Absolut-Radioprogramme live oder Voicetracking?


Nicoco

Benutzer
HOT ist morgens und mittags moderiert.
Aber keine Ahnung ob live oder VT, um das zu beurteilen höre ich den zu wenig.
 

Fan Gab Radio

Benutzer
HOT ist morgens und mittags moderiert.
Aber keine Ahnung ob live oder VT, um das zu beurteilen höre ich den zu wenig.
Morgens könnte es tatsächlich live sein. Allerdings wird mittags so wenig moderiert, dass die gute Lena das wahrscheinlich auch per Voicetracking macht. Bisher hat sie auch nie die aktuelle Uhrzeit angesagt.
 

s.matze

Benutzer
Keine Inhalte - keine Programmaktionen - keine Gewinnspiele - keine Einschaltimpulse - keine Themen - keine Meinung - keine Musikwünsche - keine Hintergründe - keine bekannten Stimmen - keine Interaktion mit dem Hörer.

Die Absolut-Programme werden irgendwann zu Recht wieder verschwinden.
Ich gebe denen keine zehn Jahre.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
Keine Inhalte - keine Programmaktionen - keine Gewinnspiele - keine Einschaltimpulse - keine Themen - keine Meinung - keine Musikwünsche - keine Hintergründe - keine bekannten Stimmen - keine Interaktion mit dem Hörer.
Stimmt nur teilweise, zumindest bei TOP:
Gewinnspiele gab es schon einige, aktuell auch wieder zum Muttertag.
Musikwünsche werden hin und wieder erfüllt, einfach per WhatsApp stellen.
Themen gibt es auch regelmäßig, vorallem in der Morning Show.
 

Fan Gab Radio

Benutzer
Ich frage mich, warum das keine deutschen Ableger vom englischen Absolute Radio sind. Mir so einer Mutter als quasi Hauptanteilseigener ähnlich wie NRJ könnte da doch viel eher was innovatives passieren.
 

Tweety

Benutzer
Ich verstehe nicht, warum man die neuen Studios gebaut hat, wenn nur TOP Livemoderation hat. Bella und Relax haben morgens ein bisschen VT und Oldie Classics gar keine und nur sehr wenig Moderation bei HOT. Das Geld hätte man sich dann auch schenken können oder kommt da noch was?
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Bei TOP gehe ich mit, allerdings heben die sich zu wenig von anderen Hitradios (vor allem 890RTL, BigFM, Dasding, Fritz usw. aber auch vom eigenen Bruder Absolut HOT) ab um dauerhaft Bestand zu haben oder die nächsten 15 Jahre zu überleben. Man merkt aber dass da (im gegensatz zu Relax, das über 10 Jahre lang auf Sparflamme komplett ohne Inhalte lief) wenigstens etwas Leben herrscht und man versucht, TOP als Flagschiff etwas flotter zu gestalten. Ist sicher auch nicht so einfach, die Hörer mit einzubinden. Da es keine Plakatwerbung oder TV-Spots dafür gibt, dürfte die Anzahl der Stammhörerschaft sehr überschaubar sein.

Bella hätte sicher Potenzial wenn man zumindest von 6 bis 20 Uhr durchgehend live moderieren würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
Ich gehe mal stark davon aus, dass da noch was passieren wird.
Glaube ich nicht. Denn wenn nicht jetzt, also mit dem neuen Studio, wann dann?
Dass die Uhren in deren Hause allerdings etwas langsamer ticken, haben wir ja schon häufiger feststellen müssen.
Sehr langsam ist noch untertrieben.
Bei TOP gehe ich mit, allerdings heben die sich zu wenig von anderen Hitradios (vor allem 890RTL, BigFM, Dasding, Fritz usw. aber auch vom eigenen Bruder Absolut HOT) ab um dauerhaft Bestand zu haben oder die nächsten 15 Jahre zu überleben.
Wenn sie sich in Sachen Moderation, Gewinnspielen, Promo etc. nur nicht so deutlich von denen -bis auf HOT- abheben würden, würden sie nicht so langweilig, steril und lieblos klingen. Wie Festplatte 24/7.
Und in der nicht moderierten Zeit nach den News kein Wetter zu bringen ist, mit Verlaub, richtig dumm.
dürfte die Anzahl der Stammhörerschaft sehr überschaubar sein.
Richtig.
Bella hätte sicher Potenzial wenn man zumindest von 6 bis 20 Uhr durchgehend live moderieren würde.
Richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
Glaube ich nicht. Denn wenn nicht jetzt, also mit dem neuen Studio, wann dann?
Nun, man sollte Absolut auch etwas Zeit geben.
Das neue Studio ist bekanntlich erst einige Wochen in Betrieb.
Und wie @Tweety schon sinnvollerweise angemerkt hat, wofür würde AD sich so ein großes Sendezentrum gönnen, wenn man es nicht nutzt?

Grundsätzlich merkt man doch an vielen Ecken und enden, dass bei AD und Absolut vieles noch nicht fertig ist.
- Die Website von Absolut ist einfach billig und schlecht gemacht, hat mehr was von einem Blog.
- Außer auf HOT weiterhin keine Werbung, wie sollen die sich finanzieren?
- Die zwei weiteren angekündigten Programme fehlen immer noch
- Außer bei TOP, wenig bis keine Moderation.
Man hat aber einen Haufen neue Moderatoren angestellt bzw. stellen ausgeschrieben.
Vielleicht fehlt auch passendes Personal weiterhin. Bei TOP hat man die Mittagsmoderation ja auch schon wieder ausgetauscht, nach rund einem halben Jahr.
 

StabsstelleIV

Benutzer
Nun, man sollte Absolut auch etwas Zeit geben.
Nö. Wenn ein Privatunternehmen in einer anderen Branche monatelang nur Murks abliefert, ist es weg vom Fenster. Und das wird Absolut auch passieren. Und zwar ausgesprochen schnell, wenn man alleine nur an die monatlichen Stromkosten für den Bundesmuxx denkt. Werbezeit verkauft man nur, wenn man Hörer hat. Und bislang gibt es keinen Grund, von lieblosen Dudelhits wenigstens mit regionalen Serviceelementen zu lieblosen Dudelhits ohne alles zu wechseln.
 

Fan Gab Radio

Benutzer
das über 10 Jahre lang auf Sparflamme komplett ohne Inhalte lief) wenigstens etwas Leben herrscht
Merkwürdig, dass man das nun als "neues Radio für Deutschland" bezeichnet. Kommt dort immer ca um halb oder nach den Nachrichten. Ich mein, verarschen kann man sich alleine. Jeder Absolut Relax Hörer, der schon länger das Programm hört, weiß, dass das nicht stimmt.
 

wupper

Benutzer
Als Energy damals auf dem 1. Muxx on air gegangen ist, war es doch genauso die ersten Jahre war Energy ein reiner Festplattensender. Das Programm hat man in den letzen beiden Jahren erst richtig ausgebaut. Auf Absolut Top sendet man seit der letzten Woche bereits ab 05:00 Uhr Live. Lutz kommt ab 06:00 Uhr dazu. Was mich wundert ist das auf TOP noch keine Werbung läuft. Ändert sich aber bestimmt noch.
 

Sieber

Benutzer
AD und Absolut sind überfordert. Bis auf ABY, RTL, RA, NRJ/Nostalgie und ggf, Toggo (wegen dem Hintergrund RTL) sind im BM 2 alles B-Player.
Bezeichnend auch die Verwechselbarkeit des Names TOP und HOT. Und das man bei Absolut es mit den noch 2 fehlenden Programmen nicht auf die Reihe zu kriegen scheint.
Als Energy damals auf dem 1. Muxx on air gegangen ist, war es doch genauso die ersten Jahre war Energy ein reiner Festplattensender.
NRJ ist das bis heute.
 

Nicoco

Benutzer
Nö. Wenn ein Privatunternehmen in einer anderen Branche monatelang nur Murks abliefert, ist es weg vom Fenster. Und das wird Absolut auch passieren. Und zwar ausgesprochen schnell, wenn man alleine nur an die monatlichen Stromkosten für den Bundesmuxx denkt.
Du vergisst dabei nur, dass Absolut durch die Vermietung der zwölf anderen Plätze im 2. BuMux querfinanziert wird.
 

Radiomax10

Benutzer
Zum Thema "Wie finanziert sich Absolut?". Die bekommen von den anderen 2. Bundesmuxern moantlich Geld dafür, dass sie diese verbreiten. Vermutlich nicht gerade wenig. Sonst wären weder neue Studios, noch nahezu leere Werbeblöcke möglich.
 

Fan Gab Radio

Benutzer
AD und Absolut sind überfordert. Bis auf ABY, RTL, RA, NRJ/Nostalgie und ggf, Toggo (wegen dem Hintergrund RTL) sind im BM 2 alles B-Player
Ich würde die Liste vielleicht noch um Klassik Radio Movie ergänzen, denn dass ist wahrlich kein B Player sondern hat mit Klassik Radio immerhin einen finanzstarken Muttersender
 

s.matze

Benutzer
Die bekommen von den anderen 2. Bundesmuxern moantlich Geld dafür, dass sie diese verbreiten.
dass Absolut durch die Vermietung der zwölf anderen Plätze im 2. BuMux querfinanziert wird.
Mal sehen wie da das Durchhaltevermögen ist. Wenn ich an JokeFM oder ProfiRadio denke, da hat der Atem ja nicht mal bis zum Sendestart gereicht...

Das böse Erwachen könnte kommen, wenn sich für Antenne Bayern / Rock Antenne eventuell andere Möglichkeiten ergeben (z.B. UKW und DAB in NRW als Kombi) und wenn RTL merkt, dass man doch nicht soviele Hörer bekommt wie erhofft/erwartet und man die Hörerzahl in Relation zu den Kosten setzt...

Klassik Radio hat schon vor dem Start ganz klar angekündigt, welche Ziele man erreichen will. Und da es in den nächsten 10 Jahren im 1.Mux möglicherweise noch Abspringer (Geldfrage) oder Wechselkandidaten (in Regionalmuxe) geben wird (ERF? Schwarzwaldradio? Horeb? Absolut Relax?) könnten sich RTL Radio und Klassik Movies möglicherweise in ferner Zukunft im 5C wiederfinden. Dann wird es für den 2. Mux aber sehr düster. Die aktuelle 5C-Belegung ist sicher nicht in Stein gemeißelt.

Sobald entweder Antenne Bayern oder RTL sich von DAB bundesweit / Antenne DE zurückzieht, sei es nur online (RTL?) oder in Regionalmuxe, dürfte das ganze Projekt auf sehr wackeligen Füßen stehen.
Von den Leipzigern Prorgammen ist ja wohl auch nicht viel zu erwarten, was läuft denn da an Werbung? Zwei der Kanäle sind ja noch gar nicht auf Sendung...
 
Zuletzt bearbeitet:

_Stefano

Benutzer
- Außer auf HOT weiterhin keine Werbung, wie sollen die sich finanzieren?

- Außer bei TOP, wenig bis keine Moderation.
Also bei Stella am Morgen (wie heißt die Dame wirklich?) auf Absolut Relax gab es eben Werbung. Außerdem sagte sie eben die Uhrzeit an und bezog sich auf das ausfallende Oktoberfest dieses Jahr. Vielleicht auch gestern Abend aufgenommen, aber relativ frische Moderation ;)

Radio Germany One gehört auch noch dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben