Antenne Frankfurt - Eine Erfolgsgeschichte


Welche Meldungen, die vom letzten Jahr? Ich geh davon aus das sich das Döring gut überlegt hat, das kann den Sender nur nach vorne bringen. Außerdem habe ich Ihn am Samstag bei harmony fm gehört wann soll er den wechseln?
 
So,
Antenne Frankfurt versucht nun mit den großen ein wenig "mitzupinkeln" (FFH und HR3), auch dieser Sender startet im Januar eine neue Morningshow.

"
Andere Radiosender leisten sich teuere Moderatoren... Bei uns moderieren ab sofort einfach nur Hinz und Kunz!

Und eins ist klar: die Beiden haben total einen an der Waffel!!!

Am Montag um 4.50 Uhr gehts los."
https://de-de.facebook.com/antenne95.1/

Weiß einer von euch von welchem Sender die beiden kommen? So auf die schnelle hat mir Google nichts gebracht. Des Weiteren frage ich mich, wie lange man an einer Doppelmoderation diesmal festhält. Zum Sendestart ging das glaube ich auch gerade mal zwei, drei Monate gut mit Lauth und Fox. Jetzt also Hinz und Kunz
 
Laut Hompage sind Dieter Döring und Tim Lauth nicht mehr dabei.
Sophia Heinemann auch nicht mehr, aber deren Abschiedsrede habe ich am 2. Weihnachtsfeiertag "gevoicetracket" mitbekommen. (wie auch das ganze Weihnachtsprogramm auf diesen Sender.
Glaube auch nicht, dass die 12 Stunden Silvestermarathon Live waren, denn Nachrichten gab es den ganzen Abend sowie Verkehr nicht und ans Telefon ist auch keiner mehr gegangen. Habe es ab 20 Uhr alle halbe Stunde probiert. So konnte man wohl perfekt alles auf 0 Uhr abstimmen und es als Live verkaufen.

http://www.antenne-frankfurt.de/crew.html
 
Zuletzt bearbeitet:
"Sandrina Kunz" Zeller kommt von Cityradio Trier. "Andy Hinz" Hinsberger von Antenne Kaiserslautern. Wobei Hinsberger ein alter Hase ist. Seine Stationen waren unter anderem Radio Salü und Energy Stuttgart. Eine Hinz und Kunz Show gab es ja schon mal in der Gruppe. Wir sind gespannt!
 
Dieter Döhring ist wohl endgültig von Antenne Frankfurt weg. Ich habe Ihn bei Radio Primavera am Montag nachmittag gehört. War doch wohl nicht das richtige in Frankfurt.
 
Ich finde die Morningschow bei Antenne Frankfurt unterirdisch. Sorry das geht überhaupt nicht,billig billig billig.
Außerdem benennt man immer die Metropolregion. Wer oder was ist damit eigentlich genau gemeint, warum sagt man nicht einfach für Frankfurt und die Metropolregion Rhein Main ?
Die alten Jingles sind graunhaft, das müsste alles irgendwie mal modernisiert werden. Aber naja, die haben glaube ich so weinige Hörer, interesiert wohl kaum jemand.:(
 
Zuletzt bearbeitet:

Rotnäschen

Gesperrter Benutzer
Mittlerweile gefällt mir Antenne Frankfurt am besten. Die Musik ist echt abwechslungsreich. Was da bei FFH und den anderen Stationen runter gedudelt wird. Habe vorhin mal kurz FFH angehabt. Das kann keiner ertragen. Genau mein Musikmix, naja davon merke ich nichts. Antenne Frankfurt spielt die Songs, die man früher bei den anderen Stationen auch gehört hat.
 
Habe vorhin mal kurz FFH angehabt ..... Genau mein Musikmix....
Das ist ohnehin ein bescheuerter Slogan. Denn wie soll eine Radiostation "genau meinen Musikmix" kennen. Bei mir müsste da z.B. Serj Tankian, Machine Head, Elbow, Reinhard Mey, Katie Melua, DJ Quiksilver, House of Pain, Alexandra, Arcade Fire, Blumfeld, Queen, Björk, Cozy Powell, Lamb of God, Luciano Pavarotti, Knorkator und und und vorkommen. Das kann KEIN Sender bieten.
 
Warum nennt man sich eigentlich mittlerweile "Radio Antenne Frankfurt"? Passt wie ich finde überhaupt nicht. Entweder nennt man sich Radio Frankfurt oder Antenne Frankfurt. Zusammen klingt das irgendwie merkwürdig. Letzteres gefällt mir auch viel besser. Eine Option wäre noch HITRADIO ANTENNE FRANKFURT das würde dann wieder passen aber so wie es aktuell ist, ist es einfach nur langweilig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben