Änderungen bei hr3 ab heute


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Kaum, daß sich die Aufregungen über die Programmreform von hr3 einigermaßen gelegt haben, tritt heute die nächste in Kraft:

Pop & Weck heißt wieder Pop & Weck (Danke, Bombach!)
Danach nicht mehr "hr3 am Vormittag", sondern "hr3 Extra"

Nachrichten beginnen wie gehabt mit Schlagzeilen und dann dem Satz "Im Studio XY [Stefan Schiebelhuth o.ä.]"
Nachrichten enden nicht mehr mit "Das waren die Nachrichten", sondern mit dem Loopie, danach sofort Verkehr (vom Mod.). Dann kommt "Das Hessen-Wetter", welches vom Moderator eingeleitet und vom Nachrichtensprecher gesprochen wird.

Euer erster Eindruck vom wiedermal neuen hr3-Programm?
 
#2
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Und hr3 "Extra" hat wohl auch keinen eigenen Jingle, oder?? Jedenfalls hat Ariane es selbst "aufgesagt".
Aber bisher gibt es eigentlich noch keinen Grund sich zu beschweren.
Außer, dass immer noch Reichert mit ihm Team ist...
 
#3
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Sorry, aber Reichert finde ich großartig und "Pop & Weck" heißt schon seit Monaten wieder "Pop & Weck", das ist nichts Neues.

Und es ist echt bedenklich, daß die Tatsache, daß es nichts zum beschweren gibt einen Thread wert ist...
 
#4
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Hallo,
zugegeben finde ich es etwas unfair, dass alle Welt hier auf Klaus Reichert herumhackt. OK, er wirkte in der letzten Zeit etwas lustlos, kann mir schon vorstellen, dass so ein erfahrener Moderator sich mit dem ganzen Geclaime schwer tut, er moderiert einfach weniger emotionsreich als die anderen.
Trotzdem finde ihn hörenswert und er hat in der Vergangenheit gutes InfoRadio gemacht. Da gibt es für mich ganz andere unerträgliche Kandidaten bei hr3, allen voran Christina Behrendt und teilweise auch Ariane Wick, deren Moderation sich stark nach FFH anhört.
Einige Moderatoren scheinen auf der Strecke geblieben zu sein. Denke da nur an Mirko Förster, Jürgen Rasper, Hubertus Seyffahrt, Christina Behrendt, Tobias Kämmerer oder Thomas Baecker, fast alles geniale Radiostimmen..... Auf der Teamseite sind sie noch zu finden, diese wurde noch nicht dem neuen Sendeschema angepasst (alte Sendungsnamen). Schade, wenn die zukünftig nicht mehr zu hören sind, allerdings sind einzelne Sendungen nicht mit festen Moderatoren besetzt (Countdown, Pop+Weck am WE....) :confused:
 
#5
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Also ich denke das Jürgen und Tobias am Wochenende zu hören sein werden. Schön wäre z.B. auch eine Rückkehr von Jürgen Rasper in die Pop-Nacht, da die Sendung mit Gerd Freymann wie bisher nicht wirklich Spaß macht.

Und das Pop & Weck den Namen behalten hat spricht dann doch für hr3 ;)
 
#6
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Schlimm finde ich, daß es hier Leute gibt, die offensichtlich der Meinung sind, daß ein Thread nur dazu da ist, auf irgendwem oder irgendwas herumzuhacken. Es geht mir in diesem Thread NICHT darum, hr3 schlechtzumachen, sondern darum, Meinungen zum neuen Programm einzufangen.

Löblich finde ich, daß hr3 wieder Sendungsnamen einführt und daß Frank Seidel jetzt in der Drive-Time moderiert ("hr3 Life"). Daß die Sendungen keine eigenen Show-Opener haben, möchte ich an dieser Stelle nicht bewerten. Vielleicht kommen sie noch oder hr3 kehrt zum Minimalismus zurück.
 
#8
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Der Arme Klaus, muss jetzt immer noch 2 Worte lernen..
Anstelle des "Klaus Reichert ist hier" muss es jetzt heißen "hr3 Puls Klaus Reichert ist hier" :D

Zu Tom Baecker:

Hallo Marco,

habe zur Zeit wirklich mächtig viel Arbeit. Und wegen sonst drohender Überlastung werde ich in nächster Zeit im Regelfall erstmal nicht mehr moderieren. :(
 
#10
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

''hr3 kehrt zum Minimalismus zurück''

Was die Musikauswahl und Ausführlichkeit der Nachrichten angeht, ist das wohl so, bei den Claims verfolgt man aber eine gegensätzliche Strategie. :(
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#11
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Ich habe seit langem mal wieder HR 3 gehört, gerade die Stunde von 18.00 bis 19.00 Uhr. Gott sei Dank sind die ätzenden Showopener weg. Komisch war, dass die Sendestunde nahezu unmoderiert war.
Der Beitrag über Genmais um 18.20 fande ich nicht schlecht. Sehr anschaulich und umfassend. Das Thema war überwiegend anhand eines Bauern aufgezogen, dessen Tiere nach dem Verzehr dieses Maises verendet waren.
Die Musikauswahl ist im Vergleich zu SWR 3 eine wahre Wohltat. Weniger Plastikschrott, dafür mehr Rock.
 
#12
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Was mir spontan gefehlt hat, war das typische "Hier ist HR3" zu Beginn von Nachrichten und Service. Mir hat das immer sehr gut gefallen, es wirkte- finde ich- immer irgendwie stolz...

Ah es ist nicht völlig verschwunden- am Ende des Claims taucht es noch auf- geht aber in meinen Augen eher unter...
 
#13
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Das war also die ganz große hr3-Programmreform?

Also mal ganz ehrlich, viel neu ist nicht! Man hat die Showopener abgeschaft, sendet von 5h-19h alle 30 Minuten Nachrichten und die Sendungen haben jetzt wieder Namen, die im Programm wohl wegen der "Durchhörbarkeit" jedoch nicht erwähnt werden, selbst "Madhouse" klingt in den ersten 20 Minuten nicht anders als "Puls", eine sinnvolle Moderation war bis jetzt nicht dabei! Das Geclaime ist weiterhin extrem, bei Klaus Reichert gibt's den Claim nicht unter 5x die Stunde!
Musikauswahl würde ich sagen hat sich nicht großartig geändert, immer noch ein Stück vor swr3.
Die Verpackung ist ganz in Ordnung, jedoch klingt das Ganze noch etwas "unrund", besonders nach den Nachrichten und durch die fehlenden Showopener.
 
#15
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Also bisher (45 Minuten) ist Madhouse klar nach dem Motto gestaltet:

Wie mache ich ein langweiliges Radioprogramm ohne Höhen und Tiefen?

und das jetzt noch über 4 Stunden? Nee das muss nun wirklich nicht sein!
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#16
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Ja, wo sind nur die Moderationsblöcke?
Markenzeichen von HR 3 waren bislang tolle stimmen und spontane, witzige Moderatoren...
 
#17
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

''sendet von 5h-19h alle 30 Minuten Nachrichten''

Auch wenn's der Doofenfunk gerne glauben machen will: Das Vorlesen von vier Schlagzeilen zur halben Stunde sind für mich noch keine Nachrichten.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#18
Nachrichten und Sendungsanfang 20.00 - 20.05 Uhr

Traut man den Hörern in Hessen nicht zu, verschiedene Meldungen auseinander zu halten? Dieser Trenner ist nervig. Das Musikgewummer unter dem Verkehrshinweis ist auch nervig. Und der Claim zu Beginn der Stunde ist...genau, nervig. "Hessenwetter" klingt ja wohl ziemlich peinlich. "Die Wetteraussichten für Hessen" wäre wohl zu anspruchsvoll (?). Stimmt, dann paßt es nicht zum Gesamtkonzept. Was für ein Sender.
 
#19
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

@guess:

In den 80ern klang das so: "Und nun der Wetterbericht, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst um xx.xx Uhr. Die Wetterlage. Ein Tiefausläufer zieht von Norden her zu uns. Die weiteren Aussichten bis Donnerstag abend: Zum Teil starke Bewölkung, vereinzelt etwas Regen. 15-19°. Allmählich etwas wärmer. Aus Frankfurt hörten Sie Nachrichten."

Nicht zu vergessen noch die Programmhinweise, in etwa so:
"In hr1 nun Passiert, notiert. In hr2 klassische Kompositionen von Bach, Händel und Schubert, 3. Symphonie G-Dur vom Kammerorchester des Sender Freies Berlin. In hr3 die Mittagsdiskotheke, und in hr4 Bunt gemischt."
 
#20
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Also der Unterleger beim Verkehr finde ich nicht schlecht, auf jeden Fall nicht nervig und die paar Schlagzeilen zu jeder halben Stunde in hr3 Aktuell sind auch gut und alles andere als eine eigene Nachrichtensendung, sondern eine kurze Zusammenfassung für die Leute, die die Nachrichten nicht gehört haben.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#21
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Naumi: Fragt sich nur, ob so etwas nicht im Dudelfunk besser aufgehoben wäre. Wenngleich sich hier sofort eine Gegenfrage anzuschließen aufdrängt...

Tess: So klang der WDR auch vor 1995. Dennoch klingt WDR 2 heute noch um Welten stilvoller als HR3. So etwas verwässertes ist ja wirklich traurig.
 
#22
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Ich für meinen Teil bin sehr enttäuscht vom "neuen" hr3-Programm! :mad: Es hat keinerlei Anspruch. Weder an Inhalte oder Moderation noch an Musik oder Unterhaltung! Es gibt wirklich keine Sache, bei der ich sagen könnte, dass ich es schade fände, wenn ich es verpasst hätte! Es gab Zeiten, da war das definitiv anders. Die Umwandlung vom "Dampfradio" zum Dudelfunk wurde nun endlich abgeschlossen! Ich erkenne MEIN RADIO nun gar nicht mehr... :eek: Die Sendungen haben wieder Namen - toll, wenn allerdings der Inhalt fehlt, hilft das nicht weiter! Wüsste nicht, wodurch sich "Extra", "Life" und "Puls" unterscheiden?! STINK LANGWEILIG!!! :( Hatte auf Frank Seidel am Nachmittag gezählt und eigentlich so ne Art "Leider gut" erwartet... entgültig rum! Und sein sogenanntes "Sound-Design" - ha, die alten Sachen ein bisschen durcheinander gewirbelt - fertig. Klingt billig und total unrund! Selbst Madhouse hört sich total "kastriert" an! Ich bin so geschockt, dass mir die Worte fehlen, um zu beschreiben wie SCH.... ich das alles finde! :eek:
Klar, war heute der erste Tag - kann aber nicht glauben, dass sich daran noch was ändert. Ganz zu schweigen, dass Thomas Baecker aus dem Programm verbannt wird!

De Winkelhause

p.s. Die Musikauswahl in MADHOUSE ist allerdings genau mein Geschmack. Danke dafür...
 
#23
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

hr3-HP. Die "Schrift" ist ja nur Scheiße. Könnt ihr da irgend etwas lesen? Ich nämlich nicht. Wirklich rein gar nichts. Liegt's an meinen Gerätschaften hier?
Und dass ich mir für's Webradio irgend so einen Kram runterladen soll - nee, Kinners, so macht man das nicht.
Wenn ich dann noch die Kommentare hier lese, gehört habe ich das Programm ja (leider?) nicht, dann scheint es sich auch nicht um eine Programmreform zu handeln, sondern lediglich um eine etwas aufwändigeres Update.
Wenn das "neue" Programm keine weiteren Kommentare hervorruft, als solche über Namensnennungen, Sendungstitel, Verpackungselemente und Moderationsbesetzungen, dann stimmt entweder etwas an der Diskussion nicht oder am Programm. db
 
#24
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Zitat von der beobachter:
hr3-HP. Die "Schrift" ist ja nur Scheiße. Könnt ihr da irgend etwas lesen? Ich nämlich nicht. Wirklich rein gar nichts. Liegt's an meinen Gerätschaften hier?
Also bei mir kann man eigentlich schon was erkennen:
 
#25
AW: Änderungen bei hr3 ab heute

Hatte man bei hr3 schon immer die Tendenz simple Grundfarben auf Konfrontationskurs zu schicken. Diese Melange aus Babyblau und Uringelb auf pumuckelrotem Hintergrund sieht irgendwie minderjährig aus.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben