Aus für Rockland Sachsen-Anhalt (?!)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Heut früh wurde mir nichts, dir nichts die Frequenz 103,3 MHz in Halle wieder auf das SAW-Hauptprogramm umgeschaltet. Ein Schaltfehler war es nicht, das ganze wird sogar auf der Website (www.radiosaw.de ) publik gemacht. Rockland trennt sich also von seiner wichtigsten UKW-Frequenz. Und schon rätseln alle: war's das mit Rock aus Magdeburg???
 
#4
AW: Aus für Rockland Sachsen-Anhalt (?!)

...was für eine gewisse selbstquälerische Ader bei Dir spricht. Von vielen schlimmen Webseiten schlimmer Sender scheint das eine der schlimmsten zu sein. Von den dort präsentierten Aktionen ganz zu schweigen. :rolleyes:
 
#6
AW: Aus für Rockland Sachsen-Anhalt (?!)

Kann ich nicht beurteilen. Ich kenne die dortige Radiolandschaft nicht.

Was ich hier darüber lese, läßt mich jedoch schließen, daß ich nicht viel verpasse.
 
#7
AW: Aus für Rockland Sachsen-Anhalt (?!)

Von der Musik her ist Rockland mit Sicherheit am Besten in Sachsen-Anhalt, im Vergleich zu den anderen Pop-Dudlern, wie SAW oder Jump. Da kann man sogar die dämlichen Aktionen und die schlechte Webseite verzeihen.
 
#8
AW: Aus für Rockland Sachsen-Anhalt (?!)

die sind nur deswegen die "besten", weil du die musik toll findest......

es gibt auch menschen, die damit überhaupt nix anfangen können....
der beste beweis dafür sind die ma-zahlen......
 
#9
AW: Aus für Rockland Sachsen-Anhalt (?!)

Zitat von Lt.Cmdr.Lee:
die sind nur deswegen die "besten", weil du die musik toll findest......

es gibt auch menschen, die damit überhaupt nix anfangen können....
der beste beweis dafür sind die ma-zahlen......
Da hast du natürlich recht. Vom Mainstream sind die natürlich weit entfernt und den meisten Hörern ist Alternativ Rock einfach zu nervig. Aber ich denke, dass die schlechten MA-Ergebnisse auch etwas mit der technischen Reichweite dieses Senders zu tun haben. Diese Funzelfrequenz deckt ja nun nicht einmal ganz Sachsen-Anhalt ab. Da müssen viele potentielle Hörer wohl auf Rockland verzichten.
 
#10
AW: Aus für Rockland Sachsen-Anhalt (?!)

Zitat von Lt.Cmdr.Lee:
die sind nur deswegen die "besten", weil du die musik toll findest......
Es ist doch wohl unstrittig, daß sie der beste Rockdudler im Lande sind :rolleyes:

Gewisse Gerüchte um DT64 Brocken :rolleyes: dürften im übrigen mit dieser Aufschaltung in Bernburg und Köthen wegzulegen sein, oder?
 
#11
AW: Aus für Rockland Sachsen-Anhalt (?!)

Zitat von K 6:
Es ist doch wohl unstrittig, daß sie der beste Rockdudler im Lande sind :rolleyes:
als der einzige im lande ist das ja wohl keine kunst. :D

Zitat von K 6:
Gewisse Gerüchte um DT64 Brocken :rolleyes: dürften im übrigen mit dieser Aufschaltung in Bernburg und Köthen wegzulegen sein, oder?
davon gehe ich auch mal aus.

Zitat von Josch:
Aber ich denke, dass die schlechten MA-Ergebnisse auch etwas mit der technischen Reichweite dieses Senders zu tun haben. Diese Funzelfrequenz deckt ja nun nicht einmal ganz Sachsen-Anhalt ab. Da müssen viele potentielle Hörer wohl auf Rockland verzichten.
mit mickriger technischer reichweite müssen viele sender kämpfen, aber grundsätzlich ist das problem der vielen verschiedenen musikalischen interessen der jugend bzw aller hörer......(dance, hiphop, rock, techno etc).

im allgemeinen sind die einzelnen von diesen hörern ziemlich intolerant in bezug auf andere musikrichtungen, was auf deutsch immer nur eine gruppe anspricht und die anderen aussen vor lässt.

rockland sendet ja schon ein paar jahre vor sich hin und hat nie mehr als knapp 30tsd hörer gehabt.....und damit kann man nun wirklich kein geld verdienen.
 
#12
AW: Aus für Rockland Sachsen-Anhalt (?!)

Vor 1 Jahr als ich mir >DAB geholt hab fand ich den Sender noch richtig geil eben im alten Project 89.0 Style.
Dann kam immer mehr mucke die niemand kannte.Das letzte halbe Jahr hab ich gar nicht mehr gehört mittlerweile geht es wieder.
Warum ändern die so oft den Style????
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben