bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo an alle!


Also ich muss schon sagen, langsam wirds doch peinlich. Nun hat bigFM-Saarland schon um x-ten mal einen Sendeausfall. Ich verstehe nicht wie sowas so oft passieren kann. Gut, ein- oder zweimal wäre aufgrund des Sendestarts ja noch in Ordnung. Aber was man sich da abhält ist echt unverschämt.

In den letzten Wochen gabs öfter Musikschleifen, statt das richtige bigFM-Programm aus Stuttgart. Von Samstag bis Montag morgen, liefen dann die selben Titel in der Rotation. Carmen & der Morgenhans wurden ebenfalls sehr häufig Opfer der Technik, da die Musikschleife aus der Nacht einfach weiterlief und das dann erst gegen 10 Uhr bemerkt und behoben wurde.

Aber auch Totalausfälle sind nicht unmöglich. Wie auch jetzt gerade. Wenn man bigFM-Saarland einschaltet, hört man nichts. RDS funktioniert aber noch.

Mir kommt es so vor, als bekäme man das Rahmenprogramm aus Stuttgart per Internetstream, der dann durch eine schlechte Internetverbindung unterbrochen wird. Man kann das manchmal sogar hören, da die Musik dann zu "ruckeln" anfängt. Ist denn solch eine Programmzulieferung normal?
JamFM hat es ja auch geschafft, ein Programm aus Berlin zu liefern, das nicht alle zwei Tage von Störungen heimgesucht wurde.

Was meint ihr, was läuft da falsch?

Gruß Flo
 
#2
AW: bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille

Ich behaupte mal, daß Herr K. den Regenbogen/bigFM Sparmaßnahmen unterliegt. Von daher kann ich es mir gut vorstellen einen 256k Stream dorthin zu schicken und einen billigen Internet-Anbieter zu nehmen. Das paßt zumindest zum flachen Programm.
 
#3
AW: bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille

echt? Hängen die sich auch tagsüber auf? Nachts und früh morgens kann man s ja verstehen, ist ja noch keiner im "Funkhaus" Da gibt s ja auch keine BZ, die überwacht, ob der Sender jetzt nur Luft sendet... aber vielleicht sollte man in der Tat über ein Notband nachdenken *g* Das mit der Programmzulieferung wäre ja echt pille... sendet Big nicht auch über DVB-S, wo man's einfach draufbrazeln könnte?
 
#5
AW: bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille

Was mich interessieren würde, ob man auch auf den Frequenzen im Kabel nichts hören kann.

Ach und übrigens nicht nur die Saarländer haben Probleme. Hier um Baden-Baden herum hat der Sender auf dem Fremersberg (103,8 zur Info) manchmal auch in der Minute so einen kurzen Störer drin. Auf der Frequenz von Langenbrand (105,2) im übrigen auch.
 
#7
AW: bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille

Hallo Leute,

naja, also bei BigFM Saarland arbeiten ja auch "nur" 4 Personen. Das sind dann Frank Beeken, Daniel de Paris und die Azubis Sebastian und Markus *g* Okay, die Geschäftsführung und so. Aber die kann man ja da nicht zählen. Verstehe aber auch nicht, dass der Programmteaser z.t. auch noch läuft, wenn die Moderatoren im Studio sind und sich auf die Show mittags vorbereiten.

Liebe Grüße aus der Türkei sendet
Aaaaaalllleeeexxxxxxxx *g*
 
#10
AW: bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille

Auf der Homepage von BigFM so vor einer woche mittags stand: "Eben bauen wir um. Bitte haben Sie Geduld". Gemeint ist der Internetstream der nicht funktionierte. evtl wollen die auch nur Aufmerksamkeit haben?
 
#11
AW: bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille

Also zumindest nachts ist es bei denen doch schon normal, dass öfter mal diese 1 Minuten-Löcher zu hören sind. Auf diese Minute ist dann wohl die anscheinend doch vorhandene Silence-Detection eingestellt. Weil irgendwann kommt dann wieder ein recht harter Schnitt wenn doch wieder was aus dem Studio kommt.
Und das sind die Tücken die schon direkt aus Stuttgart kommen.
Scheinen ihr Dalet nicht so ganz im Griff zu haben.
 
#15
AW: bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille

Hmm, radiotime.....

War vor ner Woche im Studio. Bist du dir sicher, dass das Dabolino iss? Ich glaub ich habe DaBiS gelesen! Kann mich auch irren!!!!

Hinztriller... , schaff Klarheit *g* Was hast du installiert?

LG;
Alex :wow:
 
#16
AW: bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille

hmm also ich war jetzt schon laenger nicht mehr vorbeispaziert .. aber das letzte Mal war Dabolino installiert ... diese 1 kEuro Software fuer 'kleine' aus dem Hause DabiS!
 
#18
AW: bigFM-Saarland: Mal wieder Funkstille

Okay, Radiotime. Hast mich total verunsichert *g*. War mir aber ziemlich sicher, dass es der große Bruder von Dabolino war. Also DaBiS... :) Die beiden Programme haben ja ziemlich die gleiche Matrix.... *g*

Liebe Grüße aus Saarbrücken!
Alex :)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben