Ausfall antenne 1 Raichberg (103,4), abends am 21.7.17


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Zurzeit hat antenne1 mit der Reichberger Frequenz 103.4 schon seit ca. 1 Std einen Ausfall. Gegen 19:45 gab es aber mal kurze Tonschnipsel in der Länge von ca. 2 sek. Träger überlastet?
Merkwürdig ist aber dass alle anderen Raichbergfrequenzen ohne Probleme laufen. Auch DAB+ (getestet wurde der Bundesmux da ich den nur von dort empfange) läuft.
Hängt das vielleicht mit dem Unwetter über BW zusammen und wieso sind nicht alle Raichbergfrequenzen off?
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Sendeleitungen sind fast immer redundant aufgebaut. Frage doch mal beim Sender nach, da wirst Du geholfen.

Es kann aber auch sein, dass das NF-Signal von einem Ballempfänger kam und dessen Signal durch Unwetter, Blitzschlag oder Überlagerungen der Richtfunkstrecke gestört war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben