Bitterlemmer Spezial


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Zitat von Bitterlemmer Spezial:

"Irgendwann kamen dann Anrufe aus Berlin, die vielversprechend klangen. Da war die Rede von einem Radio, das wieder etwas wagen wollte. Keines dieser „Ich auch“-Konzepte. Keine Mittelmäßigkeit. Sondern Atmosphäre und Charakter, ein rundherum sympathisches und motiviertes Team, die gewisse flirrende Stimmung, etwas Pioniergeist, Ehrgeiz, Gewinnerwillen, das Gefühl, mal wieder die Grenzen auszutesten. Die ersten „ich-auchs“ merken übrigens gerade an, daß man ja unmöglich so viel Information bringen könne. Und die Musik – so breit. Und gar eine live-Band im Studio... Schaun wir mal.

Der blöde alte Spruch stimmt: Change it, or leave it. Rückkehr möglich."



Lieber CL,

genau das isses! Viel Glück! Und ... Danke! :)

Gruß postit
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#2
AW: Bitterlemmer Spezial

Ja, das war ja mal wirklich interessant! Sowas zu Lesen macht Spaß, und man lernt nie aus. Ist doch schön, wenn man sich neuen Herausforderungen stellt.

Kann man ja nur hoffen, dass das neue 105 5 Spreeradio ein voller Erfolg wird!

Alles Gute!
 
#3
AW: Bitterlemmer Spezial

Lieber Ray,

nur damit wir uns nicht missverstehen: Der Dank galt CL für die Erinnerung (oder Mahnung) an das, was am Radiomachen Spaß macht. Die guten Wünsche galten der Realisierung und dem Gelingen seiner Pläne (die er sicher nicht von Postings in diesem Forum beeinflussen lässt).

Gruß postit
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben