big fm: Änderung/Verschiebung des Gesellschafterkreises?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
In den letzten Tagen sind mir mehrere Änderungen des Gesellschafterkreises von big-fm BaWü zu Ohren gekommen. Wer kann entsprechende Dinge bestätigen:

- Eurocast soll die Anteile der Deutschen Rockradio GmbH übernommen haben
- die NRJ Group soll mit 2 % eingestiegen sein
- die MOIRA sei jetzt zweitstärkster Gesellschafter

Stimmen diese Details? Wenn ja, kann ich sie mal als Update in meine Sendedatenbank aufnehmen. Hier ist auch noch RNO verzeichnet, die sollen ja schon seit langem raus sein.
 
#2
AW: big fm: Änderung/Verschiebung des Gesellschafterkreises???

rmb hatte ja 2% der anteile an big. nrj ist jetzt zu 100% bei rmb eingestiegen und so auch zu 2% bei big
 

Radiotrinker

Gesperrter Benutzer
#3
AW: big fm: Änderung/Verschiebung des Gesellschafterkreises???

Das Eurocast die Anteile der Deutschen Rockradio GmbH übernommen haben soll, kann ich bestätigen, da diese DRR GmbH vor acht Wochen etwa Insolvenz beantragt und zugleich auch die Anteile bei Rockland Radio an Eurocast abgegeben hat. Genauso kann ich bestätigen die MOIRA Rundfunk GmbH durch die Anteilsübernahme der RNO Rhein-Neckar-Odenwald Radio GmbH (SSL), jetzt zweitstärkster Gesellschafter bei big FM BW ist. Doch Vorsicht in Rheinland-Pfalz sind die besagten Gesellschafter nicht bei big FM eingestiegen, da hier Radio RPR 100 % der Gesellschafteranteile an der zweiten Kette hält und hier nur eine enge Kooperation eingegangen wurde. Daher könnte RPR, wenn Sie es wollte, jederzeit RPR Zwei wieder reaktivieren.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben