Antenne MV - Eine Enttäuschung


Immerhin Riesenchancen für die "Newcommer" Patrick Ortel und Lina Mühlenweg , denn sein wir doch mal ehrlich : Wann bekommen schon mal junge Redakteure die Chance auf eine Drivetimesendung im Privatradio ?
 
Heute ab 9 gibt es das letzte Mal "Antenne MV Bauernfrühstück"mit Bauer Korl . Ab nächster Woche ist an der Stelle dann Barbara Schöneberger zu hören. Mehr als VT kann man nicht erwarten.

Den Regiocast-Webkanal "barba radio" mit ihr gibt es ja schon. Da kann man gleich was da läuft für die Sendung verwenden.
 
Also wieder ein großes Stück Regionalität weg.... Gute Nacht, Antenne MV.
Sie haben aber wahrscheinlich keine Wahl, das wird sicher von Regiocast so vorgegeben.

Was mir noch aufgefallen ist: Torte Dück erwähnte diese Woche, dass er mit Wetter Werner allein ist, da Edda Matuszak den Nachmittag moderiert. War nicht Ariane Stahn in der Morgensendung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Also Ariane Stahn scheint tatsächlich weg zu sein. Titelbild auf ihrer Facebook-Seite: "Baustelle".
Die Kommentare darunter, unter anderem auch von Onni Schlebusch lassen einiges durchblicken. Auch auf Onnis Seite findet man einen Kommentar von ihm, der vermuten lässt, dass die Abgänge mit dem neuen PD zusammen hängen. Fassen wir mal zusammen: Onni Schlebusch, Ariane Stahn, Oliver Zachow, Basti Retzlaff. Noch jemand?
 
Oben