1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Amazon Bundesliga-Radio

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von dnS, 28. Juli 2017.

  1. dnS

    dnS Benutzer

    Moin in die Runde.

    Ich habe mal eine generelle Frage zum Amazon BuLi-Angebot: Wie startet man das Bundesliga-Radio auf dem Echo? Wie ist der Befehl? Bei mir findet Alexa keinen passenden Sender.

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. dnS

    dnS Benutzer

    Ich bekomme echt nicht zum Laufen. Hat keiner von euch Ahnung? Bitte...
     
  3. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    senden die schon?
     
  4. Grasdackel

    Grasdackel Benutzer

    Jetzt nicht mehr. Vor- und Nachberichterstattung bei jedem Spiel jeweils 15 Minuten.

    „Alexa, spiele Bundesliga“
    Hoffentlich bricht sich die Dame nicht die Haxen.
     
  5. TS2010

    TS2010 Benutzer

    Alexa, spiel die Amazon-Konferenz
    Alexa, spiel München gegen Leverkusen
    Alexa, wann spielt Dortmund?
     
  6. dnS

    dnS Benutzer

    Folgendes habe ich selbst herausgefunden: Wenn man Spotify aktiviert hat, dann funktioniert das Bundesliga-Radio nicht. Es funktioniert nur, wenn man Amazon Music als Hauptanbieter einstellt. Der lange Weg "Alexa, spiel Bundesliga auf Amazon Music" funktioniert dann auch nicht. Das ist schon nervig, zumal ich noch die alte D1-Spotify-Option habe, und ich daher nicht zu Music Unlimited wechseln möchte.

    Hat jemand von euch den Sendestart gehört? Ich habe die Sendung leider verpasst. Wurde etwas genaueres gesagt? Wie unterscheidet sich das Angebot im Vergleich zu S1FM oder 9011?
     
  7. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    Fazit: bleibe besser bei der guten, alten Konferenz im Radio.
     
  8. dnS

    dnS Benutzer

    Neeee... Muss nicht. NDR2-Bundesliga-Show ist soviel Musik, Nachrichten, Verkehrsfunk und so. Das muss heute nicht mehr sein.
     
  9. Wertham

    Wertham Benutzer

    Dann ninn HR Info, die haben gar keine Musik, kaum Werbung und man hat auch noch ordentliche Nachrichten, was will man mehr :)
     
    Mäuseturm gefällt das.
  10. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    MDR aktuell ab 14.00 - von Regional-bis Bundesliga. Das bietet kein amazon.
     
    westsound gefällt das.
  11. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    sorry, aber wenn es um Fußball geht, ist der Hörfunk tatsächlich gut aufgestellt. Von WDR bis rbb, von NDR bis BR. Mußt dir halt nur deinr Welle aussuchen. Aber für die Buli brauche ich nun wirklich nicht Amazon.
     
  12. adrian1982BO

    adrian1982BO Benutzer

    ich bleibe beim guten alten wdr2
     
    westsound gefällt das.
  13. Wertham

    Wertham Benutzer

    Adrian du bist mutig, Du hörst WDRv 3 und verkündest das auch noch im Forum, Hut ab (-:
     
  14. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    nein, er hört WDR 2. ;) LigaLive ist für mich auch die einzigste Sendung, weshalb ich WDR 2 einschalte. Liegt aber auch an der großen Anzahl der NRW-Klubs. Das bedeutet, mehr Spiele werden übertragen. Während beim hr vorzugsweise nur über die Eintracht bzw. bei Bayern 1 über den FC Bayern berichtet wird.
     
    adrian1982BO gefällt das.
  15. passi1986

    passi1986 Benutzer

    Mit der Amazon Music App war auf meinem Android Handy (Samsung Galaxy S4) am ganzen Wochenende kein Hören der 2. Liga möglich.
    Sobald ich ein Spiel eingeschaltet habe, stürzte die App sofort ab.
    Dagegen ging Musik streamen problemlos.

    So wird das leider nichts, Amazon!
     
  16. SHDAB+

    SHDAB+ Benutzer

    Selbst wenn er WDR 3 hört, ist das schlimm. Jedem das seine und nicht was dir gefällt.
    Bundesliga im ARD Radio ist man Top aufgestellt.
     
    adrian1982BO gefällt das.
  17. TS2010

    TS2010 Benutzer

    Es steht sowohl in der Amazon Alexa-App als auch auf der Fußball-Startseite bei Amazon. Schwer zu finden waren die Befehle nun wirklich nicht.
     
  18. dnS

    dnS Benutzer

    Lest euch doch bitte erst einmal durch, was ich oben geschrieben habe:
    Das steht weder in der Bedienungsanleitung, noch auf der Alexa-Homepage.

    Natürlich habe ich folgendes auch ausprobiert:
    Aber dann spricht Alexa nur mit mir: "Spotify wird fortgesetzt" oder "Ich kann keine Playlist mit diesem Namen finden".
    Wenn es nun schon so weit ist, dass man sich dafür anpöbeln lassen muss, dass man in einem Radioforum eine Radiofrage stellt, dann verstehe ich die Funktion eines Forums irgendwie falsch.

    Ja. Mein Problem zu finden war für mich schwierig. Ich habe es bis heute nicht gefunden. Ich habe die Lösung dann selbst durch Zufall herausbekommen: Wenn man Bundesliga hören will, darf man nicht bei Spotify eingeloggt sein.
     
  19. Gegenstromanlage

    Gegenstromanlage Benutzer

    Es ist immer wieder unglaublich, wie Geschäftsmodelle funktionieren, weil es genug Doofe gibt, die so etwas abonnieren. Dachte ich mir schon bei HD+, denke ich mir jetzt auch bei Amazon Bundesliga...
     
    Radio Aktiv Man gefällt das.
  20. LIVE

    LIVE Benutzer

    Wie groß ist die "Amazon-Zeitverzögerung"?
     
  21. FrankSch

    FrankSch Benutzer

    Wenn ich Prime-Kunde wäre, würde ich mir andere Fragen stellen. In welchen Bitraten übertragen die? Eine einzige, mehrere? Kann man das einstellen? Geht das auch noch bei aktiver Drosselung?
     
  22. Wertham

    Wertham Benutzer

    Gegenstromanlage

    Jemanden als doof zu bezeichnen, weil er ein Angebot nutzt ist schon etwas arrogant, Die Gründe, die genannt wurden kann ich nachvollziehen.
     
  23. dnS

    dnS Benutzer

    Nein. Ich würde es wohl auch nicht extra abonieren. Aber da ich Prime und Alexa habe, warum sollte ich darauf verzichten? Soll ich das extra kündigen, nur damit ich keine Bundesliga hören kann? Ich finde Prime super. Ich möchte es nicht missen. Ich fühle mich aber auch nicht als doof. Ich würde vielmehr mit generellen Pauschalisierungen etwas vorsichtiger sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. August 2017
  24. Radio Aktiv Man

    Radio Aktiv Man Benutzer

    bitte welche Gründe? derjenige, der ein amazon abo hat wird sicherlich diesen ZUSATZ service nutzen. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass nur wegen Fußball jemand ein Amazon Abo eingeht und wenn doch, dann hat er einfach zu viel Geld
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. August 2017
    TS2010 gefällt das.
  25. hr1-hoerer

    hr1-hoerer Benutzer

    beim ALTEN WDR 2 - gerne!
    beim NEUEN WDR 2 - nein Danke!

    Hängt ja auch davon ab, für welchen Verein einer ist. Als Werder-Fan habe ich immer eher zu Bremen Eins tendiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. August 2017
    adrian1982BO gefällt das.

Diese Seite empfehlen