ANTENNE BAYERN - aktuelle Entwicklungen


DerMaier

Benutzer
@Hitradio-Fan Da gebe ich dir vollkommen recht. Die meisten hören nur nebenbei Radio. Ich höre echt bewusst hin und gerade an den Wochenenden höre ich viel Radio. Dann fĂ€ngt sich bei Antenne Bayern nach circa 3 Stunden alles an zu wiederholen und ich bin genervt. Andere merken das eben nicht. FrĂŒher war aber Antenne Bayern auch nicht wirklich anders. Habe auch noch paar Aufnahmen gefunden, die habe ich mir neulich mal angehört. Die stammen alle aus dem gleichen Jahr. Reamonn habe ich auf 3 Aufnahmen mit dem gleichen Lied drauf. Ist mir wohl nie so aufgefallen.
 

DerMaier

Benutzer
Also nachdem ich gelesen habe was Herr Hörig von sich gibt, wundert mich vieles nicht mehr. Ich muss mich auch sehr stark zurĂŒck halten. Nur mir ist es die Sache nicht wert. Er kann machen was er will und von sich geben. Ich möchte nur nichts damit zu tun haben. Ehrlich gesagt finde ich es schade. Ich mochte ihn immer, bin recht enttĂ€uscht.
 

tas

Benutzer
Hörig hat mit ABY nur soviel zu tun... HÀtte er dort seine Anwandlungen bekommen, wÀre er auch dort geflogen.

Ob die Schöneberger wohl noch zu ihm Kontakt hat? Egal!

Thema ist ABY. Also ich finde die Musik der einzelnen Channel sehr gut zusammengestellt. Gerade die Greatest Hits gefallen mir richtig gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerMaier

Benutzer
Gut klauen können die Leute aus Ismaning. đŸ€Ł FFH hat dieses Gewinnspiel vor vielen Jahren erfunden. Bei Gong 96,3 habe ich es auch schon gesehen und jetzt eben bei Antenne Bayern. Dann wĂŒnsche ich mal viel GlĂŒck beim Versuch Hörer zu kaufen đŸ€Ł
 

AnhÀnge

  • Screenshot_20201117-092007.png
    Screenshot_20201117-092007.png
    333,1 KB · Aufrufe: 13

RadioNerd2018

Benutzer
Na und? Das werden dann die Menschen sein, die ihre Rechnung bei beiden Sendern direkt einreichen und auf ihr GlĂŒck hoffen... ;)

Gibt es denn beim Radio ĂŒberhaupt noch innovative Gewinnspiele oder Inhalte? Inzwischen klaut doch jeder bei jedem.
 

DelToro

Benutzer
FFH hat dieses Gewinnspiel vor vielen Jahren erfunden.
Naja.
"Erfunden" wurde das wohl eher in den USA, vor vermutlich ca. 30 Jahren bei KIIS FM, Los Angeles. ;)
Das ist lediglich eine der vielen "KIIS pays your bills"-Varianten, nur ohne ErwĂ€hnung der bĂŒrokratisch anmutenden Rechnung und mit Schwerpunkt auf emotionale Aspekte (unerfĂŒllte WĂŒnsche und TrĂ€ume).

Aber das checkt der Hörer ja sicher sofort. :rolleyes:
 

Deandi

Benutzer
Naja, beim Namen hÀtte man schon ein bisschen mehr Àndern können. Wenn man schon klaut ...

NatĂŒrlich wird um kurz nach 7 gespielt (Radio an um 7!) und dann auch noch um 9, 12, und 15 Uhr und warte ... die neueste, geniale Idee: Wenn keiner innerhalb von 2 Titeln anruft, dann spielen wir 30 Minuten spĂ€ter einfach nochmal. Cool, noch nie dagewesen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

DerMaier

Benutzer
@DelToro Danke fĂŒr die Info, wusste ich wirklich nicht. Dachte immer es kommt von FFH.

Eigentlich ist es egal. Die Gewinnspiele sind eh alle lĂ€cherlich. Das geht auch nicht nach Zufall. Die suchen sich am Vortag bestimmt 3 Leute raus wo die Story geil ist, damit sie gleich ein Thema fĂŒr die Sendung haben, wo sie drauf rum kauen können. Ich mache bei so Sachen generell nicht mehr mit. Ich lasse mich nicht zwingen einen Sender zu hören.

Eben lief auch ein Promo dazu bei ABY. Das gab's noch nie đŸ€Šâ€â™‚ïž
 

muted

Benutzer
@DelToroDas geht auch nicht nach Zufall. Die suchen sich am Vortag bestimmt 3 Leute raus wo die Story geil ist, damit sie gleich ein Thema fĂŒr die Sendung haben, wo sie drauf rum kauen können.

Ich habe durch Zufall vor einigen Jahren so eine Programmaktion bei einem grĂ¶ĂŸeren deutschen Privatsender gehört und mich gefragt: "Merken die Leute eigentlich nicht, dass man hauptsĂ€chlich mit irgendwelchen total verrĂŒckten, krassen und ĂŒbertriebenen oder herzzerreißenden Sachen in den Lostopf kommt?". Offenbar hat man aber noch versucht, hin und wieder auch kleinere Sachen einzubauen (vermutlich, damit es nicht so auffĂ€llt), aber das klang dann auf der Antenne deutlich langweiliger - auch, weil sich die Moderatoren weniger MĂŒhe gegeben haben.

Fakt ist: Alle diese Gewinnspiele sind nicht neu und die Ideen kommen oftmals ursprĂŒnglich aus den USA, wo es Privatfunk ja schon deutlich lĂ€nger gibt, als in Deutschland.
 

M-Radio

Benutzer
Gibts dafĂŒr keine eigenen Berater(daten)?
Ob GerĂ€uscheraten jetzt ausgelutsch, GehĂ€lter verdoppeln angesagt oder wie "Rechnung zahlen" jetzt formuliert werden soll wird man ja nicht einfach beim Konkurrent abschauen oder nach Laune entscheidenđŸ€Ș
 
Oben