Berlin: 104.1 DAB


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Bin letztens mit dem Auto durch Berlins Innenstadt gefahren und habe im Autoradio den Sender "104.1 DAB" reinbekommen.
Davon habe ich noch nie gehört. Was ist das? Ist DAB nicht Digitalradio?
Wer sendet dort?
Schon am Strandrand war der Sender nicht mehr zu empfangen.
 
#2
AW: Berlin: 104.1 DAB

Zitat von Zapper276:
Bin letztens mit dem Auto durch Berlins Innenstadt gefahren und habe im Autoradio den Sender "104.1 DAB" reinbekommen.
Davon habe ich noch nie gehört. Was ist das? Ist DAB nicht Digitalradio?
Wer sendet dort?
Schon am Strandrand war der Sender nicht mehr zu empfangen.
An welchem Strand? Wannsee??

104.1 DAB (vorher 100% DAB) ist ein Testprogramm, für digitale Radioprogramme über DAB. Weitere Infos über http://www.digitalradio-bb.de.
Lizensiert bis 30. Juni 2005.
 
#3
AW: Berlin: 104.1 DAB

Oh, hab ich Strandrand geschrieben? Nun ja, ich meinte natürlich den Stadtrand, in meinem Fall den in Pankow/Weißensee.

Ganz verstehe ich das aber immer noch nicht und es geht auch nicht so ganz aus der Seite von dir hervor.
Auf der 104.1 laufen also Testprogramme. Auf einem analogen Kanal Tests für Digitalradio? Wozu soll das gut sein? Werbung?
Welche Sender sind denn dort genau zu hören? Alle, die auch im regulären DAB senden?
 
#4
AW: Berlin: 104.1 DAB

Die 104.6 DAB bringt einen Querschnitt aus dem Berliner DAB-Angebot. Da waren verschiedene Programme zu hören. Radio jojo, Motor FM (vor der eigenen Frequenz), Inselradio, dieses Kaufradio-Projekt. Meist läuft Joy FM und ab 20 Uhr Tween FM.

Der Trick ist, diese Frequenz ist an die entsprechende Telekom-Tochter vergeben und die Sender werden entsprechend von ihr zugeteilt. Das bedeutet senden ohne Anträge an die MABB, zumal ich glaube das es auch im DAB selber Frequenzen über die T-Tochter gibt.

Die Frequenzen waren ursprünglich im Testbetrieb bis Sommer 2004 vergeben und sind nun verlängert worden.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben