Antenne 1 nach Valerie Weber


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
hier ist viel zu lesen, über die negativen Auswirkungen, die von VW bei ABY zu erwarten sind.... aber gibt es auch positive auf ihr Verschwinden bei A 1 ?
Ich habe mir das die letzten Wochen ziemlich oft angetan, aber so richtig ist mit nix aufgefallen.... und wenn nur negatives: Nachrichten z.B., da tobt sich fast minutenweise ein BW-Reporter aus ... kann mir einer erklären, was dass wohl zu bedeuten hat ? Ich jedenfalls habe selten so viel ärgerlichen und überflüssigen Schrott in News gehört, und auch noch mit einer so unvorteilhaften Stimme und einem grausig hölzernen Deutsch. Morgens war eine Frau zu hören, ... nix gegen einen Ersatz für den Newsman KM, aber dass kann ja wohl nicht wahr sein !? Der einzige proffessionelle Mensch - übrigens auch eine Frau - ist nur Nachmittags zu hören, und nicht in der Morningshow.... was soll dass alles, wer vermag all diese Rätsel zu erkären, will sich da jemand selbst den Grund liefern, die News endgültig abzuschaffen, oder waaas ? Hatte VW auch ihre guten Seiten ?
 
#2
AW: Antenne 1 after VW

Ralf Rittgeroth, der tolle Baden-Württemberg-Reporter ersetzt mit einem "hochinteressanten" Thema pro Stunde die früheren News aus den Regionalstudios, die ja wohl noch das informativste waren, was der Gurkensender zu bieten hatte. Viel mehr hat sich ja nicht verändert, das heißt das die Veränderungen unterm Strich für mich eher negativ waren, wobei das ja eigentlich auch nix mehr ausmacht.
 
#3
AW: Antenne 1 after VW

Dabei berichtet der BW-Reporter nur selten über ein wirklich regionales Thema. Meistens grapscht er sich ein Servicethema aus dem Ticker und bricht es auf BW runter. So spricht er zum Beispiel über fast jeden Internetwurm, der "auch die Rechner in Baden-Württemberg unsicher macht".

Der Grund ist klar: Ein "echtes" regionales Thema (z. B. ein neues Einkaufszentrum oder ein tödlicher Unfall) ist ungeeignet, weil das Antenne1-Sendegebiet so groß ist, dass so ein Thema zu viele Hörer nicht interessieren würde.

Gleichzeitig muss sich Antenne1 gegen einige Lokalsender behaupten, welche fast die gleiche bzw. eine ähnliche Musik spielen, aber eben "richtige" Regionews als Benefit haben. Ob der BW-Reporter bei diesem Kampf hilfreich ist...?
 
#4
AW: Antenne 1 after VW

Negative Relaunchs als postitve verkaufen.
Weniger Infos bedeudet einfach:"Mehr Hits bei der Arbeit".
Für was braucht man da eine LfK?
Dann lieber wie in HH vorgeschlagen, auf eine Landesanstalt ganz verzichten.
 
#5
AW: Antenne 1 after VW

noch ein paar Infos für dich, Mutti: der desolate Zustand der Antenne-News hängt auch an den Ferien: Newsman Michler z.B. macht sie, wird aber garantiert bald wieder zu alter Grösse auflaufen. Auch kein Grund zur Freunde.
2. der zweite kompetente Mensch im Team -Wolfgang Sigloch, ein Mann ! - ist mit fliegenden Fahnen Antenne entkommen.
3. Das Ei mit dem BW-Reporter hat VW Antenne noch gelegt. Ich halte es auch für untauglich BW-Kompetenz aufzubauen, in der Billig-Qualität jedenfalls. Aber vielleicht langt das ja für die Antenne-Hörer wieder: nur oft genug BW-Reporter rausplärren und alle glauben drann !?
 
#6
AW: Antenne 1 after VW

Zitat von Nase:
der desolate Zustand der Antenne-News hängt auch an den Ferien: Newsman Michler z.B. macht sie, wird aber garantiert bald wieder zu alter Grösse auflaufen. Auch kein Grund zur Freunde.
Eben, wollte grade fragen, ob der denn nun um so viel besser ist als die Damen, die ihn jetzt vertreten... Desolat ist ja wohl auch mehr das Konzept als nur die bloße Präsentation (die zugegebenermaßen ja auch zu wünschen übrig lässt...).
 
#7
AW: Antenne 1 after VW

Newsman ! Nur damit auch wirklich keine Mißverständnisse aufkommen: die zwei komptenten News-Leute bei Antenne sind bzw. waren Sigloch und Christine Kehr, die aber unverständlicherweise norgens nicht eingesetzt wird ! MK war nie gemeint
 
#8
AW: Antenne 1 after VW

Zitat von Nase:
Newsman ! Nur damit auch wirklich keine Mißverständnisse aufkommen: die zwei komptenten News-Leute bei Antenne sind bzw. waren Sigloch und Christine Kehr, die aber unverständlicherweise norgens nicht eingesetzt wird ! MK war nie gemeint
Ok, alles klar. Einig!
 
#10
AW: Antenne 1 nach Valerie Weber

Danke für eure Mühe ! Als Fazit halte ich fest: keine positiven Wirkungen durch VW-Verschwinden, eher negative Langzeitwirkungen bei A 1.
Eure Argumentationen, was es mit den BW-Reporter auf sich haben könnte, leuchten mit soweit ein, machen A 1-hören aber nicht leichter. Jedesmal wenn ich ihn höre, schreit es aus mir raus: Aufhören, Aufhören.... in diesem Sinne, Mutti
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben