Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
bei Hitradio Antenne:
Die Mega-Abend-Abwechslungs-Show mit Sven-Anton Klose
Die Mega-Abend-Abwechslungs-Show mit Andreas Wurm
Die Mega-Nacht-Abwechslungs-Show
Der Mega-Samstag mit Maren Sieber
Der Mega-Samstag mit Andreas Wurm
Der Mega-Samstag-Abend
Die Mega-Samstag Nacht
Die Sonntag-Nacht Mega-Abwechslung
:confused: :( :wall: :mad:
 
#2
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

und wenn mega ausgeleiert ist, kommt giga dran.....gibt ja noch tera.....

oder man macht irgendwann einen rückschritt....und dann gibts wieder kilo oder hekto.... :D :D
 
#3
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

der Sender ist echt nur noch 'ne Lachnummer. Der Somm er wird den Jungs die Ernüchterung bringen (20. Juli - MA)
 
#4
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

Nunja... letztens Jam & Spoon -Be Angeled- bei HRA gehört... dieses (schon etwas ältere Liedchen) wurde mir spontan als "neuer Megahit" verkauft. Grund für mich zum Umschalten.
 
#5
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

Zitat von muted:
Nunja... letztens Jam & Spoon -Be Angeled- bei HRA gehört... dieses (schon etwas ältere Liedchen) wurde mir spontan als "neuer Megahit" verkauft. Grund für mich zum Umschalten.
Achso, sie spielen ja auch noch Megahits :rolleyes:
 
#6
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

Zitat von muted:
Nunja... letztens Jam & Spoon -Be Angeled- bei HRA gehört... dieses (schon etwas ältere Liedchen) wurde mir spontan als "neuer Megahit" verkauft. Grund für mich zum Umschalten.
Bei Antenne kommen neue Songs sowieso erst ins Programm, nachdem sie schon ca. ein halbes Jahr bei NDR 2 oder FFN in der Playlist waren. Auch Titel von 2000, die nun schon 5 Jahre alt sind werden als neue Megahits verkauft, bei anderen Sendern sind das fast schon Oldies.
Der Claim Abwechslung ³ ist an sich schon fast eine Unverschämtheit, ich würde eher von Abwechslung/100 sprechen. Und jede Stunde bis zu 2 mal Anastacia muss auch nicht sein...
Vor kurzem genügte es noch einmal stündlich auf "Michi und Felix" hinzuweisen, mittlerweile geschieht dies schon halbstündlich. Es geht immer weiter bergab mit Hitradio Antenne. Aber die Quittung kommt (hoffentlich) im Juli.
 
#7
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

Antenne weg, hat kein Zweck!

Außerdem machen die Schleichwerbung. Da komme ich mir als Hörer richtig verarscht vor, wenn Antennes Annette während der Moderation plötzlich Bünting Tee schlürft und das im Radio mega-unseriös anpreist.
 
#9
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

Erinnert sich noch einer an die beste Zeit von Antenne?
Hinnerk von 6-10
Achim von 10-13
Anette von 13-17
Uli Pohlmeier 17-20

DAS WAR ANTENNE!!!!

An Alle die da Verantwortung tragen: DAS WAR DIE ANTENNE DIE ERFOLGREICH WAR! UND SONST SONST GAR NIX!
 
#12
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

@Hamburg-Beach.

Im Prinzip hast du recht. Kleine Korinthenkackerei:
Nicht Uli sondern Ulf Pohlmeier und die Zeiten stimmen auch nicht.

5-9 Hinnerk
9-13 Achim
13-17 Annette
17-21 Ulf Pohlmeier
21-00 Rainer Ballin (!)


Gruß aus HH,
MAXX
 
#14
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

War Antenne NDS denn damals auch schon so erschreckend programmlos bzw. gähnend inhaltsleer? Oder hatten die tatsächlich auch mal echte Themen im Programm, in Form von Beiträgen/Kollegengesprächen/Mods mit O-Tönen...?
 
#17
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

Keine Claims bis auf DER BESTE MIX und das wirlklich selten im Vgl zu heute. Mods, die eigene Themen hatten und seriös wirkten wie sympathisch waren. Keine Teasers auf die Morningshow, gute Nachrichten und mehr regionale Infos aus den Citystudios.

All das gab es mal bei Antenne. Indes: Diese Phase währte auch nicht lang, ca. 1,5-2 Jahre. Aber es gab sie!
 
#20
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

Zitat von Hamburg-Beach:
DAS WAR ANTENNE!!!!

An Alle die da Verantwortung tragen: DAS WAR DIE ANTENNE DIE ERFOLGREICH WAR! UND SONST SONST GAR NIX!
Das ist doch blanker Unfug, dass Antenne damit erfolgreich war; über Jahre war man abgeschlagen die private Nummer 2 HINTER ffn. Jetzt ist man auf unmittelbarer Schlagdistanz und ist mitunter das meistgehörte Programm im Sendegebiet.

Zitat von Radio_19:
Und die "Chart-Show" mit Jonas Peschke gibt es auch nicht mehr.... Na dann....
Das allerdings mag ein Segen sein!!!
 
#23
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

Ich habe zwar jetzt keine genauen Zahlen zur Verfügung, aber ist Antenne nicht schon Mitte der Neunziger erstmals knapp an FFN vorbeigezogen? Daraufhin hat man bei FFn ja erstmal Panik gekriegt und hat alle "Störelemente", wie dem Frühstxyradio oder den Grenzwellen aus dem Programm verbannt, mit dem Ergebnis das wir heute zwei gleichgeschaltete Hitdudler haben.
Antenne hat sich ja im August 1997 von Antenne-Das Radio in Hitradio Antenne umbenannt und hat die Musikfarbe radikal verändert. Das war der Beginn vom Abstieg, wobei das Progamm auch Ende der Neunziger im Vergleich zu heute noch hörbar war.
Wie schon erwähnt gab es gute Moderatoren, wie Achim Wiese, Rainer Ballin oder Ulf Pohlmeier und kein ständiges Morgenshow-Getease. Und es gab auch noch einige Oldies im Programm, z.B Beatles oder Simon & Garfunkel. Jetzt gibt es ja nur noch 1-2 Mal die Stunde immer die gleichen ätzenden Achtziger, z.B Eurythmics "Sweet dreams", oder "The time of my life" von Bill Medley/Jennifer Warnes. Die kann ja nun wirklich kein Mensch mehr hören, weil die auf fast jeden Sender jeden Tag laufen.
 
#24
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

Zitat von Dandyshore:
Ja, genau EIN MAL !!!
Und danach?
Fakt ist das deine Aussage vorhin definitiv falsch war. Soweit so schlecht. Das es danach scheisse wurde habe ich nicht bestritten. Aber man kam zumindest soweit - und da, wie jeder weiss, ffn damals eine ziemlich starke Position in NDS innehatte war das schon eine Leistung, die man anerkennen muss.
 
#25
AW: Alles mega oder was? (Hitradio Antenne NDS)

also antenne hat in der sommer-ma 97 über 100.000 hörer zugelegt und damit einen der höchsten reichweitengewinne überhaupt in deutschland hingelegt, ist mit ca 345.000 hörern weit vor ffn gewesen, die in der ma "nur ca 290.000 hatten.
das hat sich in der nächsten ma zwar wieder relativiert, aber da war antenne immer noch vor ffn!
und das programm hat sich in der zeit nur wenig geändert!
also kann von guten alten zeiten keine rede sein.
und da wurde auch auf den morgen geteast.......
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben