsche Grammatik beherrschen, ganz zu schweigen davon das ich nicht mal die Tasten auf der Tastatur finde. Jetzt trinke ich ein halben Leiter rohes Leitungswasser und danach ein Becher Sahne außerdem nähme ich ein stück rohen Knoblauch zu mir, das schärft das Gehirn und macht schlau.

Also Leute ab sofort betreten wir in das Forum nur noch in einem nüchternen Zusand mit einer Menge Intelligenz und beschäftigen sich weiter Professionell mit unserem Fachbereich.

@JB und Thomas Wollert

gibt es Irgendwo ein Preis oder ein Award für besondere gute fachliche Kommunikation bzw., für besondere Leistungen im Fachbereich. Dann müsste man euch sofort nominieren.
Beim ZDF wird ja zur Zeit der beste Deutsche aller Zeiten gesucht und ich verstehe nicht wie so man euch nicht nominiert hat, es ist unglaublich zu vergleichen als hätte man Bayern nicht in die Bundesliga Tabelle gestellt.

Ein bisschen Spaß darf es doch sein oder?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben