Achim Gluecks Postings...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,

ich werde nix mehr dazu sagen. Ich fand etliche Sendungen und Ideen von Achim wirklich revolutionaer (Akku bei Antenne1 oder der Gaile Depp vom Hohenzollern bei Powerstation) aber wer sich hier sooo gibt...

Ausserdem mal noch ein persoenliches Wort an Achim: mit deiner Art und Weise ziehst du auch den ansich guten Ansatz von Hithouse in Mitleidenschaft. Die LFK haette sicher auch Sympathie fuer so eine Idee aber wenn einer der massgeblichen Macher sich so hier gibt und dann die Geschaeftsleitung NICHt einschreitet ist dies auch ein Grund die Lizenz nicht zu erteilen. Das wird SO niemand zugeben, aber warum sollte ich jemanden senden lassen, der schon, bevor er auch nur eine Minute on-Air ist dauernd mit Dreck auf andere wirft.

Man darf kritisieren und auch seine Meinung sagen, aber es gibt auch Formen dafuer. Es streitet niemand dir und auch anderen hier das Recht ab, die Meinung zu sagen, nur muss es auch noch einen Schuss Sachlichkeit haben und den bringst du nicht mehr.
DU verbaust DIR und auch deinem Sender viele Chancen und vergeudest dein Talent, was du unzweifelhaft hast. Komm wieder auf eine Ebene runter,in der man mit dir auch reden kann und nicht dauernd irgendwelche bloeden Kommentare unter der Guertellinie bekommt.


Und ich sage dir das auch gerne in Auge...Wir koennen uns ja auch gerne in deiner Heimat Laichingen treffen...:)

Schade, wenn sich einer sooo selber kaputt macht. (<- das war jetzt ehrlich und ernst gemeint). Denk mal drueber nach und dann reden wir weiter auch ohne Vorbehalte und ohne Ruecksicht auf manches Posting was du hier so abgelassen hast.
 
#3
Lieber Achim,

das Posting von Appelpie ist sehr treffend formuliert. Bitte begebe Dich doch wieder auf eine sachliche Ebene und stelle dich nicht immer über die Dinge. Das ist arrogant und kindisch. Es gibt eben doch noch User hier, denen die Sache wichtig und ernst ist - Dir offensichtlich auch, sonst würdest Du Deine teilweise unqualifizierten Kommentare hier nicht immer gleich zum besten geben.

Denk doch mal darüber nach!!!

Gruß aus Hamburg!!!

Frank
 
#4
schliesse mich der meinung von nweins und applepie an.
seltsam ist, dass man mit achim unter vier augen auch ganz normal reden kann. und von radiomachen versteht er ja wirklich was.
lieber achim, hier hat keiner etwas gegen dich. auch wir haben persönliche probleme, doch breiten wir unsere minderwertigkeistkomplexe niocht in diesem forum aus.
schau zu dass du wieder normal wirst, dann findet sich auch wieder ein sender, der dir eine chance gibt.
und bleib weg vonm wilhelmsplatz!
 
#6
das stimmt schon, allerdings sendet hithouse nahezu unter ausschluss der öffentlichkeit oder könnt ihr mir ein web-radio nennen, das auch nur ansatzweise funktioniert. dazu kommt, dass, soweit ich weiss (wird natürlich keiner zugeben) sämtliche mitarbeiter dort ehrenamtlich oder für almosen arbeiten. Ausserdem: wer zahlt schon für radio in waschküchenqualität, wenn er es kostenlos über antenne empfangen kann (ja ich gebe es zu, ich bin schwarzhörer, zahle keine rundfunkgebühren)
 
#7
@NWEINS:
hithouse gabs ganz frueher mal auf 107,7 zwischen 17-20 Uhr und die haben sich um ne Lizenz beworben. Der Vorstand der LFK hat die aber jemand anderem zugeschlagen und nun muss der Medienrat enstscheiden (29.4)

@argwichtig:

naja, es gibt viele die aehnlich senden. Protitabel duerfte keiner sein. Aber immerhin produzieren sie was. Von Radio Favorite hoert man noch nix von daher kann Hithouse wenigstens behaupten, schon was abgeliefert zu haben.
Das laesst im Bezug auf die LFK auch Rueckschluesse zu. Die Entscheidung ist auch (nicht nur) politisch motiviert.
Man wollte lieber jemanden die Lizenz geben, der im worst-case genug Kohle hat und bei dem zumindest theoretisch (durch Radio Salue) know-how da waere. Das heisst nicht dass dies tatsaechlich passiert.
Aber das ist dann auch egal, in Bawue wurde m.W noch nie eine Lizenz entzogen. Die LFK ist hier sehr zahnlos... (und verlegerfreundlich).
 
#8
bin sicherlich nicht ganz unschuldig an den gesperrten threads über achim glück.
Finde es allerdings toll, dass er sich jetzt zurückhält und offensichtlich etwas aus seinem verhalten gelernt hat. er musste heute zum rapport bei ********-pd leinert und selbst bernthaler hat ihn jetzt zurückgepfiffen. schliesslich hat auch die lfk windvon den postings bekommen und soll "not amused" gewesen sein.
 
#13
mal richtig den kopf gewaschen bekam in dieser woche ********-Moderator Achim Gück. Seine hirnlosen kommentare und geschäftsschádigenden postings haben sind pd leinert und mitgesellschafter bernthaler sauer aufgestossen. beim längst fälligen rapport wurde der stänkerer einen kopf kürzer gemacht und soll bis auf weiteres einen maulkorb verpasst bekommen haben
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben