AKM bei Intern- Kabelnetzetradios


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,

ich möchte im Kabelnetz in unserem Dorf ein Radio Starten wie sieht es hier mit der AKM aus und was muss ich sonst noch beachten?
Wie sieht es mit der AKM bei Internetradios aus?

Vielen Dank für euere Antworten!

Patrick
 
#3
Denk auch an die RTR!

http://www.rtr.at/web.nsf/deutsch/Rundfunk_Veranstalter_Hoerfunk_Hoerfunk_Hoerfunk
VeranstalterVerbreitugnsart?OpenDocument&Start=1&Count=1000&Expand=1

Den Link ohne Zeilenumbruch nehmen.

(Was, nur Radio Uno hat offiziell eine Lizenz???)
 
#4
noch ein paar Fragen...

die technischen Angelegenheiten sind schon geregelt. Nur wollte ich Fragen was wir noch beachten müssen ausser AKM (Verwertungsgesellschaft, Urheberrechtsgesellschaft für Komponisten), RTR (Rundfunk-und-Telekom-Regulierungs-GmbH)??

muss ich sonst noch wo das Radio anmelden?


Wie viel kostet die Meldung an RTR das man ein Radio im Kabelnetz betreibt?

Wenn wir Musik spielen im Radio müssen wir hier die CD besitzen oder können wir auch MP3´s spielen (Uhrheberrechte)?





danke bin über jede Antwort froh!!!

Patrick
 
#5
die rtr verlangt keine gebühren, zahlungen etc. eine lizenz kostet nichts.
von welchem tonträger du musik abspielst, ist vollkommen egal.
für abrechnung bei akm und lsg müssen alle gespielten musiktitel (inkl. interpret, titel, label, etc.) festgehalten werden. musikplanungssoftware macht das automatisch
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben