AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Leutz habt Ihr es schon bemerkt? AFN wurde in Würzburg auf 104,9 Mhz abgeschaltet :( Auch im Kabel ist auf der Kabelfrequenz von AFN nur noch Rauschen zu hören. Bislang weiter empfangbar sind Mittelwelle 1143 und 873. Fragt sich, wie lange noch...

Einziger Trost - nun wäre Platz für die RockAntenne in Würzburg auf UKW :) Oder für on3radio :D Aber ich befürchte fast, dass die Frequenz nun einfach ungenutzt bleibt :mad:
 
#2
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

So ein Mist - stimmt habs gerade überprüft! Das ist mal echt bitter...

Habe den AFN heute Nachmittag noch über das Radio in meinem Handy gehört. Dann haben sie ihn scheinbar wirklich kurz danach abgeschaltet. Und ich Depp wollte die letzten Tage immer mal noch ein paar Stunden für das "Archiv" mitschneiden und habe es aus Zeitmangel immer verschoben - und das obwohl ich wußte, dass die Abschaltung sehr bald kommen wird. Ich telefonierte noch vor ca. 2 Wochen mit dem zuständigen AFN-Cheftechniker. Er bestätigte mir das es bald so sein würde und konnte mir aber keinen Termin sagen...
Er sagte mir aber auch, dass evtl. das Programm von anderen AFN Standorten auf die 104,9 aufgeschaltet werden würde. "Man hätte die entsprechende Sendetechnik und müsste sie nur mal aufbauen und einrichten" sagte er. Ein bisschen Hoffnung bleibt also noch, denn die Frequenz gehört immernoch dem AFN.

Und ansonsten ist damit wohl die letzte wirkliche Alternative im Radio aus dem Äther - und der AFN wird mir fehlen wie wenige andere Sender. Gerade in Würzburg ist das was aus dem Radio kommt ja ansonsten doch recht dürftig.
Da bringt auch ein neues Jinglepaket bei Radio Gong leider wenig - das ist für mich nun mal so.
 
#3
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Warum solltet Ihr es auch besser haben als wir? Berlin muß auf AFN und BFBS schon seit 1995 verzichten... :(
 
#4
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Er sagte mir aber auch, dass evtl. das Programm von anderen AFN Standorten auf die 104,9 aufgeschaltet werden würde.
Dort lief schon seit Februar nur noch das Programm aus Vilseck. Für Mitschnitte von AFN Würzburg ist der Zug vor fünf Monaten abgefahren.

Und den Sender werden sie vor der besenreinen Übergabe der Leighton-Kaserne (dort steht er nämlich) sicher noch abbauen und mitnehmen wollen. Insofern ...
 
#5
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

So ein Mist - stimmt habs gerade überprüft! Das ist mal echt bitter...
Naja teilweise.

Der Klang die letzten Monate (Jahre) war echt bitter, dieses gekratze und das übersteuerte Klangbild...schlimm.

AFN war lange Zeit der einzige Sender in Würzburg der wirklich hörbar war. Zu Zeiten von Z-FM lief er bei mir Tag und Nacht.

Zu begrüßen wäre es wenn man den Sender wieder nutzt und AFN wieder zu hören wäre.

So begann es einmal :) http://partner.christian-stuermann.de/afn-wuerzburg.jpg

Teddy :rolleyes:
 
#6
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Schade, habe auch immer gerne rein gehört. Jetzt lässt sich im nördlichen Landkreis von Würzburg auf der UKW-Frequenz 105,0 MHz Hitradio FFH (Standort: Krehberg in Südhessen) und auf der 104,8 MHz hr1 (Standort: Heidelstein in der Rhön) in deutlich besserer Qualität hören. Wird die BLM (Bayerische Landeszentrale für Neue Medien) die Frequenz nun neu ausschreiben?
 
#7
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

AFN sendet noch weiterhin auf der 104,9 MHz in Würzburg, allerdings mit deutlich geringerer Leistung. Das habe ich erst heute morgen festgestellt. 20 Kilometer nördlich des UKW-Senders, wo ich herkomme, ist kein Empfang mehr möglich.
Nach Main-Post-Informationen soll der UKW-Sender in zwei Wochen in Würzburg ab- und in Schweinfurt wieder aufgebaut werden. Die UKW-Frequenz 104,9 MHz soll jedoch beibehalten werden. Unbekannt ist noch, mit welcher Leistung der Sender in Schweinfurt betrieben wird.
 
#8
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Es gibt auch bei Bad Windsheim (Illesheim) einen AFN-Sender auf 104,9 MHz. Hätte mich fast gewundert, wenn davon in Würzburg überhaupt nichts zu hören sein sollte ...
 
#9
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Wenn ich das richtig verstehe, bleibt die 104,9 in Würzburg dann unbelegt, obwohl sie dort nicht mehr genutzt wird? Ist ja äußerst effizient... :confused: Könnte AFN dann nicht von Schweinfurt aus mit entsprechender Strahlungsleistung nach Würzburg reinsenden? Naja gut, lohnt sich wohl nicht, wenn keiner mehr in Würzburg stationiert ist... :wall:
 
#10
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Nein, endlich weg mit den Ammis von hier - die haben hier nichts mehr zu suchen, die Russen sind seit 20 Jahren weg!
 
#11
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Es ist sehr schade, daß die 104.9 nun off air gegangen ist.


@ schraut

> AFN sendet noch weiterhin auf der 104,9 MHz in Würzburg, allerdings mit deutlich geringerer Leistung.

Bist du sicher, daß das Signal von den Leighton Barracks kommt? Wie oben schon geschrieben, kann das auch das Signal aus Illesheim sein. Wenn auf der 104.9 jetzt AFN The Eagle läuft, dann kommt das Signal aus Illesheim.


Zudem wäre es schön, wenn mal jemand prüfen könnte, ob AFN TV auf E47 noch auf Sendung ist.
 
#13
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Und ich Depp wollte die letzten Tage immer mal noch ein paar Stunden für das "Archiv" mitschneiden und habe es aus Zeitmangel immer verschoben
Deshalb nun der besondere Service von AFN: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,599785,600610#msg-600610

Wobei das wirklich hörerrelevante Programm aber nach bayerischem AFN-Brauch auf der Mittelwelle laufen müßte. Davon würde ich mir deshalb noch vordringlicher ein paar Stunden ins Archiv stellen, auch wenn es einem als Deutschem unfaßbar erscheinen mag, daß das Popformat mit Liveshows gerade nicht auf UKW kommt.


Könnte AFN dann nicht von Schweinfurt aus mit entsprechender Strahlungsleistung nach Würzburg reinsenden?
So nicht, aber wie man liest, will AFN tatsächlich nach der Würzburg-Abschaltung einen UKW-Sender in Schweinfurt installieren; siehe obenstehenden Link.
 
#14
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Seit gestern abend ist die 104,9 im Stadtgebiet Würzburg wieder empfangbar mit Power Network. Bin mal gespannt wie lange es so bleibt.
 
#15
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Wir erfreulich - er läuft tatsächlich wieder und ich werde die letzten Tage und Wochen sicherlich für den ein oder anderen Mitschnitt nutzen... ;)

Ganz nebenbei und für alle AFN-Fans habe ich hier noch ein interessantes Feature aus dem Hause DeutschlandRadio Berlin für Euch entdeckt.

Der 55-minütige Audiobeitrag trägt den Titel "Heiße Musik - Kalter Krieg - AFN" und stammt aus dem Jahr 2005. Zu hören sind viele Originaltöne (vor allem von AFN Berlin), einige der ehemaligen DJs im Interview (u.a. Rick de Lisle), einige wenige Jingles und Programmelemente usw. Wirklich schön gemacht und hörenswert!

Hier der Link in das "Rundfunkarchiv-Forum" mit dem Download-Link.

MfG
 
#16
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Bist du sicher, daß das Signal von den Leighton Barracks kommt? Wie oben schon geschrieben, kann das auch das Signal aus Illesheim sein. Wenn auf der 104.9 jetzt AFN The Eagle läuft, dann kommt das Signal aus Illesheim.
Das Signal kommt ganz sicher aus Würzburg! Den Sender kann man jetzt auch wieder außerhalb von Würzburg hören, wie früher!
 
#17
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

@ schraut

> Das Signal kommt ganz sicher aus Würzburg! Den Sender kann man jetzt auch wieder außerhalb von Würzburg hören, wie früher!

Ja, jetzt hat man die 104.9 in Würzburg wohl wieder eingeschaltet. Wenn der Sender aber abgeschaltet wird, könnte es vielleicht sein, daß vom Illesheimer Sender in Würzburg noch was ankommt. Das Programm aus Illesheim läuft zur 1143 inhaltlich parallel.
 
#18
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Und kann jemand von euch AFN TV auf Kanal 47 empfangen? Das wäre schön, wenn den jemand überwachen könnte und berichten kann, wenn dieser abgeschaltet wird. In Würzburg sollte dafür eine Zimmerantenne allemal ausreichen.
 
#20
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

Wenn der Sender aber abgeschaltet wird, könnte es vielleicht sein, daß vom Illesheimer Sender in Würzburg noch was ankommt. Das Programm aus Illesheim läuft zur 1143 inhaltlich parallel.

Kann ich mir nicht vorstellen. Als die 104,9 in Würzburg kurzfristig abgeschaltet bzw heruntergefahren war, hat man - zumindest im Stadtgebiet - nur Rauschen gehört. Wenn man genau hingehört hat, lief ganz schwach Power Network im Hintergrund, wohl weil der Empfang von den Leighton Baracks noch minimal da war.

Mit ein wenig Mühe und gutem Willen kann man in Würzburg aber die 98,7 vom Großen Feldberg in Hessen empfangen, da läuft The Eagle.
 
#24
AW: AFN in Würzburg auf UKW abgeschaltet

@ sunshine1978

> Kann ich mir nicht vorstellen. Als die 104,9 in Würzburg kurzfristig abgeschaltet bzw
> heruntergefahren war, hat man - zumindest im Stadtgebiet - nur Rauschen gehört. Wenn
> man genau hingehört hat, lief ganz schwach Power Network im Hintergrund, wohl weil der
> Empfang von den Leighton Baracks noch minimal da war.

Sehr seltsam, daß man sich da die Mühe gemacht hat, und die Leistung nochmal reduziert hat.



@ puhlio

> afn tv geht noch. hab's gerade mal gestestet...

Danke für die Info. Wäre schön, wenn du hier bescheid geben würdest, wenn der off air gehen sollte.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben