ANTENNE BAYERN - Aktuelle Entwicklungen


theradioboy

Gesperrter Benutzer
Mir fällt da echt nichts auf. Entweder bin ich taub oder in meiner Anlage kommt es normal an. Für mir klingt es wie immer. Viele hier im Forum haben schon geschrieben die Qualität wäre schlecht bei Antenne Bayern. Für mich hat es schon immer normal geklungen. Nur die Lieder werde schneller abgespielt, aber das war ja schon immer so.
 
Ich will gar nicht wissen wie das dann in 72 kbps HE-AAC im 2.ten BuMux klingen wird...
Also die 80kbps vom 11D klingen noch ganz ordentlich. Ich denke der Klang im 2. Bundesmux wird so, wie er jetzt schon bei der ROCK ANTENNE ist. Nicht besonders schlecht, aber auch nicht besonders hochwertig im Klang. So habe ich auch die Antenne Bayern vom 11D auch in Erinnerung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Haxi ist da, also nix Schluss um 20 Uhr :)
Vermutlich wieder bis 24 Uhr live bzw demnächst vermutlich ab 22 Uhr vom Band, wie davor auch.

Morgen wirds spannend, ob er dann nach 21 Uhr noch weitermacht, oder Schluss ist.
 
Haxi ist da, also nix Schluss um 20 Uhr :)
Vermutlich wieder bis 24 Uhr live bzw demnächst vermutlich ab 22 Uhr vom Band, wie davor auch.

Morgen wirds spannend, ob er dann nach 21 Uhr noch weitermacht, oder Schluss ist.
Morgen wird sicherlich um 9 Schluss sein, weil ja dann die Top 40 wiederholt werden und ich denke, dass am Samstagabend jetzt auch immer bis 24 Uhr live gemacht wird, weil wenn die Sendung erst um 8 beginnt, für 2 stunden live, das ist dann doch zu wenig und sinnlos..
 
Gerade läuft die Sendung "Greatest Hits" mit Hakan Turan. Und die ist jetzt überraschend gut...dank Titeln die man zwar kennt, die aber eben nicht auf allen Stationen rauf und runter genudelt werden.
 
wie es auf DVB-S und im Webstream (128K MP3) klingt,
DVB-S ist oftmals gleich wie UKW. Die Privaten auf Astra nutzen das nämlich hauptsächlich als UKW Zuführung für ihre Senderstandorte. Auch einige ARD Programme machen das so, auch die UKW Funzeln von Rock Antenne sind so zugeführt. Würdest du dein SAT Signal von Antenne Bayern jetzt auf FM umsetzen, wirst du zu 99 % das Klangergebnis haben, wie es auf den bayerischen Sendern ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie nennt sich eigentlich jetzt die Strecke nach der Samstags-Show und dem Sonntagsfrühstück? Schönes Wochenende? Und wie heißt die Strecke vor dem Sonntagsfrühstück? Aufgelistet ist ja nix dazu.
Samstag ab 12: Bayerns meiste Musik am Wochenende
17 Uhr: Top40
20 Uhr: Am Abend

Sonntag 6 Uhr: Servus Sonntag
Danach Sonntagsfrühstück
12 Uhr: Bayerns meiste Musik am Wochenende
17 Uhr: Greatest Hits
21 Uhr: Top40

Hoffe, Frage ist beantwortet. :)
 
Wie nennt sich eigentlich jetzt die Strecke nach der Samstags-Show und dem Sonntagsfrühstück? Schönes Wochenende? Und wie heißt die Strecke vor dem Sonntagsfrühstück? Aufgelistet ist ja nix dazu.
Antenne App starten, unten aufklappen dann hast du die folgenden Sendungen am laufenden Tagmit den jeweiligen Moderatoren.
Alternativ gibt es einen Wochenübersicht, wenn du auf Musiksuche gehst und ganz nach unten scrollt, dann allerdings ohne Mod.😉
 
Wie nennt sich eigentlich jetzt die Strecke nach der Samstags-Show und dem Sonntagsfrühstück? Schönes Wochenende? Und wie heißt die Strecke vor dem Sonntagsfrühstück? Aufgelistet ist ja nix dazu.
Antenne App starten, unten aufklappen dann hast du die folgenden Sendungen am laufenden Tag mit den jeweiligen Moderatoren.
Alternativ gibt es eine Wochenübersicht, wenn du auf Musiksuche gehst und ganz nach unten scrollt, dann allerdings ohne Mod.
 
Stark aus dem Rahmen. Ist mir zu alt. Zu wenig 2000er und zu wenige klassische Radiosongs.
Finds gut, wenn mehr alte Songs kommen, aber dann bitte nicht nur so Exoten oder 99 Luftballons...

Haxi macht das aber wie immer super. Man merkt generell in den Sendungen, dass er zu seinen Songs immer Hintergründe erzählt und vor allem für 80er und 90er brennt.

Finde die Sendung aber etwas deplatziert, speziell wenn danach wirklich die Top 40 wiederholt werden.
Wer hat sich das ausgedacht?
Die, die für die alten Songs einschalten, werden um 21 Uhr zu 500% abschalten. Das ist ja das komplette Gegenteil. Warum sollte man sich zudem die gleiche Sendung von gestern nochmal anhören?
Die "Top 40" sind eh ein Witz. Das sind eher die "Antenne Bayern Dudelauswahl" die man selber ranken darf. Großartig.
Dürfte man wenigstens die eigenen Songs wählen, aber nein, man darf ja nur die 40 vorausgewählten wählen. Wo ist da der Sinn?
 
Zuletzt bearbeitet:
Interessant, hat man so ein bisschen sich an Ö3 aus dem Nachbarland orientiert. Da ist der Sonntag Abend mit den Greatest Hits auch noch etwas aus dem Chart-Rahmen. Reicht für mich aber nicht, da einzuschalten. Mit den Yesterhits und auch anderen Formaten ist das für die Liebhaber ein zu starkes Gegenprogramm. Und mit Bayern 1 sowieso schon eine Art Sender für Greatest Hits.

Als Dauermischung wäre der Sender aber wieder interessant ;)
 
Finde die Sendung aber etwas deplatziert, speziell wenn danach wirklich die Top 40 wiederholt werden.
Wer hat sich das ausgedacht?
Die, die für die alten Songs einschalten, werden um 21 Uhr zu 500% abschalten.
Volle Zustimmung. Ich verstehe dabei auch nicht, warum man a) die bisher verwendeten (also auch getesteten) 80er/90er komplett aus der Playlist schmeißt (soetwas macht man nur, weil man die Titel für nicht geeignet für die angepeilte Zielgruppe hält) gerade aber Eurythmics und Haddaway auf Ace of Base folgen lässt (also quasi eine Rolle rückwärts macht) und b) welche Hörer man an einem Sonntagnachmittag/Sonntagabend woher ziehen will, die sonst nicht oder woanders einschalten. Die paar Stunden werden wohl kaum imagebildend sein. Man verjüngt das Tagesprogramm und macht es urban, spielt aber am Sonntagabend ein paar bestgetestete und maximal abgelutschte 80er und 90er und wiederholt danach eine Chartshow mit dem neuesten Zeug. Das kann verstehen, wer will.

Die Verantwortlichen sollten sich gut überlegen, was sie hier tun. Die Antenne hat die Reichweite meines Wissens immer in der Fläche gemacht, nie in den größeren Städten. Da gab es Lokalsender, die haben die gleiche Musik gespielt, hatten aber die lokalen Infos und konnten besser auf die Gegebenheiten vor Ort eingehen. Wenn die Hörer weg sind, kommen sie so schnell nicht wieder. Da kann auch der 200. Relaunch nichts dran ändern. Augsburg ist auch nicht Bayern und RT1 nicht die Antenne. Was bei dem einen Programm im jeweiligen Markt funktioniert, muss es in einem anderen nicht.

Mit den Yesterhits und auch anderen Formaten ist das für die Liebhaber ein zu starkes Gegenprogramm.
Ich habe kürzlich auch einmal am Sonntagabend in Landeswelle reingehört. Man merkt Sipps Elan, machmal wirkt es etwas improvisiert, aber alles in allem recht stimmig. Der Sender richtet sich ja (seit Jahren mit sinkendem Erfolg, siehe die letzten MAs) an ein älteres Publikum. Dass er Kompetenz in diesem Bereicht hat, kauft man dem Sender dann auch eher ab, als wenn eine urban formatierte Antenne am Sonntagabend ein paar alte Titel ausgräbt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich finde ihn auch ungewohnt, aber er ist durchaus catchy.
Nur diesen Ton am Anfang find ich komisch. Klingt wie ein Werbungsjingle oder eine Werbung selbst, aber nicht wie Nachrichten.
Zumal die Pause zwischen diesem Ton und dann dem Rest zu lang ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was ich auch lustig finde:
ABY hat mit dieser nervigen „Blabla“ Influencerin Dödel Comedy angefangen.
Einfach nur Cringe

Nach ein paar Monaten bei Bayern 3:
Der ultra krasse 2000er Tag Deluxe, Hashtag Gaffen geht garnicht und neu oben drauf:
HALLO HIER IST EURE JAAANAAAA

Bei Kinderansprache sammeln sie sich wirklich alles von überall zusammen.

Das ist das einzige, was mich da tierisch nervt.
ABY hat das bis auf die Blabla zum Glück nicht wirklich. Ok Indra ist cringe, aber so früh hör ich nie. Morningshows hält man ja generell nicht aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was ich auch lustig finde:
ABY hat mit dieser nervigen „Blabla“ Influencerin Dödel Comedy angefangen.
Einfach nur Cringe

Nach ein paar Monaten bei Bayern 3:
Der ultra krasse 2000er Tag Deluxe, Hashtag Gaffen geht garnicht und neu oben drauf:
HALLO HIER IST EURE JAAANAAAA

Bei Kinderansprache sammeln sie sich wirklich alles von überall zusammen.

Das ist das einzige, was mich da tierisch nervt.
ABY hat das bis auf die Blabla zum Glück nicht wirklich. Ok Indra ist cringe, aber so früh hör ich nie. Morningshows hält man ja generell nicht aus.
Schrecklich! Dieses Blabla mag ich auch nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben