BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hab heute bei 106.4 (FFB) in den Regionalnachrichten um halb Alexander Tauscher gehört. Der Mann war bisher BLR-Nachrichtensprecher und somit bundesweit bei vielen Sendern on air, die den Mantel bzw. die Nachrichten der BLR abonniert hatten. Ich denke, dass der Tauscher wohl im Rahmen der Einsparungen z.B. beim AC-Mantel der BLR (wurde ja im Gegensatz zum Schlager/Oldiemantel eingestellt) seinen Platz gegen den im 106.4 Nachrichtenstudio ge"tauscht" hat. Schon interessant, wo manche Leute wieder auf"tauschen".
 
#4
nicht Moderator, sodnern Newsman

Der Richtigkeit halber: Alexander Tauscher hat bei der BLR nie moderiert, sondern immer nur Nachrichten gemacht, vereinzelt auch Beiträge.
Ist somit zwar auch Opfer der Einsparungen, aber nicht AC-Mantelprogramm-einstellungsbedingt (was für eine Wortschöpfung!!! :D )
 
#5
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Der Richtigkeit halber: Alexander Tauscher hat bei der BLR nie moderiert, sondern immer nur Nachrichten gemacht, vereinzelt auch Beiträge.
wieso heißt das er hat "NUR" nachrichten gemacht ? sind nachrichtenleute weniger wert?hatte bisher immer angenommen das moderatoren keine 2 minuten fehlerfrei ablesen können und deshalb keine news- leute geworden sind.komische wertigkeit
 
#7
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Bei der BLR waren fast alle Nachrichtensprecher von den Kürzungen betroffen.
Viele sind ja gar nicht mehr in den Nachrichten dort zu hören.
Alexander Tauscher macht ja noch News dort, aber eben auch bei Radio 106.4
 
#8
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Alexander Tauscher hat auch ab und zu mal moderiert, aber wohl nur in Ausnahmefällen.
Andere Frage: Was ist eigentlich mit Wolfgang Siebert?
Seit einigen Wochen ist er nicht mehr zu hören.
 
#9
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Wolfgang Siebert ist freier Moderator,
nur noch ab und zu am Wochenende zu hören

Wo ist Barbara Boesmiller?

Alexander Tauscher war in seinen Stationen zuvor auch Moderator
 
#11
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Leider sind viele gute Nachrichtenleute gegangen.
Barbara Boesmiller ist von den Einsparungen betroffen, aber wo ist sie jetzt?
Frank Boos ist zum Beispiel bei Antenne Bayern, Tom Tomascheck bei Radio IN und Alexander Tauscher bei Radio 106.4.
 
#13
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Michaela Schnellhardt war ziemlich lange bei der BLR (Moderation und News). Ob sie noch da ist, weiß ich nicht genau, da viele Moderatoren zwar nicht komplett eingespart, aber doch radikal reduziert wurden (nachdem der AC-Mantel wegfiel) und so fast nicht mehr zu hören sind. Die BLR setzt da im Moment wohl auf Volontäre oder frisch gebackene Redakteure, die auch ans Micro sollen (als Freie), damit sie nicht ganz arbeitslos nach der Ausbildung sind ...

Aber Michaela war ja hauptsächlich bei Radio In und 'nem lokalen TV-Sender (ich wüsste nicht, dass sich das geändert hätte). Die BLR lief "nur" zusätzlich.
 
#14
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Michaela Schnellhardt ist immer noch bei der BLR und moderiert da im zwei-Wochen-Rhytmus -ansonsten ist sie bei Radio IN und dem TV-Sender dort.
Früher hat sie bei der BLR auch ab und zu abends die Nachrichten gelesen,als es noch zwei getrennte Formate abends gab.
Jetzt liest es der Nachrichtensprecher allein.
Übrigens - Karsten Schulz hat sich aus der BLR verabschiedet - also bleiben abends nur noch die alt-vertrauten Stimmen wie Jens Nöller oder Alexander Tauscher und ein paar neue Volos wie Ines Bott oder Katja Strippel.
 
#15
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

@Teppich, bis vor wenigen Wochen war Wolfgang Siebert noch jedes Wochenende zu hören (20-24 Uhr), manchmal auch unter der Woche, jetzt wie gesagt gar nicht mehr.
 
#16
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Jetzt ist der Wolfgang Siebert aber nicht mehr so oft zu hören -bis Ende März war er noch fest angestellt - jetzt noch frei
 
#18
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Eigentlich kann man davon nicht leben - entweder man bezieht nebenbei noch Arbeitslosengeld oder man hat einen festen anderen Job.
Es ist ja eh schlimm, dass die BLR viele feste gefeuert hat und sich dann mit Freien bedient.
 
#20
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

an Gaisberg: gilt für alle Berufe, als freier muss man schon gute oder viele Auftraggeber haben, im Radio ist das derzeit ziemlich unmöglich
 
#21
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Annika Greul ist nun (auch) in den Gong96,3 (München) Nachrichten zu hören.
Mal sehen, wer sonst noch bei anderen bayerischen Lokalen auftaucht
 
#24
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Zitat von McRadioMat:
Annika Greul macht die Gong96,3 (München) Nachrichten aber von Ihrem Arbeitsplatz bei der BLR aus.
Die BLR hat die Gong-Wochenend-Nachrichrichten-Produktion zum Jahresende komplett eingestellt. Von daher kommen jetzt alle Gong-News immer aus der Franz-Joseph-Straße.
 
#25
AW: BLR-Moderator wieder aufgetau(s)cht!

Anika Greul macht die BLR-Nachrichten vom Gong-Studio aus, meistens am Wochenende und in der Woche ist sie ab und an als Freie in den BLR-Nachrichten zu hören.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben