Alte harmony.fm-Programmschemen?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: Alte harmony.fm-Programmschemen?

Wie lange gibt es diesen Sender denn schon bzw. wie oft hat sich sein Programmschema seitdem geändert? Besonders viel kann sich ja eigentlich nicht getan haben. :confused:
 
#3
AW: Alte harmony.fm-Programmschemen?

Den Sender gibts schon seit 2000. Damals nur über Satellit. Ab 2003 auch über UKW.
2003 fand dann auch ein Senderrelaunch statt. vorher war der Sender nämlich "schlagerlastig".
Eine Änderung im Programm war z.B. 2005 - 2006.
Vom Sonntags Brunch zu Koschwitz am Sonntag.
Wie oft sich da Schema geändert hat weiß ich nict.
Auch andere erinnerungen sind willkommen!!
 
#4
AW: Alte harmony.fm-Programmschemen?

Fand das Programm früher (vor 1-2 Jahre) besser. Damals wurden noch wirklich viele neunziger, achtziger und siebziger gespielt. Mittlerweile hab ich das Gefühl, dass noch mehr ältere Sachen (sechziger) im Programm sind. Daher höre ich es nicht mehr so oft.
 
#6
AW: Alte harmony.fm-Programmschemen?

Früher gab es doch Samstags von 13.00-15.00 Uhr immer "Ssiebziger-Fieber" mit Bodo Henkel. Die Sendung ist ganz gekippt.
Außerdem liefen -wie schon gesagt- im Tagesprogramm viele geile 80er Titel von Bands/Sängern wie Level 42, Hooters, Depeche Mode, Fine Young Cannibals, Michel Jackson, Shakin Stevens etc. Die sind -wie ich finde- zurückgefahren worden zugunsten von mehr uralt Kamellen. Das ist sehr schade, denn damit wird Harmony immer mehr zur SWR 1-Kopie. Vorher waren sie deutlich "jünger" positioniert.
 
#7
AW: Alte harmony.fm-Programmschemen?

Ich frage mich warum man diese Spezialsendungen gekippt hat. Schade drum!
Tja so von 2000-2003 war das Programm echt gut, auch ohne Moderation.

Fast RPR 2 Like.....

Aber trotz allem kann ich auf diesen Artefaktischen Mp3 Sound verzichten und höre mir lieber die Original Singles an!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben