Am Anfang war der Song...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: Am Anfang war der Song.

Ich habe immereinen Song gewählt, der das Aussage für was der Sender stand. In den 90ern war es dann Mode einen eigenen Staionssong machen zu lassen, der bei Sendestarts eingesetzt wurde. In letzter Zeit war es Mode die Stones mit Start me up laufen zu lassen. Wie langweilig.
 
#14
AW: Am Anfang war der Song...

PSR startete mit "Wer die Rose ehrt" der Klaus Renft Combo.
Weit früher: Hundert,6 mit Nicki (!!!)
Der Titel selbst ist mir entfallen. Vielleicht kann jemand nachhelfen.
 
#18
AW: Am Anfang war der Song...

Warum nicht mal was lustiges? Wie wär´s mit "Volldampfradio" von Leinemann. Aber nur wenn´s passt. Als Techno oder A/C Sender würde ich es nicht bringen.
 
#20
AW: Am Anfang war der Song...

"Hey, Do You Know Me?" von Lisa Brokop.

Vom Inhaltlichen passt der Song wohl nicht, aber er stellt die richtige Frage zu einem Radiostart und weckt evtl. die Neugierde, mal ins Programm reinzuhören.
 
#21
AW: Am Anfang war der Song...

Ich würd beim Start eines HitRadio´s was von Ronan Keating oder Shania Twain spielen...Dann wissen die Hörer gleich woran sie sind...

oder auch "Time to say goodbye"...
 
#24
AW: Am Anfang war der Song...

Erster Song bei ffn:

The Bangles / Walk like an Egyptian.

Passend dazu kam vorher folgende Anmod:
"Am Anfang war das Wort. Und dann kamen die Bangles."

Wenn die Bangles damals gewußt hätten, was aus dem Sender später mal wird ... :eek:
 
#25
AW: Am Anfang war der Song...

stimmt nicht ganz, persil:
ffn hatte als ersten Song "Hold on tight" von E. L. O., danach kamen die Bangles. Aber das war eine ganz andere Zeit mit der Musik in Niedersachsen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben