Abend bei BigFM


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hi. Was haltet ihr vom Abendprogramm bei BigFM? Ohne Moderator schon ab 19 Uhr? Finde es irgendwie langweilig. Außerdem gibt es kein Verkehrsswevice mehr und keine News. Die Musik ist genial (ich finde die Musik bei BigFM nämlich gut) und zuviel Gelaber nervt auch, aber gar kein Moderator? Weiß irgendjemand ob die in nächster Zeit mal wieder moderiertes Prgramm haben werden? Was ist da geplant?
 
#2
Moderiertes Programm am Abend bei einem Sender wie bigFM? Kannst du ganz gewiss vergessen, da gibt's doch keine Kohle mehr zu verdienen, wobei wenn man sich die Moderationsweise bei bigFM mal vor Augen führt, kann man eher sagen: Gut so!
 
#5
Bin gestern Abend zum ersten Mal positiv von bigfm überrascht worden. Um viertel vor elf liefen da plötzlich "16 minutes -back to the 80s". Und was da kam war echt genial! Neben 80-er-KLassikern wie "I don`t like mondays" kamen auch Stücke, die ich noch nie zuvor gehört hatte!
Fand ich genial. Ist zwar sicher etwas gewagt für ein Programm, das Massen erreichen will, aber abends um elf kann man wenig falsch machen damit.
Wie gesagt, ich war angewnehm überrascht, mal nicht den gewohnten Einheits-Scheiß zu hören. Bitte mehr davon!
 
#6
@DerMacher:

Die "16 Minutes" heißen 60 Minutes und laufen täglich von 22 bis 23 Uhr. Immer Mittwochs läuft Back to the 80s. Geile Mucke wird da zum Teil gespielt. Und noch nicht mal jede Woche das selbe!!!:eek:
 
#8
Big FM sollte nur Musik spielen, so wie SKY in Hessen. Wer will schon kleine Kinder im radio hören, die keine Ahnung vom radio haben, nur dumm rumlabern und sich privat ganz toll finden....
Siehe Till, Mike und Hans
 
#11
also ich musste big fm mal wieder notgedrungen bei nem kumpel im auto ertragen. bei der claimerei war der brechreiz größer, als bei der sauferei. hat noch jemand fragen? und der pc ist dein freund! :D
 
#15
ganz ehrlich:
bigFM soll (merkt man ja schon am namen) ein jugendsender sein.
und in jugendsendern braucht man keine hr4-kulturnachrichten :)
die art der moderation und der musik soll die jugendlichen erreichen und tut es auch (ich, 14, hörs immer , wenn ich im sendegebiet bin)

aaalso, wenns euch nich gefällt, hört was anderes, aber lasst den jugendlichen ihre jugendsender
 
#16
@karsten korn + yeahma: Zumindest in der Hip-Hop-Sendung wurde von den DJs immer mal etwas von Cosmium (ja, www.cosmium.net ) erwähnt. Ich meine mich auch noch erinnern zu können, dass ich vor langer, langer Zeit auch auf der Cosmium-Seite etwas über eine Zusammenarbeit mit bigFM gelesen habe.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben