Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: Ab morgen : Rob Green moderiert " Das Morgen" in YOU FM !

Ich komme ja immer noch nicht über den Namen hinweg "Das Morgen" :wall::wall::wall:. Naja, zum Thema: Wer muss denn für Rob seinen Platz räumen?
 
#5
AW: Ab morgen : Rob Green moderiert " Das Morgen" in YOU FM !

Ich bin jedenfalls sehr gespannt bzw. skeptisch. Werde morgen früh per Stream mal reinhören. Bisher hat mich Green nicht überzeugt und ich verstehe den Hype um seine Person nicht. Aber der HR wir sich bei seiner Verpflichtung schon was gedacht haben. :)
 
#6
AW: Ab morgen : Rob Green moderiert " Das Morgen" in YOU FM !

Und ich habe gerade quasi eine Antwort auf meine eigene Frage gefunden :D
Rob Green kommt!
... aber er ist noch ganz alleine. Und deshalb sucht er für seine erste Moderationswoche bei YOU FM Frauen, die mit ihm aufstehen und moderieren wollen!
Die erste Morningshow mit Rob
Das ganze YOUniverse wartet gespannt auf Robs erste Show in YOU FM. Rob kommt Ende August... ein kleines Problem gibt's allerdings noch: Rob fehlt die passende Frau, die mit ihm aufstehen will. Eine Woche lang ist er deshalb mit dem YOU FM TRUCK unterwegs im YOUniverse, um Frauen zu finden, die mit ihm an´s Mikro wollen. Eine Woche lang darf jeden Morgen eine andere Frau mit Rob moderieren
Frau für Rob gesucht
Mitmachen kann jede Lady, die mutig und wortwitzig genug ist, es mit Rob aufzunehmen. Dabei ist es egal, ob Du Moderationserfahrung hast oder einfach mal Lust hast, es mal auszuprobieren. Anfänger und Radioprofis bekommen gleichermaßen die Chance, dabei zu sein.
Wird also das Duo Tim & Shadia komplett gehen (müssen) und auch ein neuer "Sidekick" für Rob gesucht :rolleyes:
 
#8
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

Lol...als rufen Leute an: "Rob du bist sowas von Scheiße [...] wie konnte man dich zu meinem Liebingssender holen" (Gedankenauszug)....:D :D
 
#9
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

Auf der Homepage ist von Green noch keine Spur...aber der hier allzu verehrte Raphael Gensert findet noch Erwähnung...die Schnellsten in Sachen "Onlinepflege" scheinen die Freunde beim hr ja nicht zu sein.
 
#10
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

"Wird also das Duo Tim & Shadia komplett gehen (müssen) und auch ein neuer "Sidekick" für Rob gesucht "

Tim und Shadia gehen nicht, sondern moderieren im zweiwöchigen Wechsel mit Rob GFreen und einer wohl noch zu findenen Co-Moderatorin...
 

DigitalRadio

Gesperrter Benutzer
#11
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

Die Anruferin, die ich heute gehört habe (siehe Zitat von arnie), klang sowas von nach Fake. Mag ich mich täuschen?
 
#13
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

Zitat von Just-A-Gigolo:
"Wird also das Duo Tim & Shadia komplett gehen (müssen) und auch ein neuer "Sidekick" für Rob gesucht "

Tim und Shadia gehen nicht, sondern moderieren im zweiwöchigen Wechsel mit Rob GFreen und einer wohl noch zu findenen Co-Moderatorin...
Was zur Folge hat, dass Tim Frühling auch mal wieder öfter bei Eins Live auftaucht.
 
#15
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

Er hat heute Nachmittag Infos und Stauschau gemacht. Und da er nicht mehr jeden Morgen bei YOU FM moderiert, hat er sicher auch Zeit, in Zukunft wieder öfter bei Eins Live zu arbeiten ;)
 
#17
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

Zitat von DigitalRadio:
Mein Eindruck nach drei Tagen Rob Green: Er fährt eine technisch saubere, stinknormale Sendung.
Jap, und das ist einfach zu wenig für ROb Green! ;)

Er gehört in die Abendschiene oder gerne auch für Call-In Shows, aber doch keine normale Show mit Rob....also das Rob sowas billiges macht...sry, just my 50 cents
 
#18
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

Tim ist gerade in den letzten Wochen sehr häufig bei EinsLive aktiv.
Vielleicht lässt ihn EinsLive ja auch mal als Mod im Tagesprogramm ran,dann dürfte das das Aus bei You-FM sein.
 
#19
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

Rob bekommt auch noch eine Call -in Show bei you fm siehe hier :
Hier ist der Artikel aus der F.A.S.(Rhein Main) vom 21.08.05


Vom Piratensender über FFH zum Hessischen Rundfunk


ANTWORT: Robert Edward Green, Radiomoderator, Provokateur und Enfant terrible (Markenzeichen: freches Mundwerk und Piraten-Kopftuch), ist Brite, geboren und aufgewachsen im nordenglischen Sheffield. Nach ersten Erfahrungen bei einem Piratensender in seiner Heimat ging Green mit 16 Jahren als Schüler für ein Jahr nach Bremen und entschied sich dann, in Deutschland zu bleiben. Seine Gastmutter war mit der Sekretärin des Intendanten von Radio Bremen befreundet, und bald moderierte er in der Hansestadt die englische Chart-Show. 1994 bis 2000 war Green für "Radio Energy" in Berlin, von 1997 an parallel für die FFH-Jugendwelle Planet Radio, seit 2001 moderierte er an Samstag abenden zudem die FFH-Jugendsendung "0700". Anfang Juli verkündete der Zweiunddreißigjährige, der in Berlin und im Taunus lebt, überraschend seinen Wechsel zur HR-Jugendwelle You FM.

Von morgen an bis Freitag von 5.30 Uhr bis 10 Uhr präsentiert Green bei You FM die Sendung "Das Morgen" unter dem Motto "Der wahre Rob Green", eine Mischung aus frecher Musik und frechem Talk. In der Folgewoche moderiert er montags bis freitags zwischen 18 und 21 Uhr eine interaktive Musiksendung mit Hörerchats und Studiogästen. Die Morgenshow und die abendliche Sendung wechseln sich dann von Woche zu Woche ab. Vom Herbst an ist für Samstag nachmittag zudem eine Sendung geplant, bei der Green mit einem Übertragungswagen live irgendwo in Hessen auftaucht. Motto: "Komm vorbei und mach' Dein Radio." You FM hat nach Angaben des HR werktags zwischen 7 und 8 Uhr 70000 Hörer, die private Konkurrenz Planet Radio zur selben Zeit 100000.
 
#22
AW: Ab morgen: Rob Green moderiert "Das Morgen" in YOU FM!

Klar! Die 100,5 Sendung kann er doch voicetracken während der Musikstrecken auf you.fm.
Nein, mal im ernst: da wären wir wieder bei der Frage, ob ein Öffi es zulässt, dass ein Mitarbeiter auch bei einem Privaten arbeitet.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben