ANTENNE BAYERN - aktuelle Entwicklungen


DerMaier

Benutzer
Diesen Verdacht habe ich auch, wenn ich hier so manche jubelpersischen Lobpreisungen auf ABY lese.
Anders kann ich mir die Intention für dieses Geschreibsel (Verzeihung, aber einen anderen Ausdruck dafür finde ich nicht) nicht erklären.
So geht es mir auch. Dieses Gefühl habe ich gerade bei Hitradio-Fan. Das ist zu 99% ein Mitarbeiter der in den radioforen Promotion für den Arbeitgeber macht. Anders kann ich es mir nicht erklären. Denn egal was jemand zum Thema schreibt. Immer ist der Sender super und der Beste. Selbst ich habe hier auch schon geschrieben, dass es kleine Verbesserungen gibt. Zum Beispiel die Musik ist wieder etwas besser als vor einigen Monaten noch. Trotzdem schreibe ich nicht gleich :"Boah Geil, jetzt ist er wieder der beste Sender, den es gibt!" Es gibt durchaus noch Luft nach oben. Dennoch gönne ich auch Antenne Bayern den Erfolg und wenn die nächste MA besser ausfällt, ja dann haben die wirklich alles richtig gemacht. Dann habe ich halt einen anderen Geschmack. Ich gebe offen und ehrlich zu, auch ich höre ab und an mal Antenne Bayern. Gerade jetzt zum Beispiel. Nur wird es nie wieder mein Lieblingssender. Vor 10 Jahren habe ich ihn am liebsten gehört. Meine ich jetzt wirklich Ernst. Auch da gab es einige die diesen Sender gehasst haben, trotzdem war er zu diesem Zeitpunkt die Nummer 1 in Bayern. Scheint nicht alles falsch gewesen sein. Nur diese gelobe hier nervt echt. Man sollte schon den Sinn für die Realität nicht verlieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Radiomax10

Benutzer
So geht es mir auch. Dieses Gefühl habe ich gerade bei Hitradio-Fan. Das ist zu 99% ein Mitarbeiter der in den radioforen Promotion für den Arbeitgeber macht. Anders kann ich es mir nicht erklären. Denn egal was jemand zum Thema schreibt. Immer ist der Sender super und der Beste. Selbst ich habe hier auch schon geschrieben, dass es kleine Verbesserungen gibt. Zum Beispiel die Musik ist wieder etwas besser als vor einigen Monaten noch. Trotzdem schreibe ich nicht gleich :"Boah Geil, jetzt ist er wieder der beste Sender, den es gibt!" Es gibt durchaus noch Luft nach oben. Dennoch gönne ich auch Antenne Bayern den Erfolg und wenn die nächste MA besser ausfällt, ja dann haben die wirklich alles richtig gemacht. Dann habe ich halt einen anderen Geschmack. Ich gebe offen und ehrlich zu, auch ich höre ab und an mal Antenne Bayern. Gerade jetzt zum Beispiel. Nur wird es nie wieder mein Lieblingssender. Vor 10 Jahren habe ich ihn am liebsten gehört. Meine ich jetzt wirklich Ernst. Auch da gab es einige die diesen Sender gehasst haben, trotzdem war er zu diesem Zeitpunkt die Nummer 1 in Bayern. Scheint nicht alles falsch gewesen sein. Nur diese gelobe hier nervt echt. Man sollte schon den Sinn für die Realität nicht verlieren.
Sag mal glaubt ihr ernsthaft Mitarbeiter eines Senders haben nichts besseres zu tun, als in Foren mit ausschließlich Radionerds "Promotion" zu machen? Das isr absolut lächerlich.
 

DerMaier

Benutzer
Sag mal glaubt ihr ernsthaft Mitarbeiter eines Senders haben nichts besseres zu tun, als in Foren mit ausschließlich Radionerds "Promotion" zu machen? Das isr absolut lächerlich.
Dann müssen es richtige Hardcore Fans sein. 😂

@Dr. Dudelfunk ich werde schon nichts mehr zu diesem Thema schreiben. Konnte es mir vorhin nicht verkneifen. Jetzt halte ich mich wirklich zurück. Hat ja ohnehin keinen Sinn. 🤷
 

radiobino

Benutzer
Das Antenne Bayern diese Aktion aus PR Zwecken macht sollte klar sein. Mit so einer Aktion bringt man sich ins Gespräch. Klar tut man damit was gutes aber das Ziel ist erreicht man redet darüber. Aber kein Grund ABY ständig hoch zu jubeln und so zu tun als könnten nur sie so was machen.

Auch kleine Sender können dass ohne große PR dahinter. Extra-Radio aus Hof zum Beispiel die heute eine zweistündige Wunschsendung machen um Spenden für den Hofer Zoo zu sammeln. Deswegen jubelt hier jetzt auch keiner und heult jetzt Rotz und Wasser weil er jetzt von dieser Aktion gehört hat. Und ja, natürlich geht es Extra Radio auch darum ins Gespräch zu kommen. Die machen dass ja jetzt nicht auch nur aus reiner Liebe zum Hofer Zoo.

 

Hitradio-Fan

Benutzer
Das fände ich aber schade, wenn Du @DerMaier nichts mehr zum Thema posten würdest. Aber ich finde auch, man sollte nicht dafür beschimpft werden, wenn man einen Sender toll findet. Die Antenne macht mir halt immer gute Laune und ich höre den Sender wirklich gerne. Dass ich das vielleicht manchmal etwas zu euphorisch rüberbringe, tut mir leid. Dafür möchte ich mich bei allen, die das stört entschuldigen!
 
Zuletzt bearbeitet:

AgnesGerner

Benutzer
Jede vernünftige Diskussion wird sofort hier im Keim erstickt mit verschwörungsähnlichem weltfremden Argumenten!
Man könnte das auch als dialektischen Diskurs bezeichnen. (Ich meine damit jetzt nicht irgendwelche krawalligen Stammtischparolen in irgendeiner bayerischen Mundart)

Eine wehrhafte Demokratie aus mündigen Bürgern muss dies aushalten können.
Außerdem bin ich der Ansicht, dass diese unreflektierten ABY-Lobhudeleien eher auf die FB-Seite von ABY gehören und nicht hier in dieses Forum.

Sag mal glaubt ihr ernsthaft Mitarbeiter eines Senders haben nichts besseres zu tun, als in Foren mit ausschließlich Radionerds "Promotion" zu machen? Das isr absolut lächerlich.
Anscheinend schon. Sogar die Radiomoderatorenlegende Sandra Laeske hat sich im Thread über das Schwarzwaldradio gemeldet und dementiert, dass sie an Karfreitag eine Spezialsendung über BlackMetal macht.
 

DerMaier

Benutzer
Das fände ich aber schade, wenn Du @DerMaier nichts mehr zum Thema posten würdest. Aber ich finde auch, man sollte nicht dafür beschimpft werden, wenn man einen Sender toll findet. Die Antenne macht mir halt immer gute Laune und ich höre den Sender wirklich gerne. Dass ich das vielleicht manchmal etwas zu euphorisch rüberbringe, tut mir leid. Dafür möchte ich mich bei allen, die das stört entschuldigen!
Wollte dir dazu privat schreiben. Ging leider nicht. Entschuldigung angenommen. Jetzt sind wir alle wieder friedlich und tauschen uns sachlich aus. 😉
 
Das fände ich aber schade, wenn Du @DerMaier nichts mehr zum Thema posten würdest. Aber ich finde auch, man sollte nicht dafür beschimpft werden, wenn man einen Sender toll findet. Die Antenne macht mir halt immer gute Laune und ich höre den Sender wirklich gerne. Dass ich das vielleicht manchmal etwas zu euphorisch rüberbringe, tut mir leid. Dafür möchte ich mich bei allen, die das stört entschuldigen!
Seit wann muss man sich für seine Meinung entschuldigen?
 

AgnesGerner

Benutzer
Ich habe nur AntenneBayernFans Frage beantwortet. War auch nicht ganz sooooo ernst gemeint. Man sollte sowieso nicht immer alles so furchtbar ernst nehmen, gerade im Winter. (frei nach Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC)
 
Ich mag das total, dass er immer den nächsten Song schon als Bett verwendet und dann auch immer perfekt zum Ende der Loop fertig wird :D

Es ist mir tendentiell schon etwas zu alte Musik, aber einmal die Woche ist es ne gute Abwechslung.
 
Zuletzt bearbeitet:

DJ Ricardo W.

Benutzer
Wieso können es einige hier eigentlich nicht ertragen, dass mal jemand einen Sender toll findet, den ihr alle hasst? Hört doch einfach die Sender, die euren Geschmack treffen und gut is.
Es kommt aber immer auf die Formulierung an... Klingt es wirklich danach, ob man den Sender gut findet? Oder klingt es eher aufgesetzt und so, als würde es irgendwo auf einer Internetseite als Werbespruch stehen? Vor allem dann, wenn man eine Sache, die wirklich fast jeder Sender gut kann, als einzigartig anpreist, nach dem Motto "Das gibt es nur dort und nirgendwo anders"... Radio lebt durch Emotionen... Radio will Hörernah sein und sich mit dem beschäftigen, was auch den Hörer beschäftigt. Da will ich nicht sowas Hören wie, dass ja nur SIE es können.

Außerdem muss ich hier wirklich in Frage stellen, egal ob Mitarbeiter des Senders oder nicht, ob es so schlau ist, die Probleme der Menschen aufgrund der aktuellen Situation zu nutzen, um zu sagen "Das gibts nur auf Antenne Bayern"... Man könnte ja den Eindruck bekommen, dass man das mit der Hilfe nur für die Quote macht...Der Ton macht immer die Musik... Schreibe ich: "Fand ich echt emotional, was Antenne Bayern da gemacht hat, musste selber weinen" Oder schreibe ich: "Wow, wahnsinns Aktion von Antenne Bayern. Antenne Bayern ist DAS Hitradio, dass diese wahnsinnig große Aktion auf die Beine gestellt hat. Ich habe Rotz und Wasser geheult. Das kann nur die Antenne. Klasse"?....

Beschimpft werden sollte man natürlich wirklich nicht. Ich weiß, ich habe auch oft gesagt, das klingt so, als würde ein Mitarbeiter hier schreiben, aber das ist für mich keine Beschimpfung. Beleidigend muss man wirklich nicht werden.

Dann lese ich sowas wie, Mitarbeiter müssen aber langeweile haben, hier mitzuschreiben... Dann schaut euch mal an, was hier früher mal abging, das war manchmal ein Gemetzel hier. Eine Schießerei hat nur noch gefehlt... Da ist das heute ja gar nichts dagegen... Natürlich lesen hier einige Radiomacher mit und ich traue dem Forum auch zu, dass einige hier unter verdecktem Namen schreiben... Ja klar, warum auch nicht? Das Radioforum wird hier oft unterschätzt, wenn ich lese "Als ob hier welche mitlesen" oder "Als ob den Radioleuten interessiert, was wir hier sagen".... Ich wäre da echt vorsichtig. Ich gebe zu, dass auch ich das lernen musste und mich seitdem hier und da zurückhalte.
 
Hakan Turan hatte übrigens gestern Abend wieder hörbar richtig Spaß in den Greatest Hits.
Die Sendung ist meiner Meinung nach tatäschlich ein kleine Perle im sonst so eintönigen Programm. Abwechslungsreiche Musik aus allen Jahrzehnten, keine 5 Songs am Stück, sondern fachlich gute und informative Moderation von Hakan Turan.
Das stimmt er hat wirklich sehr viel Ahnung von Musik.
 
Oben