Bayerns schärfster Lehrkörper


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hans Danner ist "Bayerns schärfster Lehrkörper"! Mit 511.299 Stimmen konnte sich der Sport- und Englischlehrer der Johannes-Scharrer-Realschule in Hersbruck gegen mehr als 500 Mitbewerberinnen und Mitbewerber bei der Antenne Bayern-Aktion durchsetzen. Der erste Platz bescherte ihm und allen Schülern seiner Schule am Freitag, 21. Februar 2003, ein exklusives Konzert mit Busted in der Turnhalle.
Ebenfalls dabei waren zwei Schulklassen der Hauptschule Bad Windsheim, deren Lehrerin, Michaela Rechter, mit 489.546 Stimmen den zweiten Platz in der Gesamtwertung bekommen hat und damit Bayerns schärfster weiblicher Lehrkörper ist.
 
#4
@floh

ja und? bist du jetzt der neue pr-mann bei der antenne, der hier die pressemitteilungen ins forum kopiert? oder besser gefragt: wen interessiert diese meldung bitte?
die aby-hörer haben das ergebnis dieser aktion bestimmt mitbekommen und allen anderen dürfte das doch ziemlich egal sein...
 
#5
Und warum gibt es keine Schulbehörde, die gegen Lehrer ein Disziplinarverfahren einleitet, die bei sowas mitmachen?

Aber das ist ja Bayern, dort ist bekanntlich Idiotie Staatsdoktrin.

Schuldigung, dass ich gefragt habe. Ich meine das aber durchaus ernst.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben