Ausländisches Internet-Radio?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Radio Fans :)

ich hätte mal eine Frage. Ich und meine Freunde möchten bald einen Internetradio gründen, ein paar sponsoren haben wir jetzt auch gefunden.. hoffentlich klappt auch alles gut :)

Jetzt hätte ich eine folgende frage:
Unser Radio wird in türkisch sein. Das heist wir werden ausschließlich türkische lieder spielen... für die landsleute :)))) Muzik kategorien sind: Volkslieder, Pop, Rock, Religionslieder (ich glaube das ist richtig :)) eigentlich alles.

Muss ich hier in Deutschland die GEMA und GLV gebühren zahlen oder in der Türkei??? oder in beiden Länder (wohl kaum oder?).

Habt ihr vielleicht eine Ahnung. Habe schon bei der Gema nachgefragt aber leider nicht weitergekommen.

Danke für eure Hilfe und Tipps ;)

Einen schönen Abende noch.

Gruss
Opens
 
#3
AW: Ausländische Internet Radio?

Normalerweise antwortet die GEMA immer. Wann hast du da hingeschrieben, evt. kann es etwas dauern bis eine Antwort kommt. Infos und Kontaktdetails findest du hier: http://www.gema.de/kunden/direktion_rundfunk/informationen/webradio.shtml
http://www.gema.de/kunden/direktion_industrie/tarife/s_vr_intr_tarif.shtml

Zitat von der Webseite der GEMA:
Die GEMA nimmt in der Bundesrepublik Deutschland die Rechte am Weltrepertoire urheberrechtlich geschützter Musikwerke wahr, die ihr von den Berechtigten selbst oder über ihre ausländischen Schwestergesellschaften, z.B. über Gegenseitigkeitsverträge, zur Wahrnehmung und Verwaltung übertragen wurden oder künftig übertragen werden. Für die Veranstaltung von Webradio räumt die GEMA, soweit sie zuständig ist, die Rechte zudem für den weltweiten Empfang des Programms ein.

Rechte zur Nutzung von Musik in Werbespots müssen gesondert von den Berechtigten eingeholt werden, in der Regel von den Musikverlagen.

Auch wenn Sie Werke (z.B. als Vorabpromos) von den Plattenfirmen bekommen, müssen Sie die Senderechte von der GEMA erwerben.

Wenn Sie im Rahmen eines Online-Projektes Musik verwenden, dessen Rechte nicht von der GEMA wahrgenommen werden, dann müssen Sie die Rechte direkt von den betroffenen Komponisten einholen. Sog. "GEMA-freie" Musik ist jedoch - auch im Online-Bereich - die Ausnahme. Der Komponist eines solchen Werkes darf nicht Mitglied der GEMA oder Mitglied einer ausländischen Musikverwertungsgesellschaft sein. Als Veranstalter eines Webradios tragen Sie die Verantwortung, dass die Rechte an der von Ihnen verwendeten Musik nicht von der GEMA wahrgenommen werden.
Viel Erfolg.

Gruß
Off Air
 
#4
AW: Ausländische Internet Radio?

Hallo @MogiFraus und @Off Air,

danke für die schnelle antwort. Dann warte ich lieber noch auf die antwort von GEMA. Ich habe es mir auch gedacht das ich hier in deutschland zahlen muss.

Wenn jemand noch was weist, bitte posten :)

Ansonsten vielen Dank
Gruss
Opens
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben