Berlins überflüssige Radiosender


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Makeitso

Benutzer
@ Carpe:
Den Sender noch nie gehört, aber feststellen, daß es in B/Bbg nichts neues gibt. Danke für diesen fundierten Beitrag! Aber vielleicht wird's ja noch was, jetzt, wo Du auch mal reinhören willst.

@ Tom2000:
"Abends nichts melodisches" is ja schon ein wenig vereinfacht. Sicher, da läuft nicht gerade das, was man üblicherweise im Radio hört. Aber das erwarte ich auch von einem Sender wie Radio EINS. Ich bin da jedenfalls schon des öfteren auf Sachen gestoßen, von denen ich noch nie gehört hatte, die ich aber richtig gut fand.
Ebenfalls ist es zu einfach, den Sender als Radio für TAZ-Leser zu schubladieren. Klar haben die einen Linksdrall, aber wer außerhalb Bayerns und Sachsens hat den nicht? Ich jedenfalls lese F.A.Z. und "Welt" und höre dennoch Radio EINS.

@ systim:
Das heißt jetzt "Nur für Erwachsene".
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
Lieber Makeitso,

höre auch ganz gerne mir Unbekanntes. Aber da schalte ich lieber einen Blues- oder Jazzkanal ein. Mir persönlich ist das, was ich abends auf Radio 1 höre, einfach zu unharmonisch.

FAZ und Welt liest Du. Obwohl ich hier im Forum mal als konservativ eingestuft wurde lese ich am liebsten die (linksliberale) Süddeutsche und den (immer weniger einschätzbaren) Spiegel.

<img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

Tom
 

DetBln

Benutzer
Das erinnert mich an ein Ereignis vom letzten Freitag, da fuhr ich mit dem Auto so um 23 Uhr nach Haus. Das Autoradio ist ein wenig fehlerhaft da es jedes mal wenn auf den eingestellten Sender Verkehrsinfo läuft es die Lautstärke auf die Stufe &lt;unerträglich laut&gt; stellt bzw wenn man eine CD hört zu diesem Sender automatisch wechselt. Nun ich hatte ne CD gehört und plötzlich wechselte das Radio zu Radio Eins, nur daß da kein Verkehrsfunk lief sondern irgendein monströsklingender Techno-Mix der offensichtlich das Radio veranlasst hat zu denken daß sei Verkehrsinfo. Wär beinahe von der Straße abgekommen so schlimm klang das Zeug. Also Radio Eins in der Nacht scheint ja echt schlimm zu sein.
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
@Tom2000
Ich lese auch den Spiegel und die Süddeutsche.
Wünsche Dir viele harmonische Radiostunden!
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
Übrigens höre ich gerade Radio EINS mit schönem melodischen harmoschen Jazz.
Aber sowas gibts ja dort nicht? Jaja....
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
Ray,
das wünsche ich Dir natürlich auch.

So mittlerweise habe ich (nach langem Suchen) "meine" Sender zusammen.

Variety: Voice of America Music Mix
Top 40: Radio 538
(Hot) AC: Antenne Bayern, HR 3
Adult Rock: Rock Antenne
Adult R&B: WRN´B
Oldies: SWR 1
DMX Modern Country
DMX Blues
Jazz Radio Berlin
Information: NPR, DLF
News: MDR Info
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
Ray, alter Scherzkeks,

das meinst Du jetzt doch nicht ernst.

Um sicherzugehen: Das sind meine Favoriten. Ich gebe zu, mein Musikgeschmack ist wenig progressiv. <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
Na ok, SWR1 finde ich auch noch ganz annehmbar. Ansonsten ist's in dieser Richtung auch ziemlich dunkel dort in der Gegend.
Aber hat immer noch nicht viel mit Berlin zu tun oder?
 

Lisa Simpson

Benutzer
@Rainer

und ich denke, dass mein posting gerade auf diese fragestellung abzielte, rainerle. lies doch bitte vor dem denken. oder hapert es nicht am lesen, sondern am verstehen?
 

AlexZem

Benutzer
Ich glaube hier in diesem Forum versammeln sich die verstörten und frustrierten Radiomacher (evtl. sogar die entsorgten ?) und machen sich gegenseitig an bzw. lassen ihren Frust raus.
Wenn man die letzte Eintragung liest von Simpson, dann könnte man das glatt vermuten.
Ich bin neu hier und surfe mich so durch.
 

Handydoctor

Benutzer
@RayShapes Du hast wohl irgentwie vergessen,das Deutschlands meistgehörtes Radio aus Baden-Baden kommt und das ist im wilden Süden! <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
PS:Heute war man in einem anderen Forum sehr erregt darüber,das der Sender mit dem Elch, im Berliner Kabel mit Störungen ,ausgekabelt wurde. :cool:

<small>[ 31-05-2003, 23:10: Beitrag editiert von Handydoctor ]</small>
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
Handydoctor,
der Smilie am Ende Deiner Aussage "Deutschlands meistgehörtes Radioprogramm" relativiert zurecht die Lobhudelei, der sich SWR 3 mit dieser Aussage hingibt.
Es ist halt nicht das meistgehörte. Radio NRW hat mehr.
Darüberhinaus:
Moderatoren, Comedy und sonstige Beiträge sind oft vorbildhaft.
Die Anzahl der rotierenden Musiktitel jedoch ist sehr gering; auch findet kaum ein Austausch der eingesetzten 80er und 90er Classics statt.
Schliesslich schaffen sie es auch, in nur 30 Minuten Vanessa Amorosi, Atomic Kitten, Ace of Base sowie Sasha unterzubringen (heute ab 18.30).
 

Handydoctor

Benutzer
Habe diesen Thread nun nochmals durchgeforstet,nachdem ich am Donnerstag wieder mal live die flachste Radioszene von Deutschland,in Berlin erlebt habe.Die Sender sind ja mit ihrem Dummgeclaime so krässlich.Aber wenn man weiterzappt kommt immer wieder der selbe Brei.Dummfunk in Reinform.Eigentlich wollte ich mal länger bei bestimmten Programmen verweilen,aber das Niveau ist dann doch bei den meisten Berlin/Brandenburger Stationen sehr flach.Auch das hier so hochglobte Radio1,verführt sehr häufig zum Umschalten.
Nur gut,das der DLF auch in der Hauptstadt zu emfangen ist.
Aber vielleicht hat der Osten Deutschlands nichts besseres verdient,in Sachsen ist ja Radio genauso flach.
@Grenzwelle:komme mal nach Strassburg und höre Dir an was Radio kann!

<small>[ 01-06-2003, 00:53: Beitrag editiert von Handydoctor ]</small>
 

Handydoctor

Benutzer
Eventuell hat das auch ein bisschen mit IQ zu tun.Das soll Dir Gegenüber ,aber nicht Abwertent erscheinen.

<small>[ 01-06-2003, 00:31: Beitrag editiert von Handydoctor ]</small>
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
@ Handydoktor
"Irgentwie" scheine ich das wirklich vergessen zu haben, falls es denn jemals für dieses Thema, diesen Thread, entscheidend war.
 

DetBln

Benutzer
Das hat kaum was mit IQ zu tun sondern eher mit der Zeit die einem noch bis zur Einlieferung ins Altersheim bleibt. Kleiner Tip: Beim durchschnittlichen DLF-Hörer ist das eher wenig Zeit.
 

SPASSticker

Benutzer
@handydoctor

man, du scheinst echt n problem zu haben, wenn du jede gelegenheit nutzt um den östlichen radiofunk und dann auch noch die hörer abzuqualifizieren. wurdest du hier mal bei nem sender abgelehnt oder hast du mal nen psr-hörer getroffen und deine meinung in einem handstreich gefestigt oder wie???
im übrigen gebe ich dir recht, wenn du der meinung bist, daß hier viel zuviel "geflachfunkt" wird. in ermangelung an qualität kann man aber auch im südwesten NUR swr hören, denn das was sich die anderen sender da "erlauben" grenzt schon an körperverletzung. aber fahre mal nach nrw oder in den norden, da ist es keinen deut besser und immerhin hat man in berlin noch alternativen. hier gibt es jazz(haste wahrscheinlich nicht gehört oder!?), hier gibt es info, radio eins, fritz, antenne brb, rbb 88,8, deutschlandradio. alles alternativen zum berliner "flachfunk".

im übrigen möchte ich die meisten moderatoren in berlin mal in schutz nehmen, denn oft wird in der führungsetage der grösste schwachsinn ausgebrütet und man selbst schickt es dann on air, natürlich mit dem wissen daß da viel bullshit dabei ist. bei der derzeitigen lage am radio-arbeitsmarkt muckt nur keiner auf, logisch.
leider gibt es noch keine haftstrafen für bekloppte pd`s, bzw. es gibt den strafbestand im bgb ja noch nicht..........SCHADE EIGENTLICH!
 

SzeneKenner

Benutzer
Wuerde es Haftstrafen für PDs geben, sässe Hampe von rs2 schon.

@Rainer:

Hampe und Co für hervorragend und sein Team für kreativ zu halten, ist schon sehr weit neben der Bahn ! Dass sich der Stephan schon lange nach neuen Beratern umguckt, ist auch nicht neu. Kein Wunder: rs2 hat es so weit gebracht, weil Burns Berater war. Und der hoert natuerlicherweise auf Delisle und Mothil, die eigentlich aus rs2 den Marktfuehrer gemacht haben.
Das ist dem Obermobber Hampe ein Dorn im Auge. Er haelt sich naemlich für den Allerbesten.
Nur ohne Trus (der sich ganz bald aus dem Staub macht) ist rs2 ein kleiner Fliegenschiss.
Dann steht Hampe bald ganz alleine da. Darauf freut sich schon der SzeneKenner !
 

Handydoctor

Benutzer
@SPASSticker:Da ich recht viel in Deutschland rumkomme,höre ich natürlich auch die Radiosender in den entsprechenden Regionen und kann mir da schon ein gutes Bild über die Qualität,der Sender machen.
Da Radio so ein Hobby von mir ist,spreche ich natürlich auch das Thema immer mal wieder an und erfahre so ,natürlich subjektiv die Meinung der Leute. <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben