Antenne MV will wohl jünger werden...?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich war am letzten Wochenende mal in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs. Ich schalte Antenne MV ein. Und was läuft da so in einer Stunde?

-Fettes Brot
-Jan Wayne
-Coldplay
-Sylver
-Mark`OH

Antenne MV scheint wohl den Atem von der OW zu spüren. Oder warum macht man jetzt ein auf Jugendstil?
 
#2
AW: Antenne MV will wohl jünger werden...?

Quatsch - Atem von der OW...

Eher hat mal wieder ein super informierter Berater festgestellt, daß die Titel so wahnsinnig geil getestet haben...

Und so wird der Schrott eben auch bei AMV gespielt.
 
#4
AW: Antenne MV will wohl jünger werden...?

Zitat von Mermel:
coldplay = schrott ?
Natürlich nicht. Nur, wenn ein Song landauf, landab bei nahezu allen Sendern derart häufig eingesetzt wird, wie die aktuelle Coldplay-Single "Speed of sound", dann hängen einem eben auch bessere Titel schnell zum Hals raus.

Da die nächste Single, "Fix you", nicht ganz so radiotauglich ist, werden die gleichen Musikredakteure, die Coldplay jetzt als Supergruppe dauerrotieren lassen, diese mehr oder weniger ignorieren.

Das war schon bei "Clocks" so. Der Titel lief überall (teilweise heute noch), die weiteren Singles aus dem dazugehörigen Album hört man so gut wie nie im Radio.
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
#5
AW: Antenne MV will wohl jünger werden...?

da hat man in Plate wohl Angst vor den Rostockern:wow::p

also ich denk einfach mal nur (weil du vom Wochenende schreibst) dass die wieder mal eines ihrer "Wir-spielen-alles-Wochenenden" (schön beim "Wir-geben-euch-alles-Wochenende" auf der Ostseewelle abgekuckt) oder "Dance-Wochenende" haben
an diesen Dancewochenenden hört man auch so Sachen wie Fettes Brot !
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben