Antenne Bayern - wer wird neuer PD?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
wer weiss was? angeblich wird stefan schmitter - momentan programmchef bei gong 96,3 - neuer pd bei antenne bayern....
wrong or right?
 
#2
Ich würde es ihm gönnen, aber ich würde es mir nicht wünschen.
Das hätte nämlich zur Folge, dass es das Gespann Mike Thiel / Sport Schmitti nicht mehr bei Radio Gong zu hören gäbe. Und das wäre doch ein herber Verlust für die Kollegen aus der Franz-Joseph-Straße, aber ein gewisser Vorteil für die Konkurrenz.

Kann mir eigentlich allgemein jemand erzählen, was der Herr Schmitter so vor seiner Gong Zeit gemacht hat? Interessiert mich persönlich schon seit langem...
 
#3
Keine Ahnung, was Schmitti vorher getrieben hat, ist aber ein echtes Gong Kind. Durch die Überschneidung der Gesellschafter ist allerdings ein Wechsel von München nach Ismaning schon möglich.

Weitere Gerüchtekandidaten: Mike Haas, Viktor Worms, Jan Westphal, Alex Glösslein, Gerhard Willmann, Elke Schneiderbanger und, um die Verjüngung weiter zu führen, dem Ex-PD seine Tochter.

Abwarten, die Herren Gesellschafter werden schon die falsche Entscheidung treffen.
 
#4
Das hätte nämlich zur Folge, dass es das Gespann Mike Thiel / Sport Schmitti nicht mehr bei Radio Gong zu hören gäbe.
vielleicht hört man dieses gespann ja dann auf aby? das wäre in der tat sehr wünschenswert! mike thiel als morningman auf antenne bayern, dafür den "fehlkauf" baier wieder weg! perfekt!

Weitere Gerüchtekandidaten: Mike Haas, Viktor Worms, Jan Westphal, Alex Glösslein, Gerhard Willmann, Elke Schneiderbanger und, um die Verjüngung weiter zu führen, dem Ex-PD seine Tochter.
viktor worms? ein zweites mal? wohl kaum!
 
#5
Ich weiß ja ... ich lebe hiner dem Radiomond ... aber kann mir mal einer sagen woher ihr alle wisst, dass Offi gehen muss? Freiwillig gibt er den Job ja sicher nicht auf (in welcher Position kann man sonst sooooooooo viele Golfstunden nehmen?).
Schmitter wäre sicher eine gute Wahl für die Antenne - es gibt in der Branche nicht mehr viele wie ihn ... also Leute, die respektiert werden und auch noch was arbeiten ... und noch nicht über 40 sind ... und nicht Freitags um 16 Uhr zum Golfen abhauen.

Und wo ich gerade dabei bin - an anderer Stelle gab es das Gerücht das Lehmann zum BR geht .... woher kommt das Gerücht? Gibt's da eine Quelle, bzw. eine Bestätigung?
 
#7
Hui!

Hoppla, so kann man in 2 Minuten ganz schön schlucken.

Das mit Baier ist wohl was, womit man rechnen konnte, aber das Stephan Lehmann (meiner Meinung nach einer der besten [ABY] Mods) zu Bayern 3 geht, das haut mich ganz schön vom Sockel ... mein lieber Scholli.... :)

LG ins Radioland...
stoffel_max
 
#10
Das mit Lehmanns angeblichem Weggang ist wirklich ein Hammer. Haben wir hier niemanden der genaueres schreiben kann?
Letzte Sendung, welche Sendung er beim BR übernhemen soll usw.?
 
#11
Gerüchte über einen möglichen Wechsel von Stephan Lehmann zu Bayern 3 sind ja nicht neu!
Bereits als Lehmanns "Spezi" Willi Astor plötzlich im Programm von Bayern 3 auftauchte, wurde spekuliert ob Lehmann ihm nachfolgen würde.
 
#12
soweit mir bekannt ist, ist in sachen lehmann noch gar nichts entschieden. nur die gerüchteküche brodelt mal wieder mächtig! und solange baier doch noch auf der offiziellen antenne homepage zu sehen ist, scheint der doch auch noch dabei zu sein, oder täusche ich mich da?
aber was ist denn nun mit der pd-stelle? nach schmitti, ders ja nun wohl nicht wird, irgendein name so richtig heiß?
 
#15
Baier

Schade für Oliver Baier - ein kreativer Kopf weniger - aller Anfang ist halt schwer vom Ösi nach München - aber echt Mutig. Hat ein wahnsinnstalent der Kerl..
 
#16
@montreal:
Ehrlich gesagt habe ich von seiner Kreativität nie wirklich etwas gehört. Ich fand seine Moderationen immer sehr gekünstelt und fad. Aber das ist mein persönlicher Eindruck.

Knoxville
 
#17
ich denk mal aber, dass das leider daran liegt, dass er offenbar nie so konnte wie er wollte... auf Ö3 isser meiner meinung nach immer noch unschlagbar... dort kann er wie er will - und es is gut so....
 
#18
auf jeden fall ist es überfällig, dass antenne was ändert! die hörer scheinen die antenne nicht mehr ernst zu nehmen. aktuelles beispiel am samstag kurz nach halb zwölf: stephan lehmann will 'das geheime geräusch' spielen (immerhin 11 000 euro im jackpot, soweit ich mich erinnern kann). erst in die länge gezogene anmoderation und vielfacher aufruf zum anrufen - dann endlich ein anrufer - hat's nicht erraten - wieder ewig kein anrufer - dann noch einer - tja, und dann gar nix mehr! letztendlich musste stephan die aktion abbrechen, weil keiner mehr angerufen hat!
ich denke mal, spätestens hier wird er sich entschieden haben, ob er demnächst bei antenne oder b3 on air ist!
 
#20
bei einem technischen problem hätte es wahrscheinlich geheißen: 'sorry, wir haben ein technisches problem. nächste chance in 5 minuten'. - statt: "ich breche die aktion hiermit ab. es ruft keiner an"
 

DigitalRadio

Gesperrter Benutzer
#21
...DAS hat er gesagt? Erscheint mir zu Unprofessionell, als dass ich es glauben mag.

Gibt es ein Tondokument davon?

Abgesehen davon, dass ich nicht glauben kann (will?), dass niemand mehr angerufen hat.
 
#22
es war leider wirklich so. mir hat der stephan wahnsinnig leid getan - bin ein großer fan von lehmann. ist der einzige grund, warum ab und zu noch antenne höre! - tondokument habe ich keins, aber vielleicht hat's ja sonst noch jemand gehört
 
#23
Wie war doch gleich das Thema?

Schmitter geht fei ned nach Ismaning, habe ich bimmeln hören! Wer wird´s denn nu?
Bleibt der bayerische Weißbierdampfer etwa mittelfristig führungslos?
 
#24
Wer's werden will, wird erstmal schweigen, bis unpassende Kandidaten zerredet sind und sich dann "nach langen Überlegungen und intensiven Gesprächen dazu entschließen, diese verantwortungsvolle Aufgabe beim größten Privatsender Deutschlands mit Enthusiasmus und Engagement zu übernehmen". Wäre allerdings eine reine Insider-Taktik, die die Neubesetzung des bisherigen Postens voraussetzt...
 
#25
Das niemand angerufen hat ist ein Schmarrn..
Es gab nur Probleme die Anrufer ins Studio zu stellen.. Man kann sich den ganzen Tag über nämlich auf dem Anrufbeantworter bewerben, demnach müssten genug Kandidaten zur Verfügung stehen. Ich glaube auch nicht, dass Lehmann sich nur wegen diesem Missgeschick für oder gegen die Antenne entscheidet. Sollte er wirklich irgendwann gehen, hat das andere Gründe. Aber: Solange nix offiziell ist, ist wohl auch noch nix entschieden.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben