Antenne Frankfurt - Eine Erfolgsgeschichte


Rotnäschen

Gesperrter Benutzer
Ein Moderator macht das sogar, keine Ahnung wer das neulich war als ich mal reingeschaltet habe. Aber eigendlicht sollten alle hessisch labern.
Wahrscheinlich meinst du Raoul Helmer, der redet manchmal Hessisch.

Warum nennt man sich eigentlich mittlerweile "Radio Antenne Frankfurt"? Passt wie ich finde überhaupt nicht. Entweder nennt man sich Radio Frankfurt oder Antenne Frankfurt. Zusammen klingt das irgendwie merkwürdig. Letzteres gefällt mir auch viel besser. Eine Option wäre noch HITRADIO ANTENNE FRANKFURT das würde dann wieder passen aber so wie es aktuell ist, ist es einfach nur langweilig.
Da würden aber die Kollegen aus Bad Vilbel auf die Barrikaden gehen. ;)

Aha. FFH kann "keiner ertragen", und dir "gefällt [...] Antenne Frankfurt am besten." Und weiter? Relevanz?
Ja ich muss mich da bisschen revidieren. Eben habe ich auch mal wieder FFH an, schlecht sind die nicht. Früher waren die mir zwar lieber, aber es ist durchaus noch hörbar. Was planet radio bringt ist auch nicht schlecht.

Zu Antenne Frankfurt: Die Musik finde ich da zwar noch am besten, aber sonst klingt er recht langweilig. Das Radio vor Antenne Frankfurt stört mich auch extrem. Klingt wie aus den 90ern.

Ich finde die Morningschow bei Antenne Frankfurt unterirdisch. Sorry das geht überhaupt nicht,billig billig billig.
Außerdem benennt man immer die Metropolregion. Wer oder was ist damit eigentlich genau gemeint, warum sagt man nicht einfach für Frankfurt und die Metropolregion Rhein Main ?
Die alten Jingles sind graunhaft, das müsste alles irgendwie mal modernisiert werden. Aber naja, die haben glaube ich so weinige Hörer, interesiert wohl kaum jemand.:(
Die Jingles wurden zumindest letztes Jahr aktualisiert, aber die alten laufen auch ständig noch.
 
Naja die wollten das wohl anpassen. Mal sehen was sich bei dem Sender noch alles tut. Ist aber sonst ein cooler Haufen, habe 2014/2015 dort mal Praktikum gemacht
Ich mag Frau Kunz nicht :wall:
Und überhaupt ist RAFrankfurt langweilig gemacht. Was soll das denn Radio Antenne Frankfurt?
Macht doch einfach Antenne Frankfurt, Radio für Frankfurt und Rhein Main!
Hört doch mal Radio aus Berlin, wie die dort modernes Stadtradio machen.
Wenn man das mit Radio Antenne Frankfurt vergleicht, merkt man wie billig und langweilig das Programm gemacht ist.
 
Genau das mag ich eher. Sie halten sich ja mit dem geclaime zurück. So ist AFFM doch gut erträglich und es ist die einzige "ANTENNE" Deutschlands die man auch mal länger als nur 5 Min hören kann.
 

Rotnäschen

Gesperrter Benutzer
Genau das mag ich eher. Sie halten sich ja mit dem geclaime zurück. So ist AFFM doch gut erträglich und es ist die einzige "ANTENNE" Deutschlands die man auch mal länger als nur 5 Min hören kann.
Die geclaime hatten die auch mal stärker. Aber bisschen mehr wumms könnten die schon wieder bekommen. Als Andy Hinz noch Programmchef war, klang es bisschen moderner.
 
Es ist ja nicht nur das geclaime und der Name.
Der nächste Punkt wären einige Moderatoren auf RAFrankfurt. Auch wenn die dort ein angeblicher cooler Haufen sind brauchen die andere Moderatoren. Ich frage mich, warum die eigentlich bei einem professionellen Radio ans Mikro dürfen. Ich kann eine Frau Kunz keine Minute ertragen, das ist einfach nur schlecht. Und es gibt noch andere.
Ich habe keine Lust mich von schlechten Moderatoren und ein so billig gemachtes Radioprogramm unterhalten zu lassen und schalte ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich mag Frau Kunz nicht :wall:
Und überhaupt ist RAFrankfurt langweilig gemacht. Was soll das denn Radio Antenne Frankfurt?
Macht doch einfach Antenne Frankfurt, Radio für Frankfurt und Rhein Main!
Hört doch mal Radio aus Berlin, wie die dort modernes Stadtradio machen.
Wenn man das mit Radio Antenne Frankfurt vergleicht, merkt man wie billig und langweilig das Programm gemacht ist.
Passt doch dass man das ganze jetzt mit RAF abkürzen kann. Weiß jeder gleich was damit gemeint ist. :wow:
 
Ich hab da aufgrund der aktuellen Posts hier die letzten Tage mal wieder rein gehört und muss feststellen dass selbst kleine Lokalsender aus Bayern nicht so eine langweilige Aufmachung haben wie das Radio für "Frankfurt und die Metropolregion".
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe früher häufiger Antenne Frankfurt, weil ich es als das " bessere HR 3" angesehen habe und vergrault hat mich dann folgendes;

1) Die Nachrichten wurden gekürzt. ( Die Hauptnachrichten von knapp 5 Minuten und die " Frankfurtnachrichten um halb fielen weg)

2) Eine "Reportageserie" über ein Fitnessstudio musste als Dauerwerbungsendung gekennzeichnet werden.

3) Dieses " Cashquiz" ist für mich Neun Live im Radio

4) Als in Stuttgart irgendeine Messe war, wurde immer die gesamte Laufzeit der gleiche Wortbeitrag gesendet. Am dritten Tag konnte ich ihm dann mitsprechen, was auch nicht für seine länge spricht.
 
"City-Gate-Tower" - Dort wird ja auch "RadioGermanyOne" sein Studio beziehen. Sind die ehemaligen Räumen am Nibelungenplatz (ehemaliges BüroCenter Nordend BCN, ex Shell-Hochhaus) der fictiven Film-Anwaltskanzlei aus der alten "Fall für Zwei" Serie mit Matula. Der Umzug sollte wohl bald beginnen.

Nobel-Nobel 👍 1557151329825.png (Bildquelle: Wikipedia)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oder Du gehst in die ehemaligen Räume von hr-skyline (hr-info) auf dem Maintower😎
Wo war eigentlich der Planet-Tower? 😁🤣
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben