Audiofiles im Radio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Guten Abend in die Szene,
kennt ihr einen Audioconverter mit dem man mp3 Files in folgendes Format umbenennen kann: MPEG1,Layer2, 256kps, 48000 Hz?

Würde mich über Antwort(en) sehr freuen.

Viele Grüße!
 
#4
Moin MAPO,

wie man ein mp3 in dein gewünschtes Format konvertiert weiss ich nicht,aber wie du ein *.wav in das Format konvertierst, dasss weiss ich *grins
Such Dir in google einfach TMPEG. Das ist ein kleines PRG mit dem man AVIs in mpg konvertieren kann. Lässt man aber die Option Video frei, so kann man problemlos Audio konvertieren. Dein gewünschtes Format natürlich auch, allerdings nur aus einer wav Datei. Aber es sollte ja kein Problem sein, eine mp3 in ein wav umzuwandeln.
Gruß PALME
 
#5
Hallo, Kollege,

unter http://ec2000.xperiment.net/download.php?filename=MPEGSuite gibt es ein wunderbares Freeware-Progrämmchen, das in allen möglichen Richtungen hin und her konvertiert. Unter "Configure" findet man u.a. den EC98 Encoder - den kann man auf Layer 2 einstellen - dann nur noch auf der Encode-Seite die WAV-Datei
lokalisieren, doppelklicken - Encode klicken - fast fertig. Die MPEG-Suite hängt zwar die Endung mp3 hinten dran - es ist aber ein Layer-2-File - also einfach umbenennen.

Mahlzeit
 
#7
Geht auch direkt - allerdings hat das Tool, wenn ich mich recht erinnere, Probleme mit Cool-Edit-Dateien - mit WaveLab-Dateien geht´s einwandfrei - achte drauf, dass Du beim Reiter "Configure" unter "Convert" das richtige Output Directory einstellst (nicht das Verzeichnis der Ursprungsdatei, sonst könntest Du diese überschreiben) und bei Encoder Enc98 und Layer II. Wie schon erwähnt - das neue File heisst auch mp3, ist aber Layer II.

Tach
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben