Bayern 3 / Antenne Bayern


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Nasenbaer

Benutzer
Die Spatzen am Rundunkplatz pfeifen es heftig von Dächern, ABY-Morning-Mod. Stefan Meixner und Dominique Knoll wechseln von der Antenne zu Bayern 3! Ein Gewinn für die Öffis?
 

diestiftung

Gesperrter Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Ich finde Stefan und Dominike sehr gut! Und da ich auch sehr gerne Bayern 3 höre ist es mir egal wohin sie wechseln. Ich glaube Bayern 3 bleibt so gut wie es ist. Und auch Antenne Bayern!!!
 

Ludwig

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Es wäre sehr nett, Nasenbär, wenn Du "Die Spatzen" beim Namen nennen würdest, bevor Du hier eine endlose Diskussion lostrittst.

Und, liebe Stiftung: Ich finde das auch gut, daß Du das alles gut findest und hab Dich ganz, ganz dolle lieb.
 

Dandyshore

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Ach, das haben wir doch alle halbe Jahre:

Mal wechselt angeblich Stephan Lehmann zu Bayern3,
jetzt ausgerechnet der MoShow-Host und die Leiterin der Programmgestaltung ?!?
 

Nasenbaer

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Der Bär mit der Nase muß auf Quellenschutz bestehen, aber es stimmt! Übrigens: Frau Knoll war niemals Leiterin der Programmgestaltung. Da hat sich VW nen eigenen Mann mitgebracht!
 

Matrix

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Wer ist denn der neue Mann der Programmgestaltung? Ich dachte auch mal, gelesen zu haben, dass Frau Knoll nach Westphals Weggang die Programmgestaltung übernommen hat..
 

diestiftung

Gesperrter Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Ich habe mal im Interet geschaut. Vielleicht ist der neue Mann ja Jürgen Kornmann. Er hat früher einmal beim RBB und beim MDR gearbeitet und ist jetzt der Teamsprecher für VW.
 

kulmbacher

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

nö bitte nicht!! brauchen den meixner nicht bei bayern3, es geht doch nichts über othmer oder Röll/Siems am morgen!!! der meixner könnte höchstens bayern3 am abend moderieren!!!!!
 

Nasenbaer

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

@randydandy: ich habe nicht behauptet, dass sie nicht in der Programmgestaltung arbeitet, sondern dass sie nicht Leiterin dieser Abteilung ist. Also: erst lesen und denken, dann schreiben!
 

Mutti

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Lieber Nasenbär, jetzt musst du uns doch aufklären, was du eigentlich meinst, was sie macht. Denn laut Internetseite von ABY ist sie allein die "Programmgestaltung". Was heisst das, wenn nicht "Leitung" ??? Oder wird die Leitung auf der Internetseite gar nicht aufgeführt ???? Ist die so geheim, dass nur Nasenbären sie kennen dürfen ???
 

Dandyshore

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Nasenbaer,
dass du nun wirklich kein großer Kenner oder Insider der ABY bist, hast du nun spätestens unter Beweis gestellt. Aber manchmal reicht ja auch ausgezeichnetes Halbwissen in dieser Branche...*lach*
 

Frankenpower

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Über D. Knoll weiß ich nix, von Meixner habe ich zumindest auch schon das Gerücht gehört. Angeblich wird er im schon im neuen Jahr bei Bayern 3 moderieren. (Wo? Morningshow? Nachmittag?)
Wenn das stimmt, wäre das ein Hammer und dürfte den Blutdruck von Frau W. mächtig in die Höhe treiben ....
 

radiobayern

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Wenn das stimmt, wäre das ein Hammer und dürfte den Blutdruck von Frau W. mächtig in die Höhe treiben ....
warum? sie ist doch selbst schuld! hört euch doch mal an, was sie aus dem programm gemacht hat! einen hot-rotation-dudelsender, auf den wir in bayern gut hätten verzichten können! jetzt bekommt sie halt ihre erste "watschn", durch den weggang von 2 top-leuten! den nächsten schlag erhält sie dann bei bekanntgabe der ma/fa zahlen. glückwunsch an dominique und stefan für ihre entscheidung zu dem sender zu wechseln, der vom auditiven kahlschlag der frau weber am meisten hat - viele neue hörer. insofern tun es meixner und knoll den hörern gleich und landen auch bei b3. tja frau weber, aber so ist es nunmal wenn man, wie schrieb doch vor einiger zeit jemand treffend, "mit einem mofaführerschein versucht, einen lkw zu fahren" :p
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

hier kann ich wirklich jeden satz unterstreichen!

sollte meixner wirklich gehen, wäre dies absolut nachvollziehbar. meixner muss seit vw dümmlichste sketche bringen.
 

Antenne-Freak

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

radiobayern schrieb:
warum? sie ist doch selbst schuld! hört euch doch mal an, was sie aus dem programm gemacht hat! einen hot-rotation-dudelsender, auf den wir in bayern gut hätten verzichten können! jetzt bekommt sie halt ihre erste "watschn", durch den weggang von 2 top-leuten! den nächsten schlag erhält sie dann bei bekanntgabe der ma/fa zahlen. glückwunsch an dominique und stefan für ihre entscheidung zu dem sender zu wechseln, der vom auditiven kahlschlag der frau weber am meisten hat - viele neue hörer. insofern tun es meixner und knoll den hörern gleich und landen auch bei b3. tja frau weber, aber so ist es nunmal wenn man, wie schrieb doch vor einiger zeit jemand treffend, "mit einem mofaführerschein versucht, einen lkw zu fahren" :p


Stimmt, da habt ihr außnahmsweise recht. Nur für die Antenne ist es schade. Das Top Team schwindet immer mehr!! Wahrscheinlich wird Bayern 3 irgendwann zum früheren Antenne Bayern, durch diese ganzen wechsel ;)
 

diestiftung

Gesperrter Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Genau. :) :) Und vielleicht auch umgekehrt weil ja dann zu viele bei Bayern 3 sind. Und das muss ja dann auch in die andere Richtung zurückgehen können. Also das von Bayern 3 jemand zu Antenne Bayern geht wäre ja auch möglich. Jetzt wo halt so viele dorthin gehen und dann freie Arbeitsplätze bei dem anderen entstehen. Könnte ja auch sein oder????
Antenne-Freak schrieb:
Stimmt, da habt ihr außnahmsweise recht. Nur für die Antenne ist es schade. Das Top Team schwindet immer mehr!! Wahrscheinlich wird Bayern 3 irgendwann zum früheren Antenne Bayern, durch diese ganzen wechsel ;)
 

der beobachter

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Nee, is' klar, stidiftung, Du bist ein ausgemachter Kenner der Szene. Mir war doch immer so, als kenntest Du Dich mehr aus, als Du selbst der erlauchtesten Forengemeinde Glauben zu machen in der Lage bist. derbeobachter
 

3.2.1.meins

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

genau ... "erlauchte Forengemeinde" ... Du nimmst mir das Wort aus dem Mund @der beobachter

Ich bin seit einem Jahr interessierter Leser dieses Forums! Hier wird eine Menge "entschuldigung" buchstäbliche Scheiße geschmiert. Im Juli diesen Jahres hab ich mich hier registriert, um auf den einen oder anderen Beitrag zu reagieren. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass dieses "Forum" leider eine Plattform für geistig umnachtete, irgendwo aussortierte,unqalifizierte und deswegen frustrierte "Insider" bietet.

Wenn man sich allein vor Augen hält, was sich der eine oder andere für Frechheiten rausnimmt, um derartig primitive Beiträge hier zu veröffentlichen, dann muss man sich die Frage stellen: " Wer sind diese Leute, was bewegt sie dazu sich in einer einer derart primitiven wie auch anmaßenden Art zu äußern?" Das es an Kompetenz fehlt, braucht man hier nicht weiter zu kommentieren.

Bei einigen Leuten dachte ich immer es ist nur Neid. Mittlerweile weiß ich, dass es wohl eher eine Paarung aus Neid und Dummheit ist, stimmts Tom2000 ... zu Deiner Beruhigung ... du bist nicht der einzige, nur fällst Du mir mit deinem unterqualifierten Geschmiere am meisten auf. Grüße an der Stelle auch an den Schorsch und Alex.

In diesem Sinne
 

3.2.1.meins

Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

... darf sich auch äußern, denn dickes Glas ist sonniger wie Beton, wer leider nur draußen sitzt, kann keine Sätze vollenden. Das meinte ich ja auch mit unqualifziert... leider.
 

diestiftung

Gesperrter Benutzer
AW: Meixner und Knoll verlassen ABY

Ich habe nachgeschaut wie der Satz von Makeitso im ganzen geht! Er geht: Wer im Glashaus sitzt der sollte nicht mit Steinen werfen!!!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben