Antenne Bayern traut sich in die Nacht


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Entgegen dem weitläufigen Trend zu DJ Voicetrack startet ABY eine neue Nachtaktion. Guckst Du hier:
Antenne Bayern sucht Bayerns Super-DJ. In der neuen Jugend-Sendung "The Beat" (samstags von 20 bis 2 Uhr) wird demnächst ein DJ-Casting-Contest stattfinden. Ab sofort können sich Kandidaten bewerben, aus den Einsendungen werden dann 12 Bewerber ausgesucht, die sich in "The Beat" vorstellen und auflegen. Die Hörer wählen den Sieger, der mit Tom Novy und DJ Friction auf Tour durch Bayern gehen darf. Das Hauptsponsoring hat die Bayerische Landesbausparkasse übernommen.
 
#4
The Beat

Glückwunsch an Antenne, daß die sich mal wieder trauen, richtige DJ´s im Programm auflegen zu lassen, die Ihren eigenen Sound spielen.

Antenne Bayern hatte zu Beginn der 90er auch eine innovative Danceshow namens Disconacht mit Markus Steinkuhl. War damals genauso fett wie die legendäre HR 3 Clubnight oder RPR Maximal, wo neben der Musik auch teilweise richtig gute Information rüberkam!
:)

Außer bei FFN findet man so etwas heutzutage nicht mehr, da sich die lieben Hitradio´s soetwas nicht trauen, oder besser gesagt von den teueren Beratern verboten bekommen, da dies ja ein Formatbruch ist.
 
#6
Ich finde, es zeigt auch, dass der Wunsch nach solchen Sendungen durchaus noch noch nicht ausgerottet wurde. Es wird nur eben normaler Weise ein zu schlechtes Kosten-Nutzen-Verhältnis angeführt - und sobald die Kosten sinken und sich vieleicht mit Hilfe einer freundlichen Bausparkasse sogar in eine Einnahme verwandeln, dann taucht das Konzept eben wieder auf. Wenn ich das nicht schon hinter mir hätte, würde ich jetzt aus Soldarität einen Bausparvertrag abschließen.
 
#7
Antenne Bayern hatte zu Beginn der 90er auch eine innovative Danceshow namens Disconacht mit Markus Steinkuhl.
Also ich kann mich noch an die ABY Disconacht erinnern, als diese zumindest eine ganze Zeit lang von Hakan Turan präsentiert wurde!

Außerdem gab's ja vor Tillmanns Maximal-Zeit bei RPR (seinerzeit noch ohne die Eins dahinter) das Saturday Night Fever mit - der jüngere Kollege von heute höre und staune - Bodo Henkel!

Man, was waren das noch für geile Pionierzeiten im deutschen Privatradio !!!!!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben