88acht: Larry Schuba´s Country Music Circus


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#1
Sowas würde ich mir bei den Öffis häufiger wünschen: Vier Stunden Spartenradio am Stück (die Sendung "Country Classics" im Anschluss um 23.00 mal miteingerechnet).

Moderator Larry Schuba kommt lässig rüber und hat Ahnung von der Musik. So hat Moderation einen wirklichen Mehrwert.

Mich wundert es, warum die ARD-Wellen nicht auch mal einen ganzen Abend Classic Rock oder R&B widmen. Ebenso Blues und Black Gospel ist kaum bis gar nicht mehr vertreten.
 
#2
Aus dem hr3-Sendeschema:

Volker's Kramladen
Hard'n'Heavy
Pop-Remember

Aus dem hr1-Sendeschema:

SchwarzWeiss - Musik in Farbe

Also, das gibt es auch bei den ÖR sehr wohl. Und man muß gar nicht lange danach suchen.

Wenn man freilich ÖR-Hasser aus Leidenschaft ist, findet man nichts.
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#3
Ein für allemal. Ich hasse die ARD und Ihre Sender nicht.

Im übrigen:
Die Sendungen kenn ich ALLE.

Die HR3-Sendungen sind gut, aber fast alle zu kurz / zu spät.
In SchwarzWeiss gibts Spartenradio erst nach 22.00 und nur für 1h.

Ich bin sicher für Vielfalt, aber gegen Fitzelei. Da ist mir 1h zu wenig.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben