Alternative Sendungen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#1
Der Nürnberger Radio-Sender Gong 97,1 startet ab kommenden Montag (1. September) erstmals eine christliche Sendereihe. Die einminütigen Beiträge unter dem Titel "Gong-Spirit" sollen jeden Montag kurz vor 22 Uhr gesendet werden, teilte die evangelischen Funk-Agentur (efa) am Donnerstag in Nürnberg mit.
Das Konzept sei "direkt und kommunikativ", erläutert der zuständige efa-Redakteur Christoph Lefherz. "Wir nehmen provokante Bibelsprüche wie: Wenn Dich einer auf die rechte Backe schlägt, halte auch die andere hin. Dann fragen wir die Hörer, was sie davon halten, statt zu predigen". Zu Bibelspruch und Umfrage werde außerdem noch eine junge Pfarrerin befragt.

Ich habe durch den evengelischen Pressedienst folgenden Meldung erhalten, die ich für Interessant halte und empfehlenswert. Ich finde es Sinnvoll wenn viele Lokale Sender Abends eine 1 -5 Minütige Sendung produzieren.

In der aus der Bibel vorgelesen wird. Ich halte es für eine gute Alternative weil es mal was anderes ist
Oder Sie machen Berichte über kleine Örtliche Vereine.
Was haltet Ich von diesem Thema.
 
#5
Die einminütigen Bibel-Clips sind ja nun wirklich ein alter Hut. Die gab es schon in den 70ern bei den Öffis und bis heute bei einigen Privaten.

Ist wohl etwas übertrieben, in diesem Zusammenhang von alternativen Sendungen zu sprechen.
 
#8
Beim F.A.Z. Businessradio lief sowas immer um 5:58 Uhr. Und Radio Paradiso brachte früher einmal pro Stunde die kirchlich angehauchten "Gedanken zum Auftanken" - weiß aber nicht, ob die das immer noch machen.
 
#9
ERF Berlin ist weg oder kurz davor, soweit ich informiert bin. Bibelclips oder andere kirchlich angehauchte Takes sind bei Antenne1 auch am Tag zu hören (Nachmittag). Und natürlich kurz. Sehr kurz. Das als Sondersendung zu bezeichnen ist von daher schon eine witzige Namensgebung. Bei einigen Privaten laufen allerdings am Sonntagmorgen längere Kirchensendungen, 1-2 Stunden. Vermutlich alle von DJ VoiceTrack, aber immerhin lang genug, um wirklich von "Sendung" reden zu können.
db
 

Radiostart

Gesperrter Benutzer
#10
Bibelclips

Ich meine, keine Kirchensendungen sondern, ein reines Vorlesse der Bibel ohne persönliche Stellungnahme oder Religeöser Bezüge. Ich finde es ganz Interessant wenn im Radio zum Abend ungefähr eine Minute lang aus der Bibel vorgelessen wird ohne daß irgend jamand seine Ansichten oder Erklärungen dazu gibt.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben