Alte Jinglepakete


#1
Gehen wir mal weit, weit zurück. Radio PSR, der erste sächsische Privatsender, startete im Sommer 1992 auf den DT64-Frequenzen in Sachsen. Im Anhang sein Verkehrsbett ("mit Radio PSR immer 5 Minuten früher informiert") und ein Jingle (gesungen "Radiozeit sachsenweit - Radio PSR").

Ooops, ist ja gar nicht PSR. Ist bzw. war Quality Europe FM aus UK, zu empfangen Anfang der 90er via Astra. Die beiden Verpackungselemente aus dem gleichen Paket habe ich hier https://www.mixcloud.com/RadioActiveUK/qefm-quality-europe-fm-dlt-show-25-12-1993-1000-1100/ herausgeschnitten. Gerade deswegen gesucht und hier gefunden.

Von PSR fand ich nichts. Weder bei Youtube noch sonstwo fand ich alte Jingles aus der Anfangszeit. Kann doch nicht sein! Wer kann die entsprechenden Äquivalente hier bereitstellen?

Dafür fand ich was herrliches aus dem Amateur-TV:


Genießen! Herzallerliebst! Bei 0:25 hören wir übrigens dann doch ganz kurz...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#3
Dafür fand ich was herrliches aus dem Amateur-TV:

Danke für dieses herrliche Video! Obwohl ich Sachsen-Anhalter bin höre ich Radio PSR schon seit Ewigkeiten. Und Steffen Lukas gibt es anscheinend von Anfang an, der Typ ist einfach ne Legende. Irgendwann hat Regiocast das Ding übernommen und an sein Netzwerk voller werbeverseuchter Dauerdudler angeschlossen.
 
#4
Hatten nicht ffn und 104.6 RTL auch mal ein und das selbe Verkehrsbett?
ja, in den 90ern. Zunächst bei 104.6 RTL, später dann auch bei ffn. Die Nachrichten Fanfare war damals bei beiden Stationen auch die gleiche. Warum auch nicht? Die Stationen liegen nicht im selben Sendegebiet. "Mehr Abwechslung mit Mega-Hits aus drei Jahrzehnten" war damals zum selben Zeitpunkt der Claim von Landeswelle und dem Berliner Rundfunk 91. Sicherlich alles nicht sehr einfallsreich. Aber so klingt halt deutsches Formatradio. P!NK läuft ja auch von Nord nach Süd.
 
#5
Von PSR fand ich nichts. Weder bei Youtube noch sonstwo fand ich alte Jingles aus der Anfangszeit. Kann doch nicht sein! Wer kann die entsprechenden Äquivalente hier bereitstellen?
Das Originalpaket heißt "Digital Mix" und wurde von JAM Creative für WRQX in Washington produziert, besser bekannt unter dem Namen MIX 107.3
HIER gibt es die einzelnen Cuts (Flashplayer erforderlich).

Fun Fact: selbiges Paket (oder zumindest Teile davon) benutzte auch Antenne Thüringen gleich nebenan, etwa zur gleichen Zeit.
 
Gefällt mir: lg74
#6
Besten Dank! Also von "ganz weit weg". Und jeder, der das Radio in Ostdeutschland ab 1992 für "Amischeiß" hielt, hatte also zumindest partiell Recht. ;)

Man kommt aber auch ohne Flash ran: http://jingles.com/audio/d_DigitalMix.mp3 - Rechtklick ging bei mir nichtauf der JAM-Webseite und im Browser-Player abspeichern war auch blockiert. Also schnell ein dreizeiliges html geschrieben, in dem der Link in Zeile 2 steht, das dann lokal aufgerufen und per Rechtsklick runtergeladen.

Wo wurde dann das "Radiozeit - sachsenweit" draufgesungen? Gab man das bei JAM in Auftrag (es braucht dazu aber native speaker) oder hat das der Betriebschor von Radio PSR in Leipsch eingesungen? :D
 
#9
Ich suche Klassik Radio Jingles vor 2012 speziell das Nachrichtenintro war damals sehr dynamisch und ich habe es teilweise immer noch im Ohr. Würde es gerne mal wieder hören.

Auch alte MDR Jump Jingles vor dem Komplettrelaunch wo man noch Jump ohne MDR hiess und OnAir geduzt hat würden mich sehr interessieren.

YouTube findet leider beides nicht.
 
#10
Ich suche immer noch das erste Jinglepaket von Radio Fritz (Damals noch ORB jetzt RBB). Auch interessant wären die Voice Overs von Ken-FM gesprochen von Silvester Berger
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
Ich suche Klassik Radio Jingles vor 2012 speziell das Nachrichtenintro war damals sehr dynamisch und ich habe es teilweise immer noch im Ohr. Würde es gerne mal wieder hören.

Auch alte MDR Jump Jingles vor dem Komplettrelaunch wo man noch Jump ohne MDR hiess und OnAir geduzt hat würden mich sehr interessieren.

YouTube findet leider beides nicht.
Du meist Jingles aus der Anfangszeit, als MDR Jump noch JUMP FM hieß:
 

Anhänge

#15
Die Gong Regensburg-Jingles (also Radio Gong ohne FM) finde ich sehr schön. Wann sind die zeitlich einzuordnen? Laut web.archive hieß man 1998 schon "Rock & Pop GONG FM" und wurde dann ab 1999 zum Jugendradio "gong fm - Deine Musik" (bzw. später "gong fm - Regensburgs Hitradio"). Demnach müssten die schon von 1996 etwa sein? Leider reicht das web-archive. nicht soweit zurück. Wahrscheinlich zu einer Zeit als Charivari noch ein Schlagerformat hatte und Gong Oldies/80er/90er ? Die anderen sind dann wohl von 98.

Galaxy, sind die von 2000 oder von 2001 ? Also gleich vom Start oder schon die 2. Generation? Kiss 106.1 müsste Seattle sein.

Weil dieser tolle Link nebenan aufgetaucht ist, aber da wohl untergeht:
http://artman-music.de/html/mp3 jukebox.htm
Dort findt man unter "Diverse Jingles" u.a. alte Jingle-Pakete von Antenne Bayern, Bayern 3, BR Mobil, und Landeswelle Thüringen. Laut Google müsste BR Mobil von 1998 sein und LW Thüringen von 1995 sowie Bayern 3 von 1992 nach dem Total-Umbau zum jungen Hitradio. Bei Antenne Bayern bin ich mir nicht sicher, die könnten so von 1989 - 1991 stammen.

Zu Jump: Das ist viel länger her. Der hieß glaube ich wirklich nur für wenige wochen (wenn überhaupt solange) "Jump FM", man hat die Jingles dann mit irgendwelchen Zusätzern völlig neu eingesungen. Also statt dem gesungenen "Jump FM", daraus wurde dann "Jump your hit" oder "Jump tonight" oder "Jump all day" irgendwann im Sommer 2000 (Juni oder Juli). Die Ansagen "Es geht (noch) lauter" bzw. "Du hörst Jump - Der neue Sound im Radio" gab es noch 2001. Die Jingles konnte man sich auf jumpradio.de unter JINGLES oben im Flash-Menu viele Jahre (bestimmt bis 2004) anhören und aufnehmen. Um 2003 herum war das ein Sender mit sehr viel Dancemusik und durchaus noch 80ern (Depeche Mode z.b.). Um halb lief manchmal ein Jingle "Du hörst Jump - eine Produktion des Mitteldeutschen Rundfunks", ansonsten gab es keine Hinweise auf den MDR im Progamm. 2005 hat man dann auf ein Dudelformat mit nur aktueller Chartmusik der letten 3 Jahre umgestellt mit deutlich softeren Jingles. 2007 oder 2010 kam dann die Umstellung mehr in Richtung Modern Rock udn Rockpop. Und irgendwann wurde man wieder ein Hitradio (dann wieder mit 80ern) und es wurde plötzlic gesiezt. Heute spielt man wieder etwas mehr Dance und weniger Rock.
 
Zuletzt bearbeitet:
#16
Hat jemand noch Jingles von Radio Hamburg?
Ja.
Gibts eigentlich irgendwo die Jingles von Sputnik wo noch Back to the Music aktuell war. Daaaannnkeeeee!
(Aus dem Sputnik-Thema) Ja.
Auch alte MDR Jump Jingles
sind dabei.
Gibt es hier jemanden, der alte Jingles von Antenne Bayern besitzt gerade die Zeit der 2000er?
Ebenso.

Fundstücke...außerdem einige ORF-Landeswellen.
Falls nicht erwünscht, bitte löschen.

Alte Fritz-Jingles gibt es hier:
http://stadt.heim.at/berlin/110581/jingles/fritz.mp3
http://stadt.heim.at/berlin/110581/jingles/fritzsat.mp3
http://stadt.heim.at/berlin/110581/jingles/fritz_5_geburtstag_1999.mp3
 

Anhänge

#18
Oben