Belgien: Seit 1.5. RTBF MIX per DAB+ in Flandern


#1
Seit gestern sendet die RTBF auf dem 'privaten' Mux, der von Norkring auf 5A/5D in Flandern verbreitet wird, unter dem Namen RTBF MIX ein seltsames Durcheinander aus drei ihrer Hörfunkprogramme:

5.00 bis 10.00 Uhr: La Première
10.00 bis 20 Uhr: Classic 21
20.00 bis 24.00 Uhr: VivaCité
0.00 bis 5.00 Uhr: Classic 21

Somit läuft während des größten Teils der Tagesstunden ein Allerwelts-Rockprogramm, wie bei einem Dutzend flämischer Sender auch, halt nur mit französischen Kurznachrichten. Die ausführlichen Nachrichtensendungen von La Première um 13 und 18 Uhr kann man schließlich auch auf Mittelw... pardon... im Internet hören. Wie ausgesprochen sinnvoll.

Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Etwas ähnliches war vorgeschlagen worden, aber erwartungsgemäß den Flamen nicht genehm.

Die regen sich ja schon auf, wenn eine französischsprachige Zeitschrift in flämischen Bäckereien Gratisexemplare verschenkt.

Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben