AC-Sender siegen vor dem Kartellamt


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Nach mehr als 2 Jahren Streit um die nationale Vermarktung muss die RMS die Aachener Sender jetzt wie Radio NRW vermarkten und in die Kombis aufnehmen.

Damit müssten die Sender auf einen Schlag (zumindest ab 2002) profitabel arbeiten. Der Versuch von Radio NRW, die ungeliebten Rebellen von nationaler Werbung abzuschneiden, ist damit gescheitert.

Aber offensichtlich hat das noch keiner groß gemerkt.
Eure Einschätzung? Hat das Konsequenzen für andere Märkte?
 
#2
Ich denke, dass dies erstmal keine Konsequenzen für die anderen Sender hat. ERSTMAL ! Wenn sich jedoch im stillen die ein oder andere Chefetage für den Ausstieg bei NRW interessiert hat, dann hat man es jetzt tatsächlich leichter mit der Werbung.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben