"Auch du bist Deutschland!"


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#4
AW: "Auch du bist Deutschland!"

Einfach großartig! Umwerfend! Ihr gehört alle in ein Kabarettensemble! Eine bissige und höchst unterhaltsame Anmerkung jagt die nächste. Das ist Gründergeist, das ist Wahnsinn!
 
#6
AW: "Auch du bist Deutschland!"

Lustiges Spiel. Ich mach auch mit.

Peter Maffay: Ich bin ein halbes Deutschland mit sieben Brücken
Dolly Buster: Bei mir darf ganz Deutschland
Gehard Schröder: Ich wäre gerne Deutschland
Angela Merkel: Ich bin Ossi
Oli Kahn: Banane :D
 
#12
AW: "Auch du bist Deutschland!"

@Kanal: also den Peter Maffay fand ich jetzt wirklich lustig... :p
Ich könnte mir auch vorstellen, dass Edmund Stoiber den Spot für sein Land overvoicen lässt: "Auch Du bist Bayer!" :D

SWR3 hat heute auch darüber berichtet mit der Anmerkung "auch wir werden uns daran beteiligen". In welcher Form wurde allerdings nicht gesagt.
Hinter der Aktion steckt ja eine einzelne Werbeagentur. Denen ist damit wohl der ganz große Coup geglückt, um ins Gespräch zu kommen....

Infos übrigens auf www.du-bist-deutschland.de
 
#15
AW: "Auch du bist Deutschland!"

Und manche Leute wissen anscheinend nicht, wohin mit ihrem Geld :rolleyes:


Habe mir jetzt diesen Scriptkram mal angeschaut. Danach hätte ich jetzt noch eine grundsätzliche Frage zu dieser Aktion:

Und?
 
#16
AW: "Auch du bist Deutschland!"

Zitat von K 6:
Auch du wirst irgendwann jemandem dienen!
G R A U E N V O L L !
Ich fand es eigentlich ganz nett, aber das war halt der Jan Driver's Mellow Mix und nicht dieses schauderhafte Original. Müssen heute eigentlich alle abgehalfterten Künstler aus den 80ern nochmal versuchen, in die Charts zu kommen? Müssen sie es dann auch noch mit Rosenkranz-Betmusik versuchen? Können die uns nicht einfach in Ruhe lassen und stattdessen lieber ganz für sich Deutschland sein (Puhh, Fred-Bezug hergestellt!)?

Ansonsten wußte ich bereits vor Monaten, als diese Aktion angekündigt wurde, nicht, was das soll...
 
#18
AW: "Auch du bist Deutschland!"

Nenne nicht Mia. mit dieser unsäglichen Weichspül-Produktion von Frau Humpe in einem Atemzug.
Aber hören wir auf, Kinder- das ist eine Frage des persönlichen Gusto.

Wobei diese "du bist Deutschland"-Kampagne teilweise recht gut, teilweise ziemlich seltsam und grammatikalisch falsch ist. Fehlt echt nur noch: du bist Joseph Ratzinger.
 
#20
AW: "Auch du bist Deutschland!"

moin, moin,

@ schnorrer/ @ all
es sind zwei agenturen beteiligt. und die arbeiten unendgeltlich.

genau wie alle beteiligten "promis" ohne gage dabei sind und die medien die kampagne kostenlos ausstrahlen/abdrucken.
es handelt sich ingesamt um eine 30 mio. kampagne die von bertelsmann initiert wurde und von div. partnern mitgetragen wird.
und warum arbeiten alle kostenlos?
damit diese kampagne auch umgesetzt werden kann.

warum ist es den medien, den promis und agenturen so wichtig, dass es diese kampagne gibt?
vielleicht, weil sie hier im forum ständig diese miesmacher von allem entdeckt haben?
ne, dieses forum ist nur ein spigelbild der gesellschaft und diese miesmacher gibt es leider überall in diesem lande.
ständig rumlamentieren und rumjammern.
typisch deutsch.
und immer das positive ausser acht lassen und, und das ist noch viel schlimmer, alles schlecht reden.
kommt mir jetzt nicht mit "ach hier ist aber alles schlecht"-argumenten daher.
wenn aus eurer sicht alles schlecht hier ist, dann fahrt nach afrika und schaut euch an, was wirklich schlecht ist.
was elend wirklich heißt. :wall:
und dann schaut euch hier mal mit neutralen augen um.
wir sind nach wie vor ein absolutes wohlstandsland.

die macher wollen uns allen mit der kampagne nur eine denkanregung geben.
welche?
na die, das ein glass das aus deutscher sicht fast immer halb leer ist, gleichzeitig auch halbvoll ist.
nehmt euer schicksal selbst in die hand. ighr seid ein teil dieses landes und damit auch verantwortlich für das was dieses land erreicht. und für die stimmung in diesem land.

denkt mal darüber nach.
auch über eure eigene einstellung.
die ist hier ja ständig zu lesen.

ach ja, ich bin in die aktion weder direkt noch indirekt involviert, dennoch finde ich sie absolut klasse.
sie hat emotionen und geht genau auf den punkt.
ich kann nur sagen:
super. genau der richtige ansatz.
allerdings werden wir wahrscheinlich 300 mio. euro brauchen, um in die köpfe zu kommen. so sturr und verblendet sind wir deutsche.

so, ich gehe jetzt wieder meinen beitrag dafür leisten, dass arbeitsplätze erhalten werden. ist zwar ein harter job, aber ich liebe ihn.
 
#21
AW: "Auch du bist Deutschland!"

Eigentlich müsste diese Kampagne vom Unionslager und deren Sympathisanten finanziert werden. Die haben doch die letzten Jahre immer wieder in die Kerbe gehauen, wie schlecht es uns geht - die "rote-Laterne-Diskussion" schön auf heißer Flamme gekocht usw. Wir wissen doch alle aus dem Radioalltag: Wenns der Hörer nur oft genug zwischen die Augen geballert bekommt glaubt er es irgendwann. Hinzu kommt natürlich, dass Jammern in Deutschland eine gern gepflegte alte Tradition ist.

Und Honk - Du hast völlig Recht.

Dieter Zetsche: Ich bin DeutschlandChrysler und entlasse jetzt erstmal. :mad:
 
#23
AW: "Auch du bist Deutschland!"

@honk:

ich gebe dir da völlig recht, die Aktion ist wirklich gut. Etwas Patriotismus schadet den Deutschen nicht, vor allem kann man auch mal sagen "Ich bin Deutscher", ohne sich gleich wie ein Nazi vorzukommen....

Für die Agenturen wird sich das langfristig aber trotzdem lohnen. Wenn ich mich als Agenturchef irgendwo vorstelle und sagen kann "ach und übrigens, wir haben die du-bist-Deutschland Kampagne durchgezogen" hab ich doch gleich mal einen ganz anderen Stand. Dafür kann man auch mal unentgeltlich arbeiten. Wäre ihnen nicht daran gelegen, hätten sie kein Impressum aufgeführt (welche Kampagne hat schon ein Impressum)....
 
#24
AW: "Auch du bist Deutschland!"

@honk
soweits mich angeht bin ich nicht schlecht drauf und auch kein Miesmacher. Ich hab nur ganz gerne ein wenig Spaß. Auch bei einem ernsten Thema kann man Humor haben. Das so eine Kampagne nicht jedermanns Sache ist sollte auch dir klar sein, denn deine Meinung ist nur deine Meinung. Du kannst schreiben, wie du etwas findest aber beurteile nicht die andere. Das ist hier so und überall sonst.
Ausserdem empfehle ich dir ganz dringend einen Deutschkurs. Dein Statement zu lesen ist nämlich aufgrund der horrenden Rechtschreibfehler wirklich kein Spaß.
Den Inhalt deiner Mail find ich ganz richtig.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben