ALESIS Mischpult 12USB


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo liebe radiofreunde,

ich brauche ein Mischpult, dass nur an den PC angeschlossen
wird. Es soll Dateien (Jingles, Audio) ansteuern und über die Regler
abspielen...
Ist dieses Alesis Mischpult 12 USB empfehlenswert?
Wie muss ich vorgehen beim anschließen, brauche ich extra
Software, oder steuert es sämtliche Programme an.
Wie kann man das einstellen?

Danke!
Radio46
 
#4
AW: ALESIS Mischpult 12USB

Ich besitze das Gerät nicht, habe mir aber mal die Anleitung angeguckt.

Offenbar agiert es über die USB-Schnittstelle als "normale" USB-Soundkarte. Allerdings nur zweikanalig: Die Stereo-Summe des Mixers steht dir auf dem Rechner als "Line-In" zur Verfügung, die Stereo-Summe des Rechners kommt im Mixer auf dem Tape-Eingang (!) an. Wenn WDM-Treiber mitgeliefert sind, wovon ich ausgehe, kannst du das dann mit jeder Windows-Software zusammen verwenden.

Der einzige (brauchbare) Unterschied zu einem normalen Mischpult besteht also darin, dass du die Summe relativ leicht in den Rechner kriegst. Zum Produzieren von Beiträgen o.ä. ganz ok. Zum Ausspielen (und damit als Mixer für ein Mini-Heimstudio) leider nicht. Schade eigentlich. Mir wäre ein Gerät lieber, das auf Rechnerseite vier oder fünf Stereokanäle anbietet und diese dann auf einzelnen Fadern herauskommen lässt.


yps
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben