Alpenwelle wieder zurück auf der Schliersbergalm?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Heute morgen gg. 05.30 Uhr im Alpenwelle-Impressum wurde dort als Anschrift wieder die "Schliersbergalm" genannt. Stationvoice ist die derzeit aktuelle und erst nach dem Umzug von vor drei Jahren von Schliersee/Schliersbergalm nach Bad Tölz verwendete...

Auf der Alpenwelle-Homepage findet man im "Kontakt" jedoch weiterhin den Bahnhofsplatz in Bad Tölz als korrekte Anschrift???!!!! Ich dachte da natürlich gleich an eine Trennung von Sendestudio und Geschäftsleitung, bin mir aber (auch aus finanziellen Gründen) sicher, dass die Alpenwelle ihren Standort auf der Schliersbergalm mit Ausnahme des Sendemasten mit dem Umzug nach Bad Tölz komplett aufgegeben hatte.
 
#2
AW: Alpenwelle wieder zurück auf der Schliersbergalm?

Was Du Dir so alles überlegst...

Machen wir dann wieder den Lada scharf?!

Ich glaube die Alpenwelle ist, ohne es näher zu wissen, ganz gut aufgehoben in Bad Tölz.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben